Gottes Werk und Teufels Beitrag

The Ciderhouse Rules

USA, 1999

DramaRomanzeLiteraturverfilmung

Ein im Waisenhaus aufgewachsener junger Mann versucht, auf eigenen Beinen zu stehen und erkennt, dass er seinen eigenen hohen moralischen Anforderungen nicht gerecht werden kann.

Min.126

Start03/16/2000

Während des zweiten Weltkrieges leitet der leicht herrische aber philantropische Dr. Wilbur Larch (Michael Caine) ein Waisenhaus im amerikanischen Maine. Daneben wirkt er auch als Geburtshelfer und nimmt illegale Abtreibungen vor. Unter seinen Fittichen lebt der junge Homer Wells, der als Waisenkind in die Anstalt gekommen und nie von einer Pflegefamilie adoptiert worden ist. Dr Larch kümmerte sich als ein Ersatzvater um ihn und hat ihm im Lauf der Jahre ein beachtliches Fachwissen auf dem Gebiet der Geburtshilfe beigebracht. Obwohl im das staatliche Diplom dazu fehlt, assisitiert Homer ihm bei seiner Arbeit. Dr. Larch würde den Jungen gerne als seinen Nachfolger sehen, doch Homer hat anderes vor. Er lehnt Dr. Larchs Abtreibungspraxis entschieden ab und sucht nach einer Möglichkeit, dem Waisenhaus und Dr. Larchs väterlich-autoritärem Zugriff zu entkommen.

Die Gelegenheit bietet sich, als Candy Kendall mit ihrem Freund, dem Air-Force Piloten Wally Worthington zu Dr. Larch kommt, um eine Abtreibung vorzunehmen. Homer, der wegen eines Herzfehlers nicht zur Armee eingezogen wurde, ist beeindruckt von der Schönheit Candys und der Weltgewandtheit Wallys. Er überredet die beiden, ihn in ihrem Auto mitzunehmen. Wally kehrt zurück zu zu seiner Familie zurück um dort die Zeit bis zu seiner Einberufung zu verbringen. Die Worthingtons sind Besitzer einer Apfelweinfabrik samt dazugehörigen Obstplantagen. Hier findet Homer Arbeit als Erntehelfer.

Der Vorsteher auf der Apfelplantage ist Mr. Rose, ein sanfter, aber patriarchischer Herrscher der mit äußerster Strenge gegen jene vorgeht, welche die ungeschriebenen Gesetze der Arbeitsgemeinschaft verletzten.

Als Wally zum Kriegsdienst nach Burma einberufen wird, schließt sich Candy Homer an, dem einzig erreichbaren jungen weißen Mann. Die beiden beginnen eine leidenschaftliche Beziehung, und Homers naive Vorstellungen von Gut und Böse brechen zusammen als er erkennt, wie unrealistisch seine Vorstellungen von sexuellem Verantwortungsbewusstsein sind.Länge: 131 Minuten

  • Schauspieler:Tobey Maguire, Charlize Theron, Delroy Lindo, Paul Rudd, Michael Caine, Jane Alexander, Kathy Baker, Erykah Badu, Kieran Culkin, Kate Nelligan, Heavy D, K Todd Freeman, Paz de la Huerta

  • Regie:Lasse Hallström

  • Kamera:Oliver Stapleton

  • Autor:John Irving

  • Musik:Rachel Portman

  • Webseite:http://www.gotteswerkundteufelsbeitrag.de

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.