Kai Maertens

Ostfriesenwut

— Ostfriesenwut

Ein Leichenfund in einem Fischernetz und der Giftanschlag auf eine Zeitungsredaktion rufen Hauptkommissarin Ann Kathrin Klaasen und ihre Kollegen Frank Weller und Rupert auf den Plan.

Ostfriesensünde

— Ostfriesensünde

In der dritten Verfilmung eines Ostfriesenkrimis muss Ann Kathrin Klaasen den Maurer finden, einen Serientäter, der seine Opfer lebendig einmauert.

Ostfriesenangst

— Ostfriesenangst

Kommissarin Ann Kathrin Klaasen hat eine echt harte Kopfnuss zu knacken: Nach einer gemeinsamen Wattwanderung kehrt eine Schulklasse wieder zurück. Die Schüler sind am Ende ihrer Kräfte, aber vollzählig und bei Gesundheit. Doch von der zuständigen Lehrkraft fehlt jede Spur. Wurde er von der anrückenden Flut etwa überrascht? Andererseits war er unter den Schülern wenig beliebt. Dass einige von ihnen die Gunst der Stunde zu nutzten wussten, um sich seiner zu entledigen, ist nicht gänzlich auszuschließen. Als dann die Leiche entdeckt wird, vergrößert sich die Verwirrung um den Fall nur noch weiter. Denn tatsächlich handelt es sich bei dem Lehrer um einen BKA-Mitarbeiter, welcher einen Sexualstraftäter observieren sollte, der aus seiner Haft entlassen worden war. Können die Schüler hier weiterhelfen?

Ostfriesengrab

— Ostfriesengrab

Eine Frau hängt, an Seilen aufgeknüpft, tot in einem Baum. Der tatverdächtige Dieter Meuling wird verhaftet. Gegen jeden Rat lässt sich Kommissarin Ann Kathrin Klaasen auf einen Deal mit ihm ein und verhilft ihm zur Flucht. Kurz darauf wird eine zweite Frau tot aufgefunden. Und Meuling wird gefasst, dabei aber tödlich verletzt. Als ein dritter Toter auftaucht ist klar: Meuling war unschuldig.

Übersetzerin Inga Hauck begibt sich gemeinsam mit ihrem sechsjährigen Sohn Max in ihr Heimatdorf, als sie vom Tod ihres Vaters Georg hört. Dort begegnet sie auch Anna Kertesz, die vor 28 Jahren von Ingas Eltern aufgenommen wurde, nachdem ihr älterer Bruder Zoltan plötzlich verschwand. Auch von Ingas damals sechsjährigem Bruder Magnus fehlt seitdem jede Spur. Während viele immer noch überzeugt sind, dass Zoltan den Jungen entführt hat, hat Anna nie an der Unschuld ihres Bruders gezweifelt. Bei einem Spaziergang konfrontiert Anna Inga mit der Vergangenheit, indem sie sie zu einem alten Bauwagen am Rand des Moores führt und in Inga alte Erinnerungen wach werden...

Ostfriesenblut

— Ostfriesenblut

Ein Unbekannter legt Hauptkommissarin Ann Kathrin Klaasen eine weibliche Leiche auf die Fußmatte ihres ostfriesischen Einfamilienhauses. Und sie bleibt nicht das einzige Opfer.

Eine königliche Affäre

— Eine königliche Affäre

Dänemark 1770. Der Deutsche Johann Friedrich Struensee genießt größte Anerkennung am Hofe. Er ist nicht nur der Leibarzt des vermeintlich schwachsinnigen Königs Christian VII, sondern auch der Liebhaber von dessen Gemahlin, Königin Caroline Mathilde. Zudem setzt der bürgerliche Aufklärer lange vor der Französischen Revolution Reformen in Gang, die den Adel im Land und die übrigen absolutistisch regierenden Herrscher in Europa in helle Aufregung versetzen. Doch seine mächtigen Gegner bleiben nicht untätig. Durch raffinierte Intrigen erreichen sie die Verhaftung und Verurteilung des deutschen Aufsteigers. 1772 wird Struensee öffentlich hingerichtet.

Eine Gruppe von fünfzig Männern der kaiserlichen deutschen Marine ist auf ihrem Kreuzer, der Emden, unterwegs. Ein Stück vor einem englischen Atoll im Indischen Ozean legen sie an, weil sie dort eine Telegraphenstation zerstören wollen. Doch als alle fünfzig Männer ans Ufer gegangen sind, müssen sie von dort hilflos zusehen, wie die Emden vor ihren Augen bombardiert und versenkt wird. Unter der Leitung ihres Kapitäns Hellmuth von Mücke und den Offizieren Karl und Friedrich versucht die Truppe, die 13.000 km zurück nach Deutschland zu beschreiten, zunächst mittels eines kleinen Segelschiffs auf Wasser. Als sie durch einige Komplikationen umplanen und an der Küste Arabiens anlegen müssen, steht ihnen ein langer und gefährlicher Weg durch die Wüste bevor. Doch die Männer geben nicht auf, um den Weg nach Hause zu finden.

Paul ist 42, Personalchef eines Verlags und vom Single-Dasein felsenfest überzeugt. Er hat sich gerade auf eine Affäre mit Kathrin eingelassen, doch dann passiert ihm etwas, was eigentlich nicht sein kann: Paul verliebt sich – aber nicht in Kathrin, sondern in die Tierärztin Iris, die sich um die Blutwerte seines Rottweilers Fred kümmern soll. Natürlich ist Iris schon fast unter der Haube, was die Sache für den verliebten Paul nicht einfacher macht. Gott sei Dank hat Paul Freunde, die ihn in allen Lebenslagen unterstützen – wenn sie nicht gerade ihre eigenen Probleme haben: Sein Macho-Freund Schamski wurde gerade von seiner Frau vor die Tür gesetzt, weil er eine Affäre hat, der Vollbartträger Günther ist unsterblich in Iggy verliebt und Bronko der verhinderte Künstler, kommt nicht über seine letzte Liebe hinweg.

Nach einem Schwächeanfall muss der brandenburgische Polizeihauptmeister Krause zur Kur an die Ostsee. Mit seinen Schwestern erinnert er sich verklärt an einen Urlaub, den sie als Kinder dort verbracht haben. Die Frauen beschließen, Krause zu begleiten. Während der Polizist widerwillig die Kur erträgt, wohnen die Schwestern auf einem Campingplatz. Ein Geschäftsmann hat allerdings ganz andere Pläne mit dem malerischen Gelände.

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat