Jung Joon-ho

Chi-sung, ein exzentrischer aber stets loyaler Mafia-Schläger, wird nach einem Angriff auf einen Drogenboss hinter Gitter gesperrt. Als auf ihn dort ein Mordanschlag verübt wird und gleichzeitig seine Eltern von einer rivalisierenden Gang ermordet werden, ohne dass seine eigenen Leute einen Finger dagegen krumm machen, schwört Chi-sung Rache. Entschlossen seinen Boss zu stellen, findet Chi-sung zusammen mit seinen Knast-Kollegen einen Weg zur Flucht. Inzwischen erhält sein Freund Joo-jong, rechte Hand des Verbrecherbosses, die Aufgabe Chi-sung zu stoppen. Joo-jong muss eine Entscheidung treffen, hält er seinem Freund oder der Gang die Treue.

Korea, die letzte geteilte Nation der Erde, ist der Ausgangspunkt dieses Big-Budget-Actioner, der seine Protagonisten in halsbrecherischen Verfolgungsjagden und durch atemberaubende Explosionen um den halben Erdball schickt. Im Mittelpunkt: Zwei südkoreanische Top NSS-Geheimagenten und eine verführerische Frau, die bald zwischen ihnen steht. Nach einem Mordanschlag auf einen führenden nordkoreanischen Politiker gerät einer der Agenten nicht nur ins Fadenkreuz des nordkoreanischen Geheimdienstes, sondern auch auf die Abschussliste seines besten Freundes. Was beide nicht wissen: Sie sind Marionetten im Spiel einer grenzübergreifenden Geheimorganisation namens 'I.R.I.S.', die einen Nuklearanschlag auf Seoul plant.

Der hoch dekorierte amerikanische General Douglas MacArthur ist fest entschlossen, den Koreakrieg zu entscheiden. In einem Himmelfahrtskommando schickt er acht bestens ausgebildete koreanische Agenten unter der Führung des Marineleutnants Jang los, um hinter den Feindeslinien in Nordkorea die Operation Chromite durchzuführen. Nur wenn sie erfolgreich sind, wird es den Amerikanern möglich sein, in Incheon zu landen und Truppen in Landesinnere zu schicken.

The Tale Of Nokdu

— 조선로코 - 녹두전

Nokdu möchte herausfinden, wer sein Familie töten wollte und begibt sich auf ein gefährliches Abenteuer. Dabei stößt er auf starke Frauen, mordende Männer und sein große Liebe, die ebenfalls ein mörderisches Ziel verfolgt.

Drei Jahre sind seit dem fatalen Mordanschlag der Terroristengruppe IRIS auf Kim Hyeon-Jun (Lee Byung-Hun), einen der besten NIS-Agenten, vergangen. Der südkoreanische Geheimdienst wurde damit hart getroffen und in seinen Grundfesten erschüttert. Inzwischen ist er jedoch zu neuem Einfluss erstarkt und NSS-Teamleiter Joon-Han (Sung Dong-Il) stellt Detective Yoo-Gun (Jang Hyuk) als neuen Agenten ein. Mit weiterer Hilfe von der jungen Agentin Soo-Yeon (Lee Da-Hae) und Vizedirektorin Choi Min (Oh Yeon-Su) versucht das Team nun alles, um gegen die Terrororganisation IRIS vorzugehen, welche nach dem Mord am nordkoreanischen Abgesandten während eines Gipfeltreffens in Ungarn eine neue, tödliche Bedrohung darstellt. Es entbrennt ein gefährlicher Wettlauf zwischen süd- und nordkoreanischen Agenten sowie den IRIS-Terroristen.

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat