Königswalzer (1935)

D, 1935

Romanze

Der österreichische Kaiser Kaiser Franz Joseph I. soll Helene, eine Prinzessin aus Bayern heiraten - er verliebt sich aber in deren Schwester Elisabeth, genannt "Sissi"...

Min.83

Helene, die Tochter von Herzog Max II. von Bayern (Paul Hörbiger), soll mit dem österreichischen Kaiser Franz Joseph I. (Curd Jürgens) vermählt werden. Eine mehr als standesgemäße Verbindung, für die Max jedoch die Mitgift fehlt. Ferdinand Graf Tettenbach (Willi Forst) findet sich als des Kaisers Brautwerber ein, allerdings nicht bei Helene, sondern bei deren Schwester Elisabeth, genannt "Sissi" (Carola Höhn). Dabei verliebt sich der Graf in Therès (H. Finkenzeller), die Tochter des Hofcafétiers Tomasoni (Theodor Danegger), wird aber durch gewisse Umstände gezwungen, deren Schwester um das Jawort zu bitten. Erst nach einigen Turbulenzen klären sich die Missverständnisse zum Wohle aller Beteiligten.

IMDb: 6.2

  • Schauspieler:Curd Jürgens, Willi Forst, Paul Hörbiger, Carola Höhn, Anton Pointner, Theodor Danegger

  • Regie:Herbert Maisch

  • Kamera:Konstantin Irmen-Tschet

  • Autor:Emil Burri, Walter Forster

  • Musik:Franz Doelle

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.