Onkel Toms Hütte

1965

DramaLiteraturverfilmung

Das Schicksal eines gläubigen Schwarzen nach dem Roman gegen die Sklavenherrschaft von Harriet Beecher-Stowe.

Min.170

Kentucky, 1840er Jahre: Der Sklave Onkel Tom (John Kitzmiller) wird von seinem Besitzer Mr. Shelby (Charles Fawcett) aus finanziellen Gründen verkauft. Sein zweiter Herr, St. Clare, wollte ihn eigentlich freilassen, doch als dieser plötzlich stirbt, fällt Tom in die Hände eines brutalen Plantagenbesitzers, der ihn zu Tode prügelt. Mr. Shelbys Sohn, George (Thomas Fritsch), will Tom freikaufen, um ihm seine versprochene Freiheit zu schenken, doch er kann nur noch seine Leiche begraben. Daraufhin hilft er Toms Familie.

IMDb: 6.1

  • Schauspieler:John Kitzmiller, Herbert Lom, O.W. Fischer, Michaela May, Thomas Fritsch

  • Regie:Géza von Radványi

  • Kamera:Heinz Hölscher

  • Autor:Fred Denger nach Harriet Beecher Stowe

  • Musik:Peter Thomas

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.

Onkel Toms Hütte

1/1