© Netflix

Film-News
09/23/2019

Kino-Starts: Diese fünf Filme bringt Netflix in die heimischen Kinos

"The Laundromat", "The King", "The Irishman", Marriage Story" und "Die zwei Päpste" kommen schon vor dem Netflix-Start ins Kino.

von Erwin Schotzger

Die große Kinoleinwand übt auch auf den Streaming-Gigant Netflix eine große Anziehungskraft aus. Das liegt nicht nur daran, dass die Kino-Aufführung (in Los Angeles) eine Voraussetzung für eine Nominierung bei den begehrten Academy Awards (aka Oscars) ist. Prestige-trächtige Filme bekannter Regisseure zeigt Netflix gerne auch bei Film Festivals und immer öfter auch in ausgewählten heimischen Lichtspieltheatern.

Nachdem schon im Vorjahr "Roma" von Oscar-Gewinner Alfonso Cuarón in den heimischen Kinos lief, kommen noch in diesem Jahr auch diese fünf Netflix-Filme auf die große Leinwand:

 

THE LAUNDROMAT – DIE GELDWÄSCHEREI

Der Film zum Skandal: Die Geschichte rund um die Panama Papers inszeniert von Regisseur Steven Soderbergh.

Kinostart: 4. Oktober; bei Netflix zu sehen ab 18. Oktober 2019.

 

THE KING

Historiendrama von David Michôd ("Königreich des Verbrechens") über die Krönung des englischen König Henry V.

Kinostart: 18. Oktober; bei Netflix zu sehen ab 1. November 2019.

 

THE IRISHMAN

Star-Regisseur Martin Scorsese erzählt über mehrere Jahrzehnte die Geschichte des irischen Mobsters Frank Sheeran (Robert DeNiro).

Kinostart: 15. November; bei Netflix zu sehen ab 27. November 2019.

 

MARRIAGE STORY – WAS ICH AN NICOLE LIEBE

Adam Driver und Scarlett Johansson in einem Scheidungsdrama von Writer/Director Noah Baumbach ("Greenberg", "Frances Ha").

Kinostart: 22. November; bei Netflix zu sehen ab 6. Dezember 2019.

 

DIE ZWEI PÄPSTE

Machtwechsel im Vatikan: Anthony Hopkins und Jonathan Pryce spielen die aufeinanderfolgenden Päpste Benedikt XVI und Franziskus.

Kinostart: 6. Dezember; bei Netflix zu sehen ab 20. Dezember 2019.