Josh Radnor

Love. Sex. Life.

— Afternoon Delight

Rachel ist eine Hausfrau in L.A., die von ihrem Ehe- und Alltagsleben gelangweilt ist.

Eine Gruppe junger New Yorker mit dem Leben, der Liebe und dem Älterwerden konfrontiert: Der Autor Sam freundet sich mit einem kleinen Jungen an, der in der U-Bahn von seiner Familie getrennt wurde und verliebt sich in die Cabaret-Sängerin Mississippi. Sams beste Freundin Annie leidet an einer seltenen Krankheit, durch die ihr am ganzen Körper kein Haar wächst, während die Beziehung von Charlie und Mary durch einen bevorstehenden Umzug nach L.A. auf die Probe gestellt wird.Gewinner des Publikumspreises auf den Sundance Festival 2010

Ted Mosby erzählt im Jahr 2030 seinen Kindern alle Details darüber, wie er seine Frau kennengelernt hat.

Der 35-jährige Jesse kann dem von ihm verhassten Großstadtalltag entfliehen, als ihn sein ehemaliger Professor Peter zu seinem Ruhestandsdinner an seine alte Universität Kenyon College einlädt. Bei dem Essen lernt er die 19-jährige Tochter eines anderen Gastes kennen: Elizabeth. Die junge Frau wird nur Zibby genannt, studiert Theater an der Universität und beeindruckt Jesse auf Anhieb. Er ist fasziniert von ihr. Zibby führt ihn erneut durch das College-Leben und dabei verlieben sich die beiden ineinander. Jedoch wissen beide, dass ihre Beziehung auch wegen des Altersunterschiedes eigentlich keine Zukunft hat. Auf ihrer Reise durch den Uni-Alltag begegnen sie einer Reihe von seltsamen Gestalten und schließlich muss sich Jesse fragen, ob er sich in eine Illusion verliebt hat oder ob es wahre Liebe ist…

Rachel ist eine Hausfrau in L.A., die von ihrem Ehe- und Alltagsleben gelangweilt ist. Um mit ihrem Ehemann Jeff wieder Schwung in das gemeinsame Sexleben zu bekommen, veranstalten die beiden einen Ausflug in einen Stripclub, wo Rachel ein paar private erotische Erlebnisse von der jungen blonden Tänzerin McKenna erhält. Rachel ist fasziniert von ihr und will ihr die Chance für einen Neuanfang bieten. McKenna zieht aus ihrem brutalen Haushalt aus und bei Rachel ein - ohne dass Rachel dies mit Jeff vorher geklärt hätte. Doch McKenna übernimmt nicht wie erhofft ein paar Hausarbeiten, sondern verkauft weiterhin ihren Körper an einige Stammkunden. Die Situation eskaliert, als McKenna Rachel dazu einlädt, sie mit zu einem ihrer Klienten zu begleiten...

Zoe Crandles Leben verlief nicht gerade so, wie sie es geplant hatte. Ihre Freunde sind verheiratet und haben Kinder und ihre potenziellen Partner und ihr Geldmangel haben ihr Liebes- und Geschäftsleben auf einen neuen Tiefstand gebracht. Dann lernt Zoe Paul kennen, der auch kein Glück in der Liebe hat, und die beiden spüren sofort eine Verbindung zueinander. Es gibt nur ein Problem, Paul ist mit Jane verheiratet. Gemeinsam mit ihrer besten Freundin Claire schmiedet Zoe einen Plan, um ihre Firma und ihr Liebesleben zu retten. In der offenen und ehrlichen Komödie über moderne Beziehungen, Social Animals, sind Noël Wells, Josh Radnor, Aya Cash, Carly Chaikin, Fortune Feimster und Samira Wiley zu sehen.

In „Centaurworld“ landet eine Kriegsstute vom Schlachtfeld in einem fremden Land voller lustiger und singender Zentauren verschiedenster Arten, Formen und Größen. Auf dem Weg zurück in die Heimat freundet sie sich mit einer Gruppe dieser magischen Kreaturen an und begibt sich auf eine Reise, die sich als die größte Herausforderung ihres Lebens entpuppt.

New York City, 1977: Angesichts einer privaten Tragödie schließt sich Jonah Heidelbaum einer Gruppe Nazi-Jäger an, die herausfindet, dass ein Ring von Nazi-Verschwörern daran arbeitet, ein Viertes Reich in den USA zu errichten.

How I Met Your Mother

— How I Met Your Mother

Ted Mosby erzählt seinem Sohn und seiner Tochter von den Ereignissen, die dazu geführt haben, dass er ihre Mutter getroffen hat.

Eine Gruppe junger New Yorker mit dem Leben, der Liebe und dem Älterwerden konfrontiert: Der Autor Sam freundet sich mit einem kleinen Jungen an, der in der U-Bahn von seiner Familie getrennt wurde und verliebt sich in die Cabaret-Sängerin Mississippi. Sams beste Freundin Annie leidet an einer seltenen Krankheit, durch die ihr am ganzen Körper kein Haar wächst, während die Beziehung von Charlie und Mary durch einen bevorstehenden Umzug nach L.A. auf die Probe gestellt wird.Gewinner des Publikumspreises auf den Sundance Festival 2010

Der 35-jährige Jesse kann dem von ihm verhassten Großstadtalltag entfliehen, als ihn sein ehemaliger Professor Peter zu seinem Ruhestandsdinner an seine alte Universität Kenyon College einlädt. Bei dem Essen lernt er die 19-jährige Tochter eines anderen Gastes kennen: Elizabeth. Die junge Frau wird nur Zibby genannt, studiert Theater an der Universität und beeindruckt Jesse auf Anhieb. Er ist fasziniert von ihr. Zibby führt ihn erneut durch das College-Leben und dabei verlieben sich die beiden ineinander. Jedoch wissen beide, dass ihre Beziehung auch wegen des Altersunterschiedes eigentlich keine Zukunft hat. Auf ihrer Reise durch den Uni-Alltag begegnen sie einer Reihe von seltsamen Gestalten und schließlich muss sich Jesse fragen, ob er sich in eine Illusion verliebt hat oder ob es wahre Liebe ist…

Eine Gruppe junger New Yorker mit dem Leben, der Liebe und dem Älterwerden konfrontiert: Der Autor Sam freundet sich mit einem kleinen Jungen an, der in der U-Bahn von seiner Familie getrennt wurde und verliebt sich in die Cabaret-Sängerin Mississippi. Sams beste Freundin Annie leidet an einer seltenen Krankheit, durch die ihr am ganzen Körper kein Haar wächst, während die Beziehung von Charlie und Mary durch einen bevorstehenden Umzug nach L.A. auf die Probe gestellt wird.Gewinner des Publikumspreises auf den Sundance Festival 2010

Der 35-jährige Jesse kann dem von ihm verhassten Großstadtalltag entfliehen, als ihn sein ehemaliger Professor Peter zu seinem Ruhestandsdinner an seine alte Universität Kenyon College einlädt. Bei dem Essen lernt er die 19-jährige Tochter eines anderen Gastes kennen: Elizabeth. Die junge Frau wird nur Zibby genannt, studiert Theater an der Universität und beeindruckt Jesse auf Anhieb. Er ist fasziniert von ihr. Zibby führt ihn erneut durch das College-Leben und dabei verlieben sich die beiden ineinander. Jedoch wissen beide, dass ihre Beziehung auch wegen des Altersunterschiedes eigentlich keine Zukunft hat. Auf ihrer Reise durch den Uni-Alltag begegnen sie einer Reihe von seltsamen Gestalten und schließlich muss sich Jesse fragen, ob er sich in eine Illusion verliebt hat oder ob es wahre Liebe ist…

Josh Radnor | film.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat