Karl Heinz Busse

Der Rosenzüchterei von Monika droht das Aus. Der benachbarte Tankstellenbesitzer Zapke will ihr Grundstück kaufen. Als Mittelsmann schickt er den jungen Fred Statt Monika zu verjagen, verliebt der sich in sie..

Ein Urlaub in den Bergen bringt das Seelenleben der karrierebewussten Kinderärztin Helga Wagner durcheinander. Sie lernt den Maler Michael kennen, der beschaulich und zufrieden in einer Almhütte lebt. Und der sie portraitieren will. Zu ihm fühlt sie sich hingezogen, obwohl sie mit dem Architekten Richard Kühn befreundet ist.

Maria wohnt am Bodensee und versucht, wie ihre Vorfahren, von der Fischerei zu leben. Doch ihre Netze bleiben weitgehend leer, nicht zuletzt wegen der übermütigen Zwillingsschwestern Fanny und Anny, die mit ihrem Motorboot die Fische vertreiben. Als Hans, Sohn eines großen Fischzüchters, von Marias misslicher Lage erfährt, setzt er alles dran, seiner Angebeteten zu helfen. Nach zahlreichen Verwicklungen kommen die beiden letztendlich zueinander und finden sogar noch Marias steinreichen, lange verschollenen Vater.

Der unternehmungslustige, aber chronisch verschuldete Fabrikant Gustav Mummelmann lernt durch eine Heiratsanzeige die vermeintlich reiche Tiroler Wirtin Mariele kennen. Für die Anreise pumpt er wieder einmal seinen Neffen an, den Plattenproduzenten Peter Weigand. Peter begleitet Gustav nach Tirol, um so seiner hartnäckigen Freundin Marion-Madeleine zu entkommen, die auf Heirat drängt.

Der Schmied von St. Bartholomä

— Der Schmied von St. Bartholomä

Kriegsheimkehrer Thomas findet sich in der Heimat nicht mehr zurecht. Seine Frau ist verstorben, seine Schmiede verschuldet. Mit seiner Bitterkeit stößt er die Dorfbewohner vor den Kopf. Nur gegenüber Marianne, die seinen Sohn aufgezogen hat, zeigt er Gefühle.

Der König der Bernina

— Der König der Bernina

Markus Paltram kehrt nach zehn Jahren in sein Heimatdorf zurück. Dort wird er gemieden, da man seinen Vater für einen Mörder hält. Markus verliebt sich in die Pfarrerstochter Cilgia. Zigeunerin Pia möchte Markus aber um jeden Preis für sich gewinnen.

Der Glockengießer von Tirol

— Der Glockengießer von Tirol

Die beiden Gesellen Paul und Georg buhlen um die Gunst von Monika, der Tochter des Glockengießers. Als Paul bei einer handgreiflichen Auseinandersetzung stirbt, muss Georg sein Dorf verlassen.