Ein Lied, ein Kuss, ein Mädel

 D 1932
Komödie, Musikfilm / Musical 80 min.
7.20
film.at poster

Liebeswirren rund um eine geplante Vernunftehe und ein Sängerinnenkarriere.

Peter Franke und Asta Walden sind Teilhaber einer Schallplattenfabrik. Aus firmenstrategischen Gründen sollte Franke seine Geschäftspartnerin heiraten, da Asta von dem Branchenkonkurrenten Fritz Sturm heftig umworben wird. Peter ist über diese Entwicklung höchst unglücklich, da er in Wally, eine seiner Verkäuferinnen verliebt ist. Ihr gegenüber verheimlicht er seine wahre Identität, was nach Auffliegen des Schwindels zu einer Krise und Trennung führt. Wally gelingt eine Karriere als Sängerin. Zum Happy end finden sich Peter und Wally und - da die Firmenkrise sich in Wohlgefallen auflöst - auch Asta und Fritz.

Details

Marta Eggerth, Gustav Fröhlich, Fritz Grünbaum, Tibor von Halmay, Anton Pointner, Oskar Sima, Paul Morgan, Gerhard Ritte
Geza von Bolvary
Robert Stolz
Willy Goldberger
Fritz Grünbaum, Friedrich Kohner

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken