John Brumpton

Scare Campaign

— Scare Campaign

Schrecken sells! Und deswegen ist Marcus auch das Genie hinter der TV-Sendung „Scare Campaign“, in der er und sein Team ahnungslose Opfer mittels aufwändiger und ausgeklügelter Mittel zu Tode erschreckt. Fünf Jahre lang war die Show auch erfolgreich, aber leider leben wir im Zeitalter des Internets. Online tummelt sich jedenfalls ziemlich starke Konkurrenz, weshalb die Quoten sinken. Somit bleibt Marcus nur noch eine letzte Chance zu zeigen, dass sein Format das schaurigste von allen ist. Also trommelt er erneut seine Leute zusammen, Kostüme und Requisiten werden bereitgestellt und die gruselige Schminke aufgetragen. Alles steht bereit. Aber dieses Mal könnte die Grenze zur Übertreibung überschritten werden. Und auch das Opfer entpuppt sich im Laufe der Aufnahmen als nicht gerade gute Wahl, als es anfängt, den Spieß umzudrehen und für echtes Grauen zu sorgen.

Der Söldner Martin David wird von einem geheimnisvollen Biotech-Unternehmen von Europa nach Down Under geschickt, um auf Tasmanien ein Exemplar des als ausgestorben geltenden Tasmanischen Tigers zu erlegen. Dort angekommen sieht sich der weit herumgereiste Martin mit einer ihm völlig fremden Welt konfrontiert, die so manch unliebsame Überraschung für ihn bereit hält.

Inmitten der australischen Wüste befindet sich die unterirdische US- Forschungseinrichtung Pine Gap. Als diese von Unbekannten angegriffen wird und der Kontakt zur Außenwelt völlig abbricht, schickt man ein Elite-Team, um die dortigen Wissenschaftler zu evakuieren. Doch bald scheint die gesamte Mission gefährdet zu sein. Als sie versuchen die Einrichtung wieder zu verlassen, werden sie von etwas nicht Identifizierbarem angegriffen und entdecken, dass in Pine Gap unheimliche Experimente durchgeführt wurden, die außer Kontrolle geraten sind…

Ein verzweifelter Vater flüchtet mit seinem 10jährigen Sohn Chook, nachdem er ein brutales Verbrechen begangen hat. Als die beiden in die Wüste und einer ungewissen Zukunft entgegen wandern, müssen sie nicht nur gegen die Elemente um ihr Überleben kämpfen, auch ihre Beziehung zueinander wird auf eine harte Probe gestellt. Irgendwann ist es an Chook, die Führung zu übernehmen. und eine schwere Entscheidung zu treffen, die das Leben der beiden grundlegend verändert.

Der junge Police Officer Shane Cooper lässt sich mit seiner hochschwangeren Frau in das kleine Nest Red Hill versetzen, um ein idyllisches Familienleben abseits des Trubels führen zu können. Hier ist die Zeit stehengeblieben. Männer sind noch echte Männer, ein Pferd ist mehr wert als ein Auto und das Gesetz wird ausschließlich durch Revolver und Shotgun repräsentiert. Doch statt der erhofften Ruhe erwartet Shane ein Ausbruch roher Gewalt. Der berüchtigte Mörder Jimmy Conway ist aus dem Gefängnis entflohen und schwört nun blutige Rache an den Einwohnern von Red Hill.

In Melbourne herrscht ein erbitterter Krieg zwischen asiatischen Einwanderern und Skinheads, die von Hando angeführt werden. Arbeitslos, ungebildet und voller Hass gegen die Fremden, setzen sie alles daran, die Leute aus ihrem Viertel zu vertreiben – mit Gewalt. Doch als die junge Gabe eines Tages aus ihrem reichen Elternhaus flieht, nachdem sie von ihrem Vater sexuell missbraucht wurde, soll sich alles ändern. Hando beansprucht das hübsche Mädchen zunächst für sich, als sie jedoch eines Tages einen Kampf gegen die Vietnamesen verlieren, zerfällt die Gruppe und Gabe verliebt sich in den Skinhead Davey. Natürlich kann Hando diese Schmach nicht auf sich sitzen lassen ...

Das schüchterne Mädchen Lola hat ihr Herz dem jungen Brent geschenkt und wünscht sich nichts mehr, als mit ihrem Schwarm zum Abschlussball zu gehen. Doch ihre Einladung wird ausgeschlagen, Brent ist für den Abend bereits vergeben. Die Verehrerin wird ungern zurückgewiesen und so findet sich Brent urplötzlich bei Lola zuhause an einen Stuhl gefesselt wieder und wird auf schockierendste Weise von ihr und ihrem Vater gefoltert und gequält. Und das ist erst der Anfang einer grauenvollen Nacht. Denn was Lola will, das kriegt sie auch …

Die Ermittler Tori Lustigman und Nick Manning ermitteln in einem Mordfall in der Vorstadt Bondi. Nach und nach decken sie Beweise auf, dass der Mord mit einer langen Reihe von angeblichen Selbstmorden, Verschwinden und unerklärlichen Toden von homosexuellen Männern in Verbindung bringt. Toris Bruder verschwand als Jugendlicher, nach den neuen Offenbarungen wird sie besessen von dem Fall und fokussiert alles darauf, den oder die Täter zu finden.

John Brumpton | film.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat