Mark Rutledge

Um sich an dem Mörder seines Vaters zu rächen, schleuste sich Philip (Jean-Claude Van Damme) undercover in dessen Sicherheitsteam ein. Doch bei einem Schusswechsel fliegt seine Tarnung auf. Philip wird angeschossen und wacht im Krankenhaus wieder auf, aber auch hier wird er von seinen Gegnern verfolgt. Während sich Krankenschwester Suzanne (Autumn Reeser), der sich Philip in der kurzen Zeit anvertraut hat, einigen unangenehmen Fragen des FBI stellen muss, wird Philip vom Gejagten zum Jäger. Sein Ziel: Kill'em All.

Das Geschäft läuft gut für den eiskalten Auftragskiller Ray, da rivalisierende Gangs versuchen, die Gewalt in der Stadt an sich zu reißen. Als er jedoch eines dieser Auftragsziele verfehlt, ruft er den Zorn der Russenmafia in Form von Attentäter Aleksei "The Wolf" hervor. Getreu seinem Kodex, spürt der Profikiller Ray auf und entdeckt, warum dieser so viel Zeitin der Stadt verbracht hat. Der Grund ist die attraktive Janice, dessen Vater Ray vor Jahren umbringen musste und die er seitdem still und heimlich bewacht und vor weiterem Unheil zu beschützen versucht. Doch genau das macht sie unweigerlich zu einem bedeutenden Puzzleteil im bevorstehenden, explosiven Showdown der beiden Auftragskiller ...

Caseys wohlhabende Eltern richten einen Charity-Maskenball aus, während sie mit der Babysitterin alleine zu Hause bleibt. Für zwei Diebe der perfekte Zeitpunkt, um die teure Kunstsammlung der Familie ins Visier zu nehmen. Doch als die beiden Einbrecher entdeckt werden und der sorgsam ausgetüftelte Raubzug eskaliert, wird die Nacht für Casey zum brutalen Überlebenskampf.

Nachdem ein wohlhabender Geschäftsmann mit seinem Plan, seine Heimatstadt zu bereichern, mit der lokalen Regierung aneinander gerät, terrorisiert ein spannungserzeugender elektrischer Hai eine gesamte Wohnwagensiedlung.

Corporal Evan Albright ist einer elitären Marine-Gruppe beigetreten, um die Welt zu retten und mitten im Geschehen dabei zu sein nicht notwendigerweise in der Reihenfolge. Schon bei seinem ersten Auftrag verweist die Truppe alsbald zu zankenden Gate-Groupies, die ihre Arbeitszeit mit dem Zocken von Videospielen füllen. Dabei sollten sie eigentlich die US-Botschaft in einer scheinbar sicheren Hauptstadt im Nahen Osten sichern. So werden Albright und seine Kollegen unvorbereitet erwischt, als gut ausgebildete und bewaffnete Militante zum Überraschungsangriff blasen, um einen Informanten im Gebäude zu töten. Aus ihrer Routine gerissen muss die stark unterlegene Marine-Elite all ihren Mut und die nötige Feuerkraft aufbringen, um im plötzlich über sie hereinbrechenden Krieg eine Chance zu haben.

Im New Orleans der Post-Katrina-Ära zieht der kaputte Cop Riley seine blutigen Bahnen. Presse und Anwälte wären ihn gerne los, doch der Chef braucht Typen wie ihn im justament abrollenden Bandenkrieg, dessen Brutalität alle Dimensionen sprengt. Nun wird dem Bad Lieutenant, dem nach dem Verlust von Frau und Kind ohnehin alles egal ist, mitten im Krieg auch noch ein neuer, eher schüchterner und wenig kampflustiger Partner ans Bein gebunden. Doch Riley merkt schnell, dass auch der Neue seine Qualitäten hat.

Der Tag von Allan Campbell könnte schlimmer nicht sein. Erst wird ihm eine sicher scheinende Beförderung verweigert, dann erwischt er seine Frau Sydney in flagranti mit einem Kumpel. Das ist zuviel, und Allan weiss, dass er sich nun in der nächsten Kneipe vollaufen lassen wird. Gesagt, getan. Kurz darauf sitzt er in der Bar, bestellt Whisky gläserweise und macht Bekanntschaft mit Jonas. Was ist denn schon dabei...Je länger der Abend dauert, desto betrunkener wird Allan. Als ihm sein neuer Kumpel auch noch mitteilt, dass er selber Profikiller sei, lässt sich Allan auf ein Spiel ein. Er schreibt fünf Namen auf eine Serviette, und Jonas soll diese umbringen. Der erzählt ja sowieso Käse, und das Ganze gerät bald in Vergessenheit. Bis am nächsten Tag die erste Person auf der Liste ermordet wird. Zufall, oder hatte der geheimnisvolle Jonas wirklich recht mit seiner behauptung, er sei ein Killer?

The Marine 4

— The Marine 4: Moving Target

WWE-Superstar Mike „The Miz“ Mizanin ist zurück! Als Marine Jake Carter ist er erneut der Held in einem nervenzerreißenden Abenteuer.

In a not too distant future, a totalitarian state run by ‘The Director” (Seagal) controls all aspects of life. All enemies of the state are dealt in the harshest way. Most of them are executed by the secret government’s assassins. The best operative is code-named “Condor” (Messner) – an elite agent and hit man for the government. However, in his latest assignment, “Condor” fails to kill an opposition leader, and finds himself on the run from the very same government agency that he works for. This sets in motion a chain of events with unforseen consequences for all involved.