Anna Colwell

Cherry landet ohne College-Abschluss bei den Sanitätstruppen im Irak. Halt bietet ihm nur die Liebe zu Emily. Wieder zu Hause, aber vom Krieg traumatisiert, verliert er sich in einer Spirale aus Drogen und Kriminalität.

Ryan und Justin wollen gemeinsam als Schauspieler durchstarten, doch dies gelingt ihnen bisher eher schlecht als recht. Um den Kopf frei zu bekommen, entschließen sich die Freunde auf eine Kostümparty zu gehen, wo sie als Polizisten verkleidet aufkreuzen. Dumm nur, dass sich die Feier als Maskenball entpuppt, weshalb sie auf der Stelle wieder kehrtmachen und stattdessen durch die nächtlichen Straßen schlendern. Zu ihrem Erstaunen müssen sie feststellen, dass ihre Verkleidung ordentlich Eindruck schindet. Als Ryan und Justin begreifen, dass sie für echte Cops gehalten werden, fassen sie den Entschluss, die Uniformen noch ein Weilchen länger zu tragen und sorgen damit nicht nur bei Passanten, sondern auch bei Verbrechern und echten Gesetzeshütern für Verwirrung.

Nick Barrow plant Raubüberfälle für den höchstbietenden Geldgeber, doch nach seinem letzten krummen Ding möchten den Pechvogel viele Menschen lieber tot als lebendig sehen. Damit seine entfremdete Tochter Cate nach seinem Ableben über die Runden kommt, muss der verzweifelte Nick noch 21 Tage am Leben bleiben, denn erst dann wird seine Lebensversicherung im Falle seines Ablebens auch an seine Tochter ausgezahlt. Keine leichte Angelegenheit für Nick, auf dessen Kopf es mittlerweile so mancher Gangsterboss, Killer und schmutziger Cop abgesehen hat. Zusammen mit seiner ständig nörgelnden Teenager-Tochter begibt er sich auf die Flucht und versucht Cate auf das Schlimmste vorzubereiten, indem er ihr unter anderem den richtigen Umgang mit Handfeuerwaffen beibringt...

Vickie Lynn Marshall (Agnes Bruckner) träumt schon seit ihrer Kindheit davon, Karriere in Hollywood zu machen. Nach einer gescheiterten Ehe mit Billy Smith, entscheidet sie sich aus dem texanischen Mexia nach Houston zu ziehen, wo sie als Stripperin arbeitet. Eines Tages entdeckt ein Modelagentur-Fotograf Bilder von ihr und sieht großes Potenzial. Daraufhin lässt sich Vickie ihre Brüste vergrößern und nimmt ab, um ihrem Vorbild Marilyn Monroe ähnlicher zu sein. Das Playboy-Magazin lädt sie zum Shooting ein und einige Zeit später wird das inzwischen unter dem Namen Anna Nicole Smith bekannte Model gar zum Playmate des Jahres gewählt. Schlagzeilen macht Anna Nicole außerdem als sie den 89jährigen Milliardär J. Howard Marshall (Martin Landau) heiratet. Doch die Berühmtheit bringt auch dunkle Seiten mit sich, denn Anna Nicole feiert ihren Erfolg mit ausartenden Alkohol- und Drogenexzessen und muss bald bitter dafür bezahlen.

Nachdem Dominic Toretto und sein Team den Bösewicht Owen Shaw ausgeschaltet haben, sinnt dessen Bruder Deckard nach blutiger Rache. Doch der ist nicht ihr einziges Problem. Die Bleifuß-Freunde sollen nämlich gleichzeitig - im Auftrag eines mysteriösen Agenten namens Mr. Nobody - heimtückischen Terroristen ein "Das Auge Gottes" genanntes GPS-Programm abjagen und die Programmiererin Ramsey aus deren Händen befreien. Also klemmt sich die Crew noch einmal hinters Steuer und trotzt dabei mehrfach der Schwerkraft.

Kaum hat Medizinstudentin Susan Wheeler ihr Praktikum im Peachtree Memorial Hospital angetreten, wird ihr mulmig: Neun Patienten sind binnen vier Monaten bei OPs ins Koma gefallen und werden nun in einem dubiosen Pflegeheim betreut. Mit dem jungen Arzt Mark Burroughs stößt sie auf ein grausiges Komplott

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat