Femme Fatale

Femme Fatale

Switzerland, France, 2002

FilmThrillerKrimiLiebesfilm

Ein großangelegter Juwelendiebstahl während der Filmfestspiele von Cannes läuft nicht so ab wie geplant - doch Laure, ein Mitglied der Verbrecherbande, kann mit der wertvollen Beute entkommen. Ihr Versuch, ihre Gangster-Kollegen zu betrügen und allein vom Raub zu profitieren, scheint aber fehlzuschlagen: einer von ihnen, Racine, spürt sie in ihrem Hotel auf und wirft sie nach einer heftigen Auseinandersetzung einfach über das Treppenhaus-Geländer. Zwar war man in einem der oberen Stockwerke zugange, doch Laure stirbt nicht - stattdessen erwacht sie in einer fremden Wohnung, wo ein altes Ehepaar sich um sie kümmert. Offensichtlich verwechselt es sie mit seiner Tochter - und deren Rolle nimmt Laure bald ein, nachdem sie den Selbstmord der Tochter beobachten mußte. Sie steigt in ein Flugzeug nach Amerika, lernt einen aufstrebenden Politiker kennen - und ist ihrer Vergangenheit, der Kriminalität und Verfolgung, endlich entflohen. So scheint es zumindest...

Min.109

Start04/30/2002

IMDb: 6.2

Powered by JustWatch
  • Schauspieler:Rebecca Romijn, Antonio Banderas, Peter Coyote, Rie Rasmussen, Gregg Henry, Eriq Ebouaney, Edouard Montoute, Thierry Frémont, Jo Prestia, Fiona Curzon, Daniel Milgram, Jean-Marc Minéo, Salvatore Ingoglia, Bart De Palma, Sandrine Bonnaire, Régis Wargnier, Gilles Jacob, Jean Chatel, Eva Darlan, Valérie Maës

  • Regie:Brian De Palma

  • Kamera:Thierry Arbogast

  • Autor:Brian De Palma

  • Musik:Jean-Paul Mugel, François Groult, Ryuichi Sakamoto, Laurent Quaglio, Anne le Campion

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.