Jon Briddell

Street Survivors - Die wahre Geschichte des Flugzeugabsturzes von Lynyrd Skynyrd

— Street Survivors: The True Story of the Lynyrd Skynyrd Plane Crash

1977 geht einem Flugzeug mit den Südstaaten-Rocklegenden Lynyrd Skynyrd auf dem Weg zu einem Konzert auf mysteriöse Weise mitten in der Luft das Benzin aus, stürzt in einen gefährlichen Sumpf von Louisiana und tötet dabei mehrere Bandmitglieder, die Besatzung und beide Piloten. Der Schlagzeuger Artimus Pyle (Ian Shultis) überlebt, zieht weitere Überlebende aus dem Flugzeugwrack und holt in einem nahe gelegenen Bauernhaus Hilfe... Der echte Artimus Pyle erzählt seine Geschichte in dieser Mischung aus Spielfilm und Dokumentation.

In den 1930er Jahren unternimmt das Gangster-Pärchen Bonnie und Clyde einen blutigen Streifzug durch die Vereinigten Staaten. Und selbst die volle Kraft des FBI und die neueste forensische Technologie reichen nicht aus, um die beiden dingfest zu machen. Also entschließen sich Lee Simmons, der zu dieser Zeit für die Gefängnisse in Texas verantwortlich war, sowie Ma Ferguson, die erste weibliche Gouverneurin des Staates, die beiden ehemaligen Texas-Ranger Frank Hamer (Kevin Costner) und Maney Gault (Woody Harrelson) zu reaktiven, damit diese sich als Spezialeinheit einzig und allein der Aufgabe widmen, Bonnie und Clyde aufzuspüren. Schließlich haben diese zu diesem Zeitpunkt bereits zehn Polizisten und drei Zivilisten auf dem Gewissen. Und mit all ihrer Erfahrung gelingt es Hamer und Gault tatsächlich, sich den beiden an die Fersen zu heften.

Nichts wünscht sich der zwölfjährige Tommy (Gabriel Bennett) sehnlicher als einmal beim Wettbewerb der Jungforscher an seiner Schule den ersten Platz zu belegen. Und mit einem einzigartigen Projekt scheint ihm der Sieg auch so gut wie sicher zu sein, denn dazu will er die längst verstorbenen Dinosaurier wieder zum Leben erwecken. Doch als bei seiner Präsentation einiges schief läuft, wird Tommy nur zum Assistenten seines größten Rivalen degradiert. Aufgeben will der Schüler aber noch längst nicht und so setzt er sich zu Hause hin, um sein Werk zu vollenden. Und tatsächlich klont er ein pflanzenfressendes Dino-Baby, das unfassbar schnell wächst. Aber wie kann man Spike, wie Tommy seinen neuen Schützling tauft, nur geheim halten und das notwendige Futter bekommen? Als sich der junge Dinosaurier dann eines Tages davon macht, ist die Aufregung groß, denn auf einmal haben auch gierige Regierungsforscher ein Auge auf Spike geworfen...

Misogynie [die Vorstellung von der ontologischen Minderwertigkeit der Frau] Trevor (Jon Briddell) hasst Frauen nicht. Er will sie nur unterwerfen, sie demütigen, kontrollieren und benutzen ... Seine Ideologie hat ihn in den Untergrund getrieben. Nun gibt er Seminare, um junge Männer davon zu überzeugen, es ihm gleich zu tun. Kontrolle über Frauen zu erlangen, über jede Frau. Harrison (Jonathan Bennett) ist einer seiner besten Schüler und er nimmt ihn wie einen Sohn unter seine Fittiche. Gemeinsam werden sie in ihrem Tun immer extremer. Grenzen verschwinden zusehends, die Opfer ihrer Begierde sind junge, unschuldige Frauen. Doch eines Tages bemerkt Harrison Veränderungen an Trevor. Der Schüler wird zum Spielball seines Lehrers, denn das Ziel, das Trevor seit Anfang an verfolgt, wird erst jetzt klar. Doch für eine Umkehr ist es zu spät, Harrison muss das Spiel mitspielen.

Verborgenes Begehren - Die Rache

— Stalked by My Doctor: Patient's Revenge

Nachdem Sophie Green die Entführung und den versuchten Mordversuch des geistig gestörten Dr. Albert Beck überlebt hat, ist sie niedergeschmettert als sie hört, dass dieser vor Gericht freigesprochen wurde. Nachdem er sich in Arizona niedergelassen hat und als Professor eines Medizin-Colleges arbeitet, schreibt sie sich dort ein, um sich an ihm zu rächen. Als eine hübsche College-Studentin sich in ihn verliebt, scheint er erneut mit allem davonzukommen. Sophie muss nun alles geben, um sein Leben zu ruinieren und ihn ins Gefängnis zu bringen.

Die Jahrgangsbeste

— Killer Competition

Gefährliche Manipulation: Um Jahrgangsbeste zu werden, fälscht Nicole Prüfungsunterlagen. Als einer ihrer Rivalen tot aufgefunden und weitere attackiert werden, gerät sie unter Mordverdacht.

Byron Haskin flüchtet am Silvestertag im Jahre 1999 zusammen mit seiner neuen Frau Clarissa und seiner jugendlichen Tochter Joany vor der Y2K-Hysterie in die verlassenen Wälder des Sierra Diablo Gebirges. Allerdings holt sie der Wahnsinn und Terror bereits nach kurzer Zeit wieder ein. Zunächst werden sie von einem bösartigen Hillbilly-Clan entführt, der sie zur Aufpolierung ihres Genpools missbrauchen möchte und dann bricht auch noch etwas aus dem Waldboden aus, dass weder die Haskins, noch die Kannibalen erwartet haben: der Millenniumkäfer. Dieses gigantische Insekt wurde seit 1000 Jahren nicht mehr gesehen und hat riesigen Hunger. Nun bricht für alle ein unerwarteter Überlebenskampf aus.

Jack und Melissa Vales ziehen gemeinsam mit ihrem Sohn Nathan in eine neue Stadt. Doch schon gleich zu Beginn ihres Zuzugs verhalten sich viele der neuen Nachbarn merkwürdig, insbesondere Annie, die ständig versucht Nathan in ihr Haus zu locken, oder Chris Demms und Sarah Blight, die ihm 3 Tage vor seinem Geburtstag, dem 11. November 2011, ein Buch über die Zahl 11 schenken. Glaubt man diesem Buch, soll am 11. November (20)11 der Teufel, in Gestalt eines 11-jährigen Jungen, auf die Erde zurückkehren.

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat