Forbes zieht für die Liste stets die letzten drei Filme eines Stars bis zum 1. Juni des Jahres heran. Allein Sandlers Gehalt könne pro Film bis zu 15 Millionen Dollar betragen.

© REUTERS

Sandler-Filmprojekt
10/27/2020

Adam Sandler fliegt für Netflix bald ins All

Der US-Komiker wird die Hauptrolle in der Romanverfilmung "The Spaceman Of Bohemia" unter der Regie von Johan Renck übernehmen.

von Franco Schedl

Netflix scheint Adam Sandler zu lieben, denn die Zusammenarbeit geht in die nächste Runde. Nachdem Sandler die anspruchsvolle Rolle eines spielsüchtigen Juwelenhändlers in "Der schwarze Diamant" übernommen hatte, danach in der Krimikomödie "Murder Mystery" mitwirkte  und erst kürzlich in dem eher zahmen Grusel-Klamauk "Hubie Halloween" zu sehen war, erhält er nun die Gelegenheit, ins All aufzubrechen, wie Deadline berichtet.

Johan Renck ("Chernobyl") verfilmt Jaroslav Kalfars Roman "The Spaceman Of Bohemia". Sandler wird einen Astronauten spielen, der auf der Suche nach geheimnisvollem Sternenstaub bis ans Ende unserer Galaxie reist. Nachdem er in immer größere psychische Probleme gerät, hilft ihm eine seltsame Stimme, den Verstand zu behalten. Es stellt sich heraus, dass sein Gesprächspartner eine Kreatur ist, die seit Anbeginn der Zeiten exisitert und nun im Raumschiff des Astronauten Unterschlupf gefunden hat.  Für uns klingt das eher so, als ob diese Entdeckung  erst recht ein Grund wäre, den Verstand zu verlieren.

Zu den Produzenten des Films wird übrigens auch Channing Tatum zählen. Ein genauer Erscheinungstermin kann aber noch nicht genannt werden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.