Kouji Ishii

Im Europa des späten 19. Jahrhunderts lassen sich mit Hilfe einer neuen Technologie künstliche Seelen in die Leichen von Verstorbenen transplantieren. Die dadurch erschaffenen Wesen, die man nun Frankensteins nennt, können als Arbeiter oder auch Soldaten programmiert werden. Während sich unaufhaltsam eine industrielle Revolution anbahnt, wird der Medizinstudent John H. Watson, der später einmal der Partner von Sherlock Holmes werden wird, von einer staatlichen Behörde als Geheimagent eingestellt, um als Kriegssanitäter in Afghanistan zu dienen. Als er jedoch bemerkt, dass die Frankensteins als Soldaten im Krieg kämpfen, wird ihm auch bewusst, dass „The One“, die vor fast hundert Jahren ursprünglich erschaffene Kreatur des genialen Wissenschaftlers Victor Frankenstein, noch am Leben ist und sich irgendwo auf der Welt aufhält. (Quelle: anisearch.com)

Altered Carbon: Resleeved

— オルタード・カーボン:リスリーブド

Dai Sato, der kreative Kopf hinter „Cowboy Bebop“, taucht mit dieser Anime-Adaption erneut in das Universum von „Altered Carbon – das Unsterblichkeitsprogramm“ ein.

Fullmetal Alchemist: The Sacred Star of Milos

— 鋼の錬金術師 嘆きの丘(ミロス)の聖なる星

Als der im Gefängnis von Amestris inhaftierte Melvin Voyage ausbricht, stellen sich ihm die beiden Brüder Edward und Alphonse Elric entgegen. Während des Kampfes wendet der Entflohene eine mächtige und bisher unbekannte Form der Alchemie an, um sich dem Zugriff seiner Verfolger zu entziehen. Edward und Alphonse lassen jedoch nicht locker und nehmen die Verfolgung von Melvin Voyage auf. Die Spur führt die beiden in die Stadt Table City, wo die beiden Brüder schnell bemerken, dass hinter dem Gefängnisausbruch mehr steckt, als anfangs angenommen. Beide geraten zwischen die Fronten von unberechenbaren Mächten und einer sich anbahnenden Revolution…

»Gibiate« handelt in Japan des Jahres 2030, wo sich ein neuartiges Virus mit dem Namen Gibia in der Welt verbreitet und die Menschheit infiziert hat. Das Virus bewirkt eine Verwandlung der Menschen in verschiedene als Gibias bezeichnete Monster, die sich abhängig von den individuellen Merkmalen des Menschen, wie Alter oder Geschlecht, entwickeln. Ein zeitreisender Samurai und ein Ninja aus der Edo-Periode treffen eines Tages in der Einöde des verseuchten Japans ein. Gemeinsam mit einem Arzt suchen sie nach einem Heilmittel und müssen sich dabei sowohl gegen die Infizierten als auch gegen Gesetzlose behaupten, die auf der Suche nach etwas Nahrung ohne Skrupel vorgehen. Es beginnt eine gefährliche Reise, die überall tödliche Gefahren bereithält.

Tatsumi ist ein junger Kämpfer aus einem unter Armut leidenden Dorf des Imperiums. Um sein Dorf finanziell zu unterstützen, macht er sich, mit dem Ziel der Armee beizutreten, auf den Weg zur Hauptstadt des Imperiums. Dort angekommen, muss er jedoch schnell feststellen, dass die Hauptstadt kein so prachtvoller Ort ist wie in seiner Vorstellung. Mit einem Tritt aus der überlaufenen Kaserne geschmissen und seiner Ersparnisse beraubt, droht Tatsumi seine erste Nacht in der Hauptstadt auf der Straße verbringen zu müssen. Zu seinem Glück wird er von dem wohlhabenden Mädchen Aria aufgelesen, die ihm einen Job als Leibwache anbietet und ihn über den korrupten Zustand des Imperiums aufklärt.

Panty & Stocking with Garterbelt

— パンティ&ストッキングwithガーターベルト

Die Bewohner von Daten City haben es nicht leicht. Sie leben in permanenter Angst vor grauenhaften Monstern und Geistern, die der Dunkelheit in ihren Herzen entspringen. Um die Menschheit vor dem Grauen der Geister zu schützen, schickt der Himmel zwei Engel auf die Erde, die die Menschen verteidigen sollen. Ihre Namen: Panty und Stocking. Beheimatet in der Kirche von Afro-Priester Garterbelt warten die beiden Heldinnen auf ihren Einsatz - mehr oder weniger.

Rainbow: Die Sieben von Zelle Sechs

— RAINBOW 二舎六房の七人

Rund zehn Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg wird eine Gruppe von jugendlichen Straftätern zur "Shounan Special Reform School", eine Art Jugendgefängnis, geschickt, um dort mit den Grausamkeiten und Ungerechtigkeiten, die sie im Krieg erfahren haben, fertig zu werden. Dort lebt bereits ein Insasse, der nun versucht den Jugendlichen etwas über Freundschaft beizubringen und sie durch diverse auftretende Schwierigkeiten zu führen.

Vampire Knight ist ein Manga, der auf der Geschichte der jungen Dame Yuki Cross basiert. Das Gedächtnis des Mädchens setzt erst im Laufe ihres fünften Lebensjahres ein. Sie wurde von dem pazifistischen Direktor Cross adoptiert und von diesem großgezogen. Deshalb besucht die Durchschnittsschülerin auch die Cross Academy, eine Eliteschule für die Kinder der Day Class und ebenso für die ganz besonderen Kinder der Night Class. Diese hat ein Geheimnis, welches bis auf Yuki und Zero Kiryu niemand aus der Day Class kennt. Die Night Class besteht komplett aus Vampiren.

Als Sasahara Kanji und Kasukabe Saki auf die Uni wechseln, stehen beide vor einem Dilemma. Sasahara überlegt, ob er endlich seinen lang gehegten heimlichen Traum wahr machen und einem Animeclub beitreten soll. Gleiches hat Sakis gut aussehender, aber leider völlig weltfremder Freund Kôsaka vor – sehr zum Ärger von Saki, die jegliche Beschäftigung mit Otaku-Themen als kindisch ablehnt. Sie scheitert allerdings kläglich, ihren Freund umzustimmen und so werden beide Jungen Mitglieder bei Genshiken, der „Gesellschaft zum Studium moderner visueller Kultur“, wie sich das außerschulische Sammelbecken aller Otakus vollmundig nennt. Mitgehangen – mitgefangen! Von nun an sieht sich die hübsche Saki mit unablässigen Mangazitaten, Videogames und für sie unverständlichen Fanaktivitäten konfrontiert. Ob ihre junge Liebe diese harte Probe überstehen wird ...?

Azumanga Daioh

— あずまんが大王 THE ANIMATION

Die kleine Chiyo ist klug. So klug, dass sie gleich mehrere Klassen übersprungen hat und trotz ihres zarten Alters von zehn Jahren auf die High School geht, wo sie den anderen Schülerinnen in den Pausen gerne Englischnachhilfe gibt. Aber auf dieser High School gibt es nicht nur hochbegabte Zehnjährige, sondern eine Clique für Dummköpfe, Katzenliebhaberinnen, die von Katzen verachtet werden, Schülerinnen mit Aufmerksamkeitsdefizit-Syndrom und treuherzige Lehrerinnen, die auf Straßenverkehrsregeln pfeifen. Alle zusammen sind sie die schräg-sympathischen Charaktere einer quietschvergnügten Slapstick-Comedy, in der jeder Schultag zu einem aufrichtig albernen Chaos wird.

Die Innenstadt Abenobashi von Osaka wird komplett umstrukturiert. Früher wurde das Viertel durch die Harmonie der vier tierischen Götter geschützt, doch durch die vielen Abrissarbeiten sind die repräsentativen Standbilder der Götter entsorgt worden, sodass nur noch eines übrig ist: Der Pelikan auf dem Dach der Familie Asahina, der ein Pentagramm (Hexenstern) auf dem Bauch trägt. Arumi Asahina und Sasshi verbringen die letzten Sommerferien zusammen, bevor Arumi mit ihrer Familie der Arbeit wegen nach Hokkaido wegzieht. Sie wollen dem Geheimnis der vier Götter nachgehen und mehr über den Pelikan auf dem Dach der Asahinas erfahren. Doch bevor sie das Geheimnis lüften können, geschehen merkwürdige Ereignisse und das Tor in eine andere Welt öffnet sich. In der anderen Dimension geraten Arumi und Sasshi immer wieder an verschiedene Orte, die trotzdem immer das Abenobashi-Viertel wiedergeben – nur jedes Mal in einer anderen Form. Dabei treffen sie viele ihnen bekannte Gesichter wieder und es läuft ihnen des Öfteren ein Magier und die attraktive Cosplayerin Mune Mune über den Weg …

Das Land im Süden des Kontinents Alecrast nennt man die verfluchte Insel Lodoss. Ständig entbrennen neue Konflikte um die Herrschaft über die Insel – ein Krieg folgt dem Nächsten. 5 Jahre nach dem Ende des Heldenkrieges, in dem sowohl König Fawn aus Valis, als auch Marmos König Beld ums Leben kamen, braute sich neues Unheil zusammen. Helden wie der freie Ritter Parn und die Hochelfe Deedlit sind erneut aufgefordert ihre Schwerter zu erheben und einen Krieg gegen die dunklen Mächte zu führen, um zu verhindern das das „Zepter der Herrschaft“ in die Hände von Marmos Schwarzem Ritter Ashram fällt und somit ganz Lodoss dem Untergang geweiht ist!

Miaka und Yui sind beste Freundinnen, die kurz vor ihrer Abschlussprüfung stehen und versuchen wollen gemeinsam auf die nächste Schule zu kommen, was gerade für Miaka eine Menge zusätzlicher Arbeit bedeutet. Eines Tages finden die beiden in der Bibliothek das Buch Das Reich der vier Götter und werden direkt in die Geschichte gezogen. Das Buch ist wie ein langer Zauberspruch und wer es zu Ende liest, bekommt die Macht sich all seine Wünsche zu erfüllen. Nach einem kurzen Aufenthalt, kehrt Miaka später allein zurück und landet am Hofe des Landes Kounan, wo sie zur auserwählten Priesterin von Suzaku wird. Suzaku ist einer der vier Götter und jeder Gott wacht über ein anderes Land. Aufgabe einer Priesterin ist es, die sieben Senshi des Landes zu finden - sie alle tragen ein bestimmtes Mal an ihrem Körper - um den Gott in einer Zeremonie zu beschwören und so die Wünsche erfüllt zu bekommen.

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat