Elementarteilchen

2005

DramaLiteraturverfilmung

Verfilmung des gleichnamigen Erfolgsroman von Michel Houellebecq.

Min.105

Start24.02.2006

Michael (CHRISTIAN ULMEN) und Bruno (MORITZ BLEIBTREU) sind zwei äußerst unterschiedliche Halbbrüder. Ihre Hippie-Mutter (NINA HOSS) ist seit ihrer Kindheit einzig an sexuellen Vergnügen interessiert. Während der introvertierte Molekularbiologe Michael lieber mit Genen als mit Frauen spielt, drücken sich Brunos "Kontakte" zum weiblichen Geschlecht mehr im Kopf oder im Bordell aus.

Doch beiden wird schließlich die Liebe ihres Lebens zuteil. Michael trifft seine ehemalige Schulfreundin Annabelle (FRANKA POTENTE) wieder und plant mit ihr eine Familie. Bruno lernt während seines Urlaubs in einem esoterischen Camp die sexuell äußerst agile Christiane (MARTINA GEDECK) kennen und scheint endlich eine Frau gefunden zu haben, mit der er seine Obsessionen ausleben kann.

Doch bald werden beide Frauen schwer krank, das Paradies scheint ein Ende zu haben. Bruno und Michael stehen vor einer ultimativen Entscheidung: altgewohnte Einsamkeit oder neuartige Zweisamkeit ...

IMDb: 6.7

  • Schauspieler:Moritz Bleibtreu, Christian Ulmen, Franka Potente, Martina Gedeck, Nina Hoss, Uwe Ochsenknecht, Corinna Harfouch

  • Regie:Oskar Roehler

  • Kamera:Carl-Friedrich Koschnick

  • Autor:Oskar Roehler

  • Musik:Martin Todsharow

  • Verleih:Constantin Film

  • Webseite:http://www.elementarteilchen.film.de/

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.