Leben mit Hannah (aka. Hannah)

 Deutschland 2006
Drama 90 min.
4.90
film.at poster

Mit Hannah (Nina Hoss) zu leben ist nicht einfach: Sie ist eine schöne, junge Frau, voller Rätsel und Geheimnisse.

Mit Hannah zu leben ist nicht einfach: Sie ist eine schöne, junge Frau, voller Rätsel und Geheimnisse. Sie hat sich zwischen karger Wohnung und dunklem Fotolabor in einen Kokon der Unnahbarkeit eingesponnen, in ein Netz aus Ritualen, Regeln und Grenzen, an denen ihre Arbeitskollegen ebenso abprallen wie ihr Freund, ihre Tochter und ihre Eltern. Am Geburtstag ihrer Tochter Maja, die bei ihren Großeltern aufwächst, spürt man die Fremdheit zwischen den beiden, und beiläufige Bemerkungen ihrer Mutter lassen ahnen, dass es eine Zeit gab, in der Hannahs Leben schwer ins Schlingern geraten ist. Als sie später am Abend ihren Freund Jan besucht, wirkt sie für einige Momente ganz ausgelassen und verspielt, um sich im nächsten Augenblick wieder zu verschließen. Nach über zwei gemeinsamen Jahren hat Hannah noch niemals bei ihm übernachtet, weil sie es nicht erträgt, dass jemand neben ihr atmet. Wann immer ihr jemand zu nahe kommt, blockt sie harsch ab. Sie fängt an, sich beobachtet und verfolgt zu fühlen, beim Joggen im Park und nachts im Auto. Als sich in der Auftragstüte eines fremden Kunden Fotos von ihr befinden und dann auch noch urplötzlich an der Wand in ihrer verschlossenen Wohnung Fotos aus einer lang vergangenen, unbeschwerten Zeit auftauchen, entwickelt sich ihr Leben schleichend in einen Thriller...

Details

Nina Hoss, Isabel Bongard, Wolfram Koch, Matthias Brandt, Marie-Lou Sellem, Milan Peschel, u.a.
Erica von Moeller
Sönke Lars Neuwöhner

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken