Johnny Sequoyah

Kate und Chloe sind beste Freundinnen seit Kindheitstagen. Damals haben sie sich bei einem Schönheitswettbewerb in ihrer Heimatstadt kennengelernt, bei der sie die beiden letzten Plätze belegt hatten. Einige Jahre später arbeitet Chloe als Mädchen in der Box in einem Stripclub während Kate sich ihr Geld damit verdient, ihre Eizellen zu spenden. Sie werden erneut zu dem Jubiläum ihres Schönheitswettbewerbs nach Hause eingeladen und wollen nun allen beweisen - vor allem ihrer größten Konkurrenz von damals, Laurel - dass sie die Schönsten von allen sind. Auf ihrem Weg dorthin landen sie unter anderem in einer Frauenkommune, einem Amateur-Stripcontest und sie treffen auf ihren Lieblings-Realitystar.

wilden Natur der Everglades in Florida. Und so trifft sich wie jedes Jahr eine Gruppe junger Menschen zum gemeinsamen Jagdausflug. Mit dabei ist unter anderem Sonny (Glen Powell), aber auch Sean (Zane Holtz) ist mit von der Partie. Letzterer ist ein ehemaliger Soldat, der im Nahen Osten im Einsatz war und dort grausame Dinge mit ansehen musste. Doch das scheint endgültig der Vergangenheit anzugehören – oder etwa doch nicht? Bereits in der ersten Nacht geschehen nämlich äußerst seltsame Dinge, wobei auch ihre Unterkunft zerstört wird. Als sie schließlich von der alten Indianer-Legende vom „Wind Walker“, einer unheimlichen Kreatur, erfahren, wird Sean und den anderen klar, dass sie soeben von Jägern zu Gejagten geworden sind. Und ausgerechnet Seans traumatische Vergangenheit im Krieg könnte etwas damit zu tun haben

In guter alter Tradition lädt die lebenslustige Wendy Jahr für Jahr ihre Familie rund um den 4. Juli in ihr gemütliches Landhaus in Idaho ein, um gemeinsam mit ihnen den amerikanischen Unabhängigkeitstag zu feiern. Obwohl jeder mit ganz persönlichen Problemen zu kämpfen hat, versuchen inmitten der sommerlichen Naturidylle alle, ihre Sorgen auszublenden und weiter zu verheimlichen. Erst das unangekündigte Auftauchen des seltsamen Naturfotografen Chad, der sich sofort mit der 9-jährigen Joey anfreundet, fördert die Geheimnisse jedes Einzelnen zu Tage und hat einen ungewöhnlichen Einfluss auf das weitere Leben der Familienmitglieder...

Das Leben der zwölf Jahre alten Evie ändert sich schlagartig, als sie einem majestätischen, schwarzen Pferd begegnet. Denn der Hengst ist kein gewöhnliches Tier, sondern magisch und öffnet das Tor in eine fantastische Welt namens Albion. In dem mystischen Land lernt das junge Mädchen eine Menge neue Leute wie die Äbtissin und die Königin kennen und schließt sogleich Freundschaften, muss sich aber auch Feinden wie dem fiesen General Eeder gegenüberstellen. Doch ihr Aufenthalt ist nicht nur ein aufregendes Abenteuer, sondern ernster und bedeutender als zunächst gedacht, denn erst mit der Zeit wird klar, warum Evie dort gelandet ist. Ihre Ankunft dient einem größeren Ziel; in dem Teenager steckt der verborgene Schlüssel zur Rettung des gesamtes Volkes von Albion vor dem drohenden Untergang...

Levitation, Telekinese, die Fähigkeit, die Natur zu kontrollieren, die Zukunft zu sehen... seit ihrer Geburt hat Bo Fähigkeiten, die sie weder ganz verstehen noch kontrollieren kann. Aber jetzt, da sie 10 Jahre alt ist, sind ihre Kräfte stärker geworden und die Bedrohung durch böse Kräfte, die ihre Fähigkeiten nutzen wollen, um die Welt zu kontrollieren, wird immer gefährlicher.