Matt Letscher

Towelhead, auf deutsch etwa Windelbirne, muss sich die dreizehnjährige, für ihr Alter gut entwickelte Jasira von Mitschülern schimpfen lassen, weil sie eben so heißt, wie sie heißt, und im Teint vielleicht etwas dunkler geriet als der Schnitt. Um so besser gefällt es ihr, als sich plötzlich der gutaussehende Familienvater aus der Nachbarschaft für sie interessiert, und das beileibe nicht nur auf platonischer Ebene. Jasiras alleinerziehendem Vater gefällt das schon weniger, aber der hat auch was gegen Tampons und kann daher getrost ignoriert werden.

In 1971, air-conditioner repairman and boat enthusiast Jim McCormick entertains his desire to 'go down' as a legend in the record books when the Gold Cup hydroplane boat race improbably comes to his small town of Madison, Indiana. Immediately, Jim seizes his opportunity to enter the contest. With a motley crew of fellow mechanics and friends at his side, Jim fixes up his old boat and brings hope to the blighted industrial city. Written by Sujit R. Varma

In einem Land, in dem die Freiheit nur eine Erinnerung ist und das Gesetz machtlos, müssen die Gerechten zu Gesetzlosen werden... Antonio Banderas als "Rächer mit der schwarzen Maske"

Die Vereinigten Staaten von Amerika, Frühjahr 1861: Das Land steht kurz vor dem verheerenden Bürgerkrieg, der es für vier Jahre entzweien wird. Gods and Generals, das Prequel zu Ronald F. Maxwells bemerkenswerten Kriegsepos Gettysburg, erzählt von der unerschütterlichen Fahnentreue und den erbitterten Auseinandersetzungen zu Beginn des Krieges. Im Mittelpunkt stehen drei tapfere Männer und drei schicksalhafte Schlachten. Die Männer: Joshua Chamberlain, Jackson und Robert E.Lee. Die Schlachten: Manassas, Fredericksburg und Chaneellorsville. Durch die Augen dieser Kämpfer, auf diesen Schlachtfeldern werden wir Zeuge, wie sich eine junge Nation heldenhaft und unerbittlich selbst bekriegt.

Memphis, 1993: Drei Kinder verabreden sich zum Spielen im Wald, doch sie kehren nie zurück. Die Jungs werden - brutal ermordet - in einem Waldstück aufgefunden. Pam Hobbs ist die Mutter eines der Kinder und wohnt in einer extrem religiösen Gemeinde in der Nähe des Tatorts. Nach der Tat zerbricht die Frau beinahe an den emotionalen Qualen, bis sie sich besinnt und nach Gerechtigkeit verlangt. Als sie drei ältere Jungen aus der Gemeinde verdächtigt, die Tat begangen zu haben, distanziert sich auch die Gemeinde mehr und mehr von der Frau, die ihre Behauptungen und Beschuldigungen im Affekt aufstellt. Die Skepsis wird von dem Privatdetektiv Ron Lax geteilt, der tiefergehende Nachforschungen anstellt, um den Täter zu schnappen. Dabei stellt sich der Verdacht eines satanischen Rituals nur als Spitze des Eisbergs heraus…

Es ist der 2. Oktober 2006: Ein bewaffneter Mann betritt eine kleine Schule der Amish. Er erschießt fünf Mädchen und danach sich selbst. Der Amoklauf schockiert ganz Amerika. Doch erschüttert sind viele auch von der Reaktion der Amish: Sie vergeben dem Täter und kümmern sich um seine Witwe und ihre drei Kinder. Dieser bewegende Spielfilm zeigt anhand des inneren Kampfs einer trauernden Mutter, wie schwer, aber auch wie befreiend Vergebung sein kann.

Eine App, die Deinen Todeszeitpunkt voraussagt? Kann doch nur ein Fake sein! Denkt anfangs zumindest die junge Krankenschwester Quinn, als sie diese runterlädt und ungelesen die Nutzungsbedingungen akzeptiert. Ausprobieren kann man es ja mal. Während ihren Freunden noch Jahrzehnte Lebenszeit bleiben, zeigt Quinns Display etwas anderes an: Nur noch drei Tage zu leben und der Countdown läuft! Schon bald überschlagen sich die Ereignisse: Quinn erfährt von ersten Todesfällen unter den Nutzern und eine unheimliche Gestalt scheint, sie auf Schritt und Tritt zu verfolgen. Immer verzweifelter versucht sie, hinter das Geheimnis der mysteriösen App zu kommen. Als sie Matt kennenlernt, dessen Zeit ebenfalls abläuft, wollen beide gemeinsam ihren Todes-Countdown stoppen – zwei Tage, ein Tag, eine Stunde...

Eli Stone hat ein perfektes Leben: Der Anwalt arbeitet in einer der besten Anwaltskanzleien der Stadt, wohnt in einem luxuriösen Appartement und hat eine wunderschöne Freundin. Sein Leben ändert sich jedoch schlagartig, als er eines Tages unter mysteriösen Halluzinationen leidet. Sein Bruder und Arzt Nathan stellt bei Stone ein Aneurysma fest – der Anwalt glaubt jedoch felsenfest, dass er in Wirklichkeit ein Prophet ist und die Bilder in seinem Kopf eine tiefe Bedeutung haben …