Lauren London

Nach dem Tod seiner Eltern trägt der 17-jährige Rashed die Verantwortung für seinen jüngeren Bruder Ant. Dieser bewegt sich ständig am Rande der Legalität und so muss Rashed äußerst wachsam sein, damit Ant nicht auf die schiefe Bahn gerät. Der einzige Lichtblick in Rasheds Leben ist seine neue Freundin New-New, die in ihm etwas Besonderes sieht und ihm etwas Ablenkung von seinem tristen Job als Hausmeister und seinem Dasein als Aufpasser von Ant verschafft.

Zum ersten Mal seit Jahren sind alle Kinder der Familie Whitfield nach Hause gekommen, um gemeinsam mit ihrer Mutter und deren Freund Joe Weihnachten zu feiern.

I Love You, Beth Cooper

— I Love You, Beth Cooper

Der schüchterne Highschoolabgänger Dave Cooverman macht dem beliebtesten Mädchen der Schule bei seiner Abschlussrede eine öffentliche Liebeserklärung.

Frau darf so modern und emanzipiert sein, wie sie will, geht es um die Ehe, wird man doch wieder konservativ. So müsste die 35-jährige Montana Moore schon längst unter der Haube sein, doch ihr Beruf als Stewardess ist nur bedingt ehetauglich. Als aber ihre letzte unverheiratete (und jüngere) Schwester Sheree ihre bald anstehende Hochzeit verkündet, schrillen bei Montana sämtliche Alarmglocken. In einem Anflug von Panik setzt sie sich selbst eine Deadline: Innerhalb der nächsten dreißig Tage begibt sie sich auf eine 30.000-Flugmeilen umfassende Expedition, um den passenden Verlobten zu finden.

Daddy (Brian Cox) ist der Head der MI5 und stellt ein geheimes Team zusammen, das nachforschen soll, ob eine angebliche Sovietoperation namens Operation Glass wirklich existiert. In jeder Episode der Miniserie von BBC America wird ein neuer Verräter aufgespürt und deshalb befragt.