Willy Goldberger

Einige im Film verwendete Fakten sind historisch verbürgt: so wurde der Da Vinci im August 1911 tatsächlich aus dem Louvre gestohlen.

Mit dem »Tonfilm-Singspiel« schuberts frühlingstraum wendet sich Oswald 1931 einmal mehr dem Wiener Operettenmilieu zu und greift dabei auf einen Stoff zurück, den er erstmals 1918 in seiner Filmversion von Das Dreimäderlhaus verarbeitet hatte.

Für die Sängerin Michiko Tanaka bedeutete der Film den internationalen Durchbruch.

Willy Goldberger | film.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat