Dennis Boutsikaris

Laurel Hesters Welt bricht zusammen, als sie die Diagnose einer tödlichen Krankheit erhält: Lungenkrebs im Endstadium. Als Zeichen ihrer Liebe möchte die Polizeikommissarin ihre Pensionsansprüche auf ihre Lebensgefährtin, die Automechanikerin Stacie Andree überschreiben. Doch die Behörden stellen sich quer und agieren offen homophob. Ausgerechnet Laurels ehemaliger Kollege Dane Wells wird zur treibenden Kraft in Laurels und Stacies Kampf um die ihnen zustehenden Rechte, obwohl ihn Laurels Enthüllung über ihre sexuelle Orientierung zunächst schockierte. Er und der Aktivist Steven Goldstein mobilisieren die Öffentlichkeit, um ihr Streben nach Gleichberechtigung nach Kräften zu unterstützen. Doch Laurels Zustand verschlechtert sich rapide und die Zeit wird knapp…

Charlie Banks und sein bester Freund Danny wachsen in einem recht rauen Viertel New Yorks auf. Sie beide kennen Mick, einen Jungen, der für seine Coolness bewundert wird, wegen seiner Neigung zu Gewalt aber auch Angst einflößt. Eines Tages wird Charlie Zeuge, als Mick zwei Teenager lebensgefährlich verletzt. Von der Polizei befragt, gibt er wahrheitsgemäß Auskunft darüber, wen er gesehen hat. Vor Gericht aber verweigert er aus Angst vor Mick die Aussage. Jahre später haben Charlie und Danny ihre Vergangenheit hinter sich gelassen und studieren an einem angesehenen College. Da taucht Mick auf.

Nur ein Wunder kann den letzten 5 Mietern eines alten Hauses in Manhattan helfen. Ringsum ist die Hölle, ein Haus nach dem anderen wird rücksichtslos dem Erdboden gleichgemacht, denn ein skrupelloser Baulöwe plant ein neues Geschäftsviertel. Faye und Frank, die in dem Haus seit Jahrzehnten eine Imbißstube betreiben, sind ratlos. Doch eines Nachts geschieht das Wunder! Zwei fliegende Untertassen, kaum größer als eine Handfläche, verbünden sich mit den Hausbewohnern und greifen in das Geschehen ein. Nun werden die Karten neu gemischt, mit außerirdischen Kräften und Tricks sorgen die kleinen Fremdlinge für allerlei Verwirrung und Chaos...

She's Lost Control

— She's Lost Control

Ronah ist Surrogatpartnerin und damit eine Sexarbeiterin mit besonderer Aufgabe. Sie schläft mit Patienten, die ihr der Psychologe Dr. Alan Cassidy überwiesen hat – diese Menschen haben Probleme, Intimität zuzulassen. Jeder Patient muss eine Vertrauensvereinbarung unterschreiben, sich auf sexuell übertragbare Krankheiten testen lassen und im Voraus bezahlen. Ronah mag ihren ungewöhnlichen Beruf und sie macht ihn gut, weil sie sich gegenüber ihren Patienten entspannt gibt und mit großer Sensibilität vorgeht. Doch zu Johnny dringt sie nicht durch. Er, ein Alkoholiker, der seine kranke Schwester pflegt, bleibt auf Distanz und kooperiert nicht im geforderten Maße. Außerdem beschäftigen Ronah weitere Probleme: Sie ist einsam, hat bisher noch nicht den Mann gefunden, mit dem sie sich ihren Kinderwunsch erfüllen kann. Und ihre Mutter leidet unter psychischen Problemen, die auch Ronah zunehmend belasten…

In kühlen, ästhetischen Bildern erzählt Marquardts Spielfilm, wie die Grenzen zwischen privater und professioneller Intimität in Ronahs ohnehin wenig geschützter Arbeitsumgebung zusehends aufweichen.

Ein Ausflug nach New York, bei dem sie ihren Arzt verlieren, wird für vier Insassen einer psychiatrischen Einrichtung zum spannenden Abenteuer.

Der Film, der im Original passender "Surviving Picasso" heißt, zeigt das Leben von Françoise Gilot an der Seite des Malgenies.

Gerade als Mick Dundee anfängt, sich in New York zu langweilen, wird seine Freundin Sue über ihren Ex-Mann in eine Drogenaffäre verwickelt. Dieser hat ihr Bilder des Drogenbosses Rico zugesandt, die den Ganoven hinter Gitter bringen können. Nun sind die Lateinamerikaner hinter Sue und Mick her. Eine Entführung seiner Geliebten kann Mick in letzter Sekunde verhindern. Aus Sicherheitsgründen zieht sich das Paar dann lieber in den australischen Busch zurück. Als die Ganoven dennoch folgen, spielt Mick in seinem Revier sein Spiel mit den Ausländern und überwältigt sie schließlich.

Dennis Boutsikaris | film.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat