François Beukelaers

Hinter den Wolken

— Achter de wolken

Nach mehr als 50 Jahren treffen sich Emma und Gerard wieder. Fu¨r beide war es damals die erste große Liebe. Und obwohl sie inzwischen fast ein ganzes Leben trennt, spu¨ren sie noch immer diese Anziehung, die Vertrautheit und auch die Leidenschaft. Fu¨r Emmas Familie kommt das unvermittelt und viel zu fru¨h. Schließlich ist ihr Mann Frederik gerade erst gestorben. Aber die Liebe la¨sst sich nicht planen, und was haben die beiden schon noch zu verlieren, außer Zeit?

Der Engel mit den dunklen Flügeln erzählt die im 19. Jahrhundert während des Österreichisch-Neapolitanischen Krieges angesiedelte Geschichte des jungen und unerfahrenen Winzers Sobran Jodeau und den drei großen Lieben seines Lebens: Celeste, seine hübsche Ehefrau, die intellektuelle Baronin Aurora de Valday und Xas, ein Engel, der ihm eines Nachts plötzlich erscheint und sich fortan ein Mal im Jahr mit Sobran zur gleichen Zeit und am gleichen Ort trifft. Zwischen dem Winzer und dem himmlischen Geschöpf entwickelt sich eine außergewöhnlich tiefe Beziehung, die alle Beteiligten nachhaltig beeinflusst - und auf wundersame Weise die Weinreben aufblühen lässt.

Admao (Matteo Simoni) und seine Freunde wachsen in einem Randbezirk Antwerpens inmitten von Kriminalität und Diskriminierung auf und träumen von einem größeren Leben voller Luxus und Spaß. Als der Drogenboss Orlando ihnen ein Job anbietet, zögern sie nicht lange. Von da an ist das Leben eine einzige riesige Party. Doch als ihnen korrupte Cops in den Weg kommen und ein Deal schiefläuft, wächst den selbsternannten Gangstas die Sache über den Kopf und sie stecken bald mitten in einem Drogenkrieg.

Harry hat sehr romantische Vorstellungen von der Liebe: Er glaubt noch an die weißgekleidete Jungfrau, die bei Vollmond sehnsüchtig auf ihren Prinzen wartet. Erst sein bester Freund Stan klärt ihn über die wahren Hintergründe der zwischenmenschlichen Beziehungen auf – man heiratet nur, um „es“ endlich tun zu können. Da Harry sich allerdings unter der körperlichen Liebe nichts vorstellen kann, gibt ihm Stan die nötigen Nachhilfestunden. Gemeinsam suchen sie nach der Frau, mit deren Hilfe Harry seine theoretischen Kenntnisse endlich in die Praxis umsetzen kann...

Rick Symons ist Taucher der belgischen Marine. Nach einem verpatzten Auftrag wird er zur 40. Division der Luftstreitkräfte versetzt und kommt in ein gut eingespieltes Fliegerteam, das an der belgischen Küste Einsätze mit Rettungshubschraubern fliegt. Rick fügt sich nur schwer in die Gruppe ein, zumal er dort überraschend alte Freunde – Marleen und ihren an den Rollstuhl gefesselten Mann Koen – trifft, mit denen ihn eine tragische Vergangenheit verbindet. Doch schon wird er zum ersten Einsatz gerufen: Auf einem Passagierschiff erleidet ein Mann einen Herzanfall, und Rick muss sich gemeinsam mit der Ärztin Alex am Seil aufs Schiff herunterlassen, erste Hilfe leisten und den Passagier mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus transportieren. Gleich bei der ersten Begegnung knistert es zwischen beiden...

Eines Tages stehen sie vor seiner Tür: Drei Möchtegernmusiker aus dem tiefsten Sumpf der belgischen Provinz bitten den erfolgreichen Buchautor Dries darum, den noch vakanten Posten des Schlagzeugers in ihrer geplanten Rockband zu übernehmen. Dries, fasziniert von der morbiden Aura sozialer Verelendung, willigt ein und tauft das glücklose Häufchen “The Feminists”. Fortan ist er immer dabei: im Proberaum auf dem Bauernhof von Jans Eltern, wo die Mutter den kranken Vater per Zwangsjacke ans Bett fesselt, im blutigen Apartment von Koen, der nur Lust empfindet, wenn er Frauen misshandelt, und in dem verkommenen Loch, in dem Ivans Frau auf der Couch vor sich hindämmert und das schreiende Baby mit Kokain ruhigstellt. Dries ist ein Beobachter, der neugierig die Verkommenheit der Welt in sich hineinsaugt und abends heimkehrt in sein Designerloft hoch über den Dächern von Oostende, wo ihn seine hübsche Frau und manchmal auch eine Gespielin erwarten.

Tabula Rasa – ein Psychothriller der sich ganz um Mie dreht, eine junge Frau die sich wegen einer schweren Amnesie in der geschlossenen Abteilung einer Psychiatrie befindet. Sie gilt als Hauptverdächtige im Fall Thomas Spectre, der spurlos verschwunden ist und zuletzt mit Mie zusammen gesehen wurde. Mie ist für die Ermittler der Schlüssel dieses mysteriösen Verschwindens. Solange Thomas nicht wieder auftaucht, darf Mie die Psychiatrie nicht verlassen. Um das Rätsel zu lösen und Thomas zu finden, muss Mie ihre verlorenen Erinnerungen wiederbeleben. Doch je mehr sie sich erinnert, desto mehr misstraut sie ihrem Umfeld und letztlich sich selbst. Sind diese neuen Erinnerungen real oder pure Fantasie und nur der verzweifelte Versuch ihres Unterbewusstseins Licht ins Dunkel zu bringen?

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat