Daisuke Gouri

Tales of Vesperia: The First Strike

— テイルズ オブ ヴェスペリア~The First Strike~

Terca Lumireis ist eine Welt des Fortschritts und des Wohlstandes. Es herrscht Frieden auf Terca Lumireis, in der die Menschen sich einer mächtigen Substanz namens Aer bedienen. Yuri Lowell und Flynn Scifo, die beide neu dem Nylen Corps beigetreten sind, erhalten eines Tages den Auftrag in der Nähe der Stadt Shizontania einem ungewöhnlich großen Vorkommen von Aer nachzugehen. Beide ahnen dabei nicht, dass dieser Auftrag für sie der Beginn eines großen Abenteuers ist, bei dem nichts weniger als das Schicksal von Terca Lumireis auf dem Spiel steht.

One Piece: Das Dead End Rennen

— ワンピース デッドエンドの冒険

Die Strohhut-Bande hat mal wieder keine Kohle, weil alles für Ruffys Fressorgien draufgeht. Um das zu beheben, schreiben sie sich für das Dead End Rennen ein, ein legendäres Piratenrennen, bei dem alles erlaubt ist. Dem Sieger lächeln 300 Millionen Berry, doch die Gegner gehören zu den härtesten und zähesten Burschen auf der Grand Line. Da sind die Riesen Pogo und Bobby, der Fischmensch Willy, vor allem aber der gefährliche und gerissene Gasparde, der ebenso wie Ruffy eine Teufelsfrucht gegessen hat. Auch ein Piratenjäger namens Shuraiya hat sich unter die Rennteilnehmer gemischt. Schon bald wird klar, dass das ein Rennen auf Leben und Tod wird ... - Strohhut aufsetzen, Buddel Rum klarmachen und einschiffen - zum vierten, großen Filmabenteuer von Ruffy und seiner verwegenen Crew. Bewegend wie die See, adrenalingeladen wie ein Sprung von der Planke und sicher nichts für Landratten!

Dragonball: Der Weg zur Macht ist eine Nacherzählung der originalen Dragonball Saga mit einem geänderten Handlungsablauf. Der Film erzählt wie sich Son Goku, Bulma und der Herr der Schildkröten begegnen. Das Hauptelement des Films ist der »Red Ribbon Army Arc«. Der Film wurde zum 10-jährigen Jubiläum von Dragonball, während der Erstausstrahlung zu Dragonball GT, veröffentlicht.

Dragonball: Das Schloss der Dämonen

— ドラゴンボール 魔神城のねむり姫

Krelin und Son-Goku wollen Muten Roshis Schüler werden. Dafür müssen die beiden jedoch zuerst eine Aufgabe erfüllen: Muten Roshi verspricht, denjenigen zu unterrichten, dem es gelingt, ins Schloss der Dämonen einzudringen und die schlafende Prinzessin zu befreien, die sich dort der Legende nach seit über 5.000 Jahren befinden soll. Krelin und Son-Goku brechen auf. Und auch Bulma, Yamchu, Oolong und Pool begeben sich auf den Weg zum Schloss der Dämonen. Bald stellt sich heraus, dass es sich bei der schlafenden Prinzessin um einen Diamanten handelt, mit dem Hausherr Lucifer böses im Schild führt. Wird es unseren Freunden gelingen, Lucifer daran zu hindern, mit Hilfe der schlafenden Prinzessin die Erde in ewige Dunkelheit zu stürzen?

Dragonball Z: Angriff Der Bio-Kämpfer

— ドラゴンボールZ 超戦士撃破!!勝のはオレだ

Jaga, ein ehemaliger Trainingskumpel von Mister Satan, ist von diesem in jungen Jahren mehrfach besiegt worden und beschließt, sich zu rächen Mister Satan soll gegen mehrere gentechnisch gezüchtete Bio-Kämpfer antreten. Zum Glück wird Mister Satan von C18 begleitet, die endlich ihre Schulden eintreiben möchte. Und so hetzt Mister Satan C18 auf die Bio-Kämpfer. Trunks und Son-Goten sind den beiden neugierig gefolgt und schalten sich ebenfalls in den Kampf ein. Doch erschreckt müssen sie feststellen, dass es Jagas Biotechnikern gelungen ist, Broly zu klonen. Beim Versuch Brolys Wiedergeburt zu verhindern, läuft Flüssigkeit aus dem Behälter, in dem Broly gezüchtet wurde. Diese Flüssigkeit erweist sich als äußerst bösartig, denn sie verschlingt jeden Organismus, der ihr in die Quere kommt. Wird es den Z-Fightern gelingen, die gefährliche Flüssigkeit unschädlich zu machen und Broly endgültig zu vernichten?

Dragonball Z Special: Die Geschichte von Trunks

— ドラゴンボールZ・絶望への反抗!!残された超戦士・悟飯とトランクス

Dieses Special spielt in der Zukunft, in der Son-Goku gestorben ist und fast alle Z-Fighter von den Cyborgs C17 und C18 getötet worden sind. Allein Son-Gohan und der etwa 14jährige Trunks sind übrig geblieben. Während die Cyborgs eine Stadt nach der anderen dem Erdboden gleich machen, müssen Son-Gohan und Trunks wieder und wieder gegen die Cyborgs eine Niederlage einstecken. Als dann auch noch Son-Gohan getötet wird, gelingt Trunks in seiner grenzenlosen Wut endlich die Verwandlung zum Super-Saiyajin. Erneut tritt Trunks zum Kampf gegen die Cyborgs an. Wird er sie dieses mal besiegen können und kann die inzwischen von Bulma erfundene Zeitmaschine ihm dabei helfen?

Eine alte Legende besagt, dass der Besitzer alles sieben Dragonballs den allmächtigen Drachen Shenlong herbeirufen kann und sich von diesem Drachen einen Wunsch - egal welcher Art - erfüllen lassen kann. Das abenteuerlustige Mädchen Bulma trifft zum ersten mal auf den kleinen Son-Goku. Zusammen begeben sie sich auf die Suche nach den sieben Dragonballs, um deren ungeheuerliche Kräfte freizusetzen. Währenddessen merkt der kleine Son-Goku, dass die größte aller Kräfte in seinem Inneren liegt. Die Legende ist geboren!

Als die Mugiwara-Piraten auf der Going Merry die Insel Ōkan erreichen, wo ein legendärer Schatz verborgen sein soll, wird Chopper bei schwerem Seegang von Bord geworfen und wacht an Land in einer Gruppe von Tieren auf, die ihn als König der Tiere ansehen. Unter ihnen lebt ein Kind mit Namen Mobambi, mit dem er sich anfreundet. Seine Freunde von der Piratenbande begegnen nach einer unsanften Landung Heaby und Hotdog, die unter ihrem Anführer Butler ebenfalls nach dem Schatz suchen, der aus der Hornkrone des Kirin Lion besteht.

Dragonball Z: Die Fusion

— ドラゴンボールZ 復活のフュージョン!! 悟空とベジータ

Während eines großen Kampf-Turniers im Jenseits, dessen Finale zwischen Son-Goku und Paikohan ausgetragen wird, explodiert in der Hölle die Seelen-Reinigungsmaschine. Die Folge: Alles Böse vereinigt sich in der Gestalt des Dämons Janemba, der kurz darauf ein Chaos im Jenseits anrichtet. Als Jenamba auch noch das Tor zwischen dem Reich der Lebenden und der Toten öffnet, breitet sich das Unheil auch auf der ganzen Erde aus. Während Gohan und seine Freunde auf der Erde den Kampf gegen Untote aufnehmen, versuchen Son-Goku und Paikohan im Jenseits, Janemba aufzuhalten.

Dragonball Z: Die Todeszone des Garlic Jr.

— ドラゴンボールZ オラの悟飯をかえせッ!!

Der fiese Giftzwerg Garlic Jr. sucht die sieben Dragonballs, um sich von Shenlong ewiges Leben zu wünschen. Sein Plan gelingt, und er sieht sich schon als allmächtigen Tyrann. Doch er macht einen Fehler: er entführt Son-Gohan, und das macht Son-Goku verdammt wütend! Zusammen mit Piccolo greift er Garlic Jr. an, doch jemand, der ewig lebt, ist ein schwerer Gegner. Und dann öffnet sich das Tor zur Todeszone...

Dennou Coil

— 電脳コイル

In der Stadt Daikoku macht sich im Jahr 2026 eine Gruppe von Kindern mit Hilfe von computergestützten Brillen, die eine Erweiterte Realität ermöglichen, auf die Suche nach den Geheimnissen ihrer Umgebung, die neben der realen Welt auch aus online eingespeisten Cyber-Komponenten besteht. Durch die mit dem Internet verbundenen Brillen offenbart sich den Kindern eine Welt, die Spiele, virtuelle Haustiere und Internetviren beinhaltet. Mit Hilfe von Softwaretools interagieren sie mit ihrer Umgebung und verändern dadurch auch den digitalen Teil der Landschaft. Yuko Okonogi, die gerade mit ihrer Schwester nach Daikoku gezogen ist, trifft bei der Suche nach ihrem hundeartigen Cyber-Pet auf Fumie, Mitglied der Coil Detektei für Cyberermittlungen, die einem Illegalen - eine Art zufällig entstandener Virus - auf der Spur ist. Yuko bittet Fumie kurzerhand um Hilfe bei der Suche nach ihrem Pet Densuke. Dabei kommen die beiden auch dem "Illegalen" näher als erhofft. Ebenfalls auf der Spur des Illegalen ist Yuko Amasawa, genannt Isako, die dabei eine große Cybermacht zu besitzen scheint und mit Hilfe von Mojos, kleinen kugelartigen und wusligen Pets, die Umgebung ausspioniert. Sie hat auch ein Auge auf den Daikoku City Hacker-Club geworfen, der von Daichi, einem von Fumies Erzfeinden, angeführt wird und der immer auf der Suche nach geldeinbringenden Metabugs ist. Yuko Okonogis Großmutter Megabaa (Megane = Brillen, Obaa = Oma) wiederum betreibt einen illegalen Laden, in dem sie inoffizielle, selbsthergestellte Cybertools verkauft. Sie ist auch die Anführerin der Coil Detektei, der auch Haraken (aka Ken'ichi Harakawa) angehört. Dieser wiederum stellt seit dem Tod seiner Freundin Kanna, die seiner Ansicht nach durch die Fehlfunktion eines Navigationssystems ums Leben kam, Nachforschungen an, um den Mord an Kanna zu beweisen, die mit ihm ebenfalls das Phänomen der Illegalen erforscht hatte. Dennou Coil ist eine äußerst originelle Mixtur aus Virtual Reality-Krimi, Science Fiction, Drama und Comedy aus dem Hause MADHOUSE, das bereits Death Note und Mushishi produziert hat. Treffend ist auch die Umschreibung "Studio Ghibli trifft Serial Experiment Lain".

Shirahama Kenichi ist eigentlich ein typischer 15 jähriger Schüler, mit der Ausnahme, dass er sich schon in der Grundschule nicht zu wehren wusste und auch keine echten Freunde hat. Deshalb wird er seit jeher nur gehänselt und herum geschubst, was ihm auch den Spitznamen »Weak Legs« einbrachte. Aber er lässt sich nicht unterkriegen, er liest viele Selbsthilfebücher und tritt dem Schulkarateclub bei, doch auch hier dient er nur als Schlagsack und Putzknecht für die anderen Mitglieder. Sein Leben ändert sich jedoch schlagartig, als er auf dem Nachhauseweg beobachtet, wie seine Klassenkameradin Miu Fūrinji, die erst vor kurzem in seine Schule bzw. Klasse gewechselt ist, sich mit ein paar Straßenraudies anlegt, die zuvor einen alten Mann belästigt haben. Doch nun wird Miu aktiv. Mit wenigen, aber äußerst wirkungsvollen Tritten und Schlägen, kann sie alle Angreifer niederstrecken. Wie der etwas irritierte Kenichi nun erfährt, ist Mius Großvater ein Kampfkunstmeister. Zurzeit lebt sie mit ihm in einem Dojo zusammen mit fünf weiteren Mitgliedern, jeder ein Meister auf einem anderen Gebiet der Kampfkunst, darunter Karate, Jiu Jitsu, Thaiboxen und chinesisches Kempō. Miu schlägt Kenichi vor bei ihr im Dojo zu trainieren. Mit seiner Stärke nimmt auch sein Bekanntheitsgrad zu und er gewinnt zum ersten Mal in seinem Leben Freunde, doch eine Schlägertruppe namens „Ragnarok“ wird nun auf ihn aufmerksam.

Ginta wird ständig von seinen Mitschülern gehänselt, wenn er von seinem Traum erzählt, in dem er der Retter des Märchenlandes, das von einem Dämon bedroht wird, ist. Dann jedoch geschieht das Unglaubliche und er findet sich wirklich in dieser Welt wieder! Er kann es kaum glauben - alles ist genauso wie in seinem Traum. Er trifft seltsame und märchenhafte Wesen und sein großes Abenteuer beginnt.

Der Bösewicht Pilaf ist immer noch auf Suche nach den Dragonballs und will damit die Weltherrschaft erlangen. Er stößt dabei auf die Black Star Dragonballs, die den Dragonballs zwar sehr ähnlich sind, jedoch auch dunkle Kräfte besitzen. Durch einen Unfall wünscht er sich von dem Drachen Shen Long, der einen Wunsch erfüllt, sobald man sieben Dragonballs zusammen hat, nicht die Weltherrschaft, sondern die Verwandlung von Son-Goku in ein Kind. Der Wunsch wird ihm erfüllt und Son-Goku schrumpft in sein junges Selbst - doch zum Glück bleibt Son-Goku der größte Teil seiner Kraft erhalten. Son-Goku versucht nun die sieben Black Star Dragonballs zu finden, um sein normales Alter zurückzuerhalten. Findet man außerdem die Black Star Dragonballs nicht innerhalb eines Jahres, wird die Erde zerstört. Bloß sind diese Dragonballs nicht alle auf der Erde, sondern irgendwo auf fremden Planeten im Universum verstreut und so beginnt die Reise …

Great Teacher Onizuka

— グレート・ティーチャー・オニヅカ

Der ehemalige Lehrerschreck Eikichi Onizuka macht es sich zum Ziel, selbst Lehrer zu werden. Seine Beweggründe? Die hübschen Schülerinnen! Außerdem ist der 22-Jährige sonst zu wirklich nichts anderem als Schlägereien zu gebrauchen. Sein Vorhaben erweist sich leider als wesentlich schwieriger als anfangs gedacht, denn es gibt da noch die spießigen Kollegen und Schüler, die versuchen, ihren Lehrern das Leben zur Hölle zu machen. Doch Onizuka wäre nicht Onizuka, wenn ihn das nicht anspornen würde. Schließlich ist er der GTO, Great Teacher Onizuka!

Viele Jahre sind vergangen seit sich der kleine Son-Goku auf die Suche nach den legendären Dragonballs machte, um zu verhindern, dass sie in die falschen Hände geraten. Jetzt ist er ein erwachsener Mann, ist verheiratet und hat selbst einen kleinen Sohn. Eines Tages taucht ein außerirdischer Krieger auf, der sich als Son-Gokus Bruder Radditz vorstellt und Son-Goku erzählt, dass er keineswegs ein Mensch, sondern ein Saiyajin-Krieger sei. Seine Mission sei es gewesen, die Erde zu vernichten. Nach einem Unfall habe er jedoch sein Gedächtnis verloren. Jetzt sei es an der Zeit, den Auftrag auszuführen. Son-Goku weigert sich jedoch und zieht in den Kampf gegen neue mächtige Feinde.

Das Mädchen Wendy und ihre beiden Brüder John und Michael haben alle den selben Traum: Ein Junge namens Peter Pan kämpft gegen den Piraten Hook. Einige Tage später kommt es zu einer erneuten Begegnung mit dem Jungen, nur diesmal steht er leibhaftig vor den Kindern und nimmt sie mit auf eine fantastische Reise in eine unbekannte Welt.

Wir schreiben das Jahr UC 0087. Seit dem Ende des einjährigen Krieges sind nun sieben Jahre vergangen. Es wurde eine neue Militärorganisation, die Titans, gebildet, um alle Überreste des alten Zeon Reiches zu beseitigen. Allerdings gehen sie überaus skrupellos vor und schrecken nicht einmal vor Giftgasangriffen auf die Zivilbevölkerung zurück. Daher hat sich die A.E.U.G. Gruppe gebildet, welche gegen die Titans und die Erdallianz kämpft und für die Rechte und Souveränität der Kolonien eintritt. Kamille Bidan ist ein Jugendlicher, welcher die Titans aus ganzem Herzen hasst. Während eines Tests des neuen Gundam Mk-II gelingt es Kamille einen Gundam Mk-II zu stehlen, woraufhin er sich der A.E.U.G. anschließt, um gegen die Titans zu kämpfen. Nach und nach stellt sich heraus, dass er ein überaus starker Newtype ist.

Sara wird als Tochter eines reichen Mannes in Indien geboren. Ihr Vater, der geschäftlich viel zu tun hat, schickt sie auf ein Internat in London. Zum Abschied schenkt ihr Vater ihr eine Puppe, die sie Emily tauft. Im Internat wird sie von allen, außer Lavinia, gemocht. Sie freundet sich unter anderem mit der kleinen Lotti und der aussenstehenden Irmengard an. Als ihr Vater als tot gemeldet wird, stellt die Leiterin des Internats, Fräulein Mienchen, sie als Dienstmädchen ein. Zusammen mit Becky hat sie nun die Dreckarbeit zu erledigen.

Nach einem verheerenden Atomkrieg ist die Welt weitgehend verwüstet und die öffentliche Ordnung zusammengebrochen. Die meisten Überlebenden dieser Apokalypse sind arme Bauern, die neben dem Hunger auch unter der Unterdrückung durch umherziehende, mordende Banden zu leiden haben. Doch Rettung naht: Der ehrenhafte Kämpfer Kenshiro hat geschworen, die Schwachen zu beschützen und den Entrechteten beizustehen. Er beherrscht die geheime Kampfkunst "Hokuto Shinken", die ihm die Kontrolle über 708 verborgene Körperpunkte verleiht – eine furchtbare Waffe, die einen Gegner buchstäblich in Stücke reißen kann.

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat