Karl Anton

Briefträgerin Christel ist mit Kriminalassistent Horst verlobt. Als der fesche Startrompeter Mecky in den Ort kommt, gerät ihre Liebe ins Wanken. Beim großen Postfestzug muss sich Christel entscheiden.

Viktor und Viktoria

— Viktor und Viktoria

Viktor und Viktoria ist eine deutsche Verwechslungskomödie von Karl Anton aus dem Jahr 1957. Die Neuverfilmung des gleichnamigen Films aus dem Jahr 1933 lief auch unter dem Titel Verliebt, verlobt, verheiratet.

Kathrin, Sylvio und Pierre sind Musikstudenten in Paris. Wegen ihrer finanzieller Schwierigkeiten muss der Gerichtsvollzieher Fogar sogar ihre Musikinstrumente pfänden. Er erlaubt ihnen aber in seinem Lager weiter damit zu üben. Dort trifft das Trio auf den Komponisten Duval, der ebenfalls in finanziellen Schwierigkeiten steckt.

Die Formel für eine neue Metall-Legierung zur Kolbenherstellung wird dem Erfinder durch einen Jugendfreund entwendet. Der Bestohlene wird daraufhin unfreiwillig zum Mörder.

Kathrin, Sylvio und Pierre sind Musikstudenten in Paris. Wegen ihrer finanzieller Schwierigkeiten muss der Gerichtsvollzieher Fogar sogar ihre Musikinstrumente pfänden. Er erlaubt ihnen aber in seinem Lager weiter damit zu üben. Dort trifft das Trio auf den Komponisten Duval, der ebenfalls in finanziellen Schwierigkeiten steckt.

Die Formel für eine neue Metall-Legierung zur Kolbenherstellung wird dem Erfinder durch einen Jugendfreund entwendet. Der Bestohlene wird daraufhin unfreiwillig zum Mörder.

Karl Anton | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat