chip-chap-disney.jpg

© Disney+

News
04/28/2022

"Chip und Chap"-Trailer: Disney+-Comeback nach 30 Jahren

In einer Mischung aus Realfilm und Animation erleben zwei beliebte Cartoon-Figuren im modernen Los Angeles neue Abenteuer.

von Franco Schedl

Über 65 Episoden hinweg haben zwischen 1989 und 1990 die beiden tierischen Animations-Helden Chip und Chap – im deutschen Sprachraum auch als Ahörnchen und Behörnchen bekannt – die sogenannte Rettungstruppe zusammengetrommelt, um Verbrechen zu verhindern oder aufzuklären. Nun sind die beiden kleinen Energiebündel wieder zurück, doch auch an ihnen ist die Zeit nicht spurlos vorübergegangen.

Die hybride Live-Action/CG-Animations-Action-Komödie "Chip und Chap: Die Ritter des Rechts" versteht sich als ein Comeback, das 30 Jahre auf sich warten ließ und die ehemaligen Disney-Nachmittag-Fernsehstars im modernen Los Angeles wieder zusammenführt.

Der erste Trailer wird uns wohl ganz nostalgisch stimmen:

Und einen zweiten Trailer gibt es auch noch, der das Meta-Vergnügen auf eine noch höhere Ebene hebt sowie die Neugier auf das (erwachsene) Comeback der Neugier steigen lässt:

Chip und Chap werden wieder zu Rescue Rangers

Nun leben Chip und Chap inmitten von Cartoon-Figuren und Menschen im modernen Los Angeles, aber ihr Leben ist jetzt ganz anders.

Es ist Jahrzehnte her, dass ihre erfolgreiche Fernsehserie abgesetzt wurde, und Chip (Original-Stimme: John Mulaney) hat sich in ein häusliches Vorstadtleben als Versicherungs-Vertreter zurückgezogen. Chap (Original-Stimme: Andy Samberg) hingegen hat sich einer CGI-Operation unterzogen und besucht Nostalgie-Fanconventions, um seine glorreichen Zeiten wieder aufleben zu lassen.

Als ein ehemaliger Schauspielkollege auf mysteriöse Weise verschwindet, müssen Chip und Chap ihre zerbrochene Freundschaft wiederbeleben und abermals in ihre Detektivrollen als Rescue Rangers schlüpfen, um das Leben ihres Freundes zu retten.

Viele Stars in der Cartoon-Welt

Zur Besetzung gehören außerdem Will Arnett ("Arrested Development"), Eric Bana ("Dirty John"), Flula Borg ("Pitch Perfect 2"), Dennis Haysbert ("24"), Keegan-Michael Key ("Schmigadoon!"), Seth Rogen ("Pam & Tommy"), J.K. Simmons ("Being the Ricardos") und Chris Parnell ("Saturday Night Live").

Regie führt Akiva Schaffer ("Saturday Night Live"), das Drehbuch stammt von Dan Gregor und Doug Mand ("Crazy Ex-Girlfriend"), produziert wird der Film von Todd Lieberman ("Wonder") und David Hoberman ("Die Schöne und das Biest").

"Chip und Chap: Die Ritter des Rechts" feiert seine Premiere am 20. Mai 2022 exklusiv auf Disney+.

Kommentare