Michael Cramer

Vier Mädels aus der Wachau

— Vier Mädels aus der Wachau

Maria Thaler, frisch verwitwete Wirtin eines Gasthofes im malerischen Weineck in der Wachau, bringt Zwillinge zur Welt. Zeitgleich bekommt Küchenmagd Rosina im selben Haus ebenfalls Zwillinge, allerdings uneheliche. Das aufkommende Gerücht, im Gasthof seien Vierlinge zur Welt gekommen nutzt Bürgermeister Scherzinger, um Weineck als Touristenattraktion zu vermarkten. Mit vollem Erfolg!

Der erfolgreiche Schriftsteller Erich Eckberg lebt mit seiner Frau Sigrid glücklich in einem luxuriösen Landhaus am Wolfgangsee. Sie haben drei Kinder: die 18-jährige Gabi und die Zwillinge Knut und Michael. Am 21. Geburtstag der Zwillinge eröffnen die Eltern ihren Kindern, dass sie keine leiblichen Geschwister sind. Gabi stammt aus Sigrids früherer Ehe mit einem italienischen Zeichenlehrer und die Söhne aus Erichs Liaison mit einer Schauspielerin. Die Reaktionen des Nachwuchses auf diese Neuigkeit sind unterschiedlich.

U47 - Kapitänleutnant Prien

— U47 - Kapitänleutnant Prien

Nach erfolgreicher Feindfahrt wird Kapitänleutnant Prien zum Befehlshaber der Unterseeboote befohlen. Dieser unterbreitet Prien seinen Plan, die „U 47“ in die Bucht von Scapa Flow eindringen zu lassen, dem größten Hafen der britischen Flotte. Das Unternehmen glückt. Prien versenkt zwei englische Kriegsschiffe und wird als Volksheld gefeiert. Sein früherer Freund Pfarrer Friedrich Kille dagegen hat den Kampf um mehr Menschlichkeit aufgenommen. Gelingt es ihm, den Soldaten Prien zu wandeln?

Adieu, Lebewohl, Goodbye

— Adieu, Lebewohl, Goodbye

Ein kleiner Junge, dessen Eltern vielbeschäftigt sind, wird Anlass einer Polizeigroßfahndung. Ein Reporter sieht darin eine große Story und denkt an seine Karriere, lernt dann aber seine zukünftige Frau kennen.

Der Jäger vom Roteck

— Der Jäger vom Roteck

Förster Steiner verliebt sich unsterblich in die bildhübsche Johanna. Die Tochter des angesehensten Bauern im Tal ist allerdings schon dem finsteren Sägewerksbesitzer Rüst versprochen. Unerschrocken nimmt ihr Verehrer den Kampf um sein Lebensglück auf, obwohl er scheinbar auf verlorenem Posten steht.

Mit Eva fing die Sünde an

— Mit Eva fing die Sünde an

Ein junges Mädchen und ein junger Mann haben sich lieb, aber das Mädchen hat Angst vor der Liebe, verschanzt sich hinter überlieferten Vorstellungen von der guten alten Zeit. Sie meint, die "Sünde" fing mit Eva an. Eine Reise in die Sittengeschichte steht an.

Die beiden Oberkellner Gustav und Franz sind beste Freunde und gemeinsam in einem Wiener Kaffeehaus angestellt. Die Geschäfte laufen schlecht, da die modernen Espressos den alteingesessenen Kaffeehäusern die Gäste nehmen. Nur wenige Stammgäste halten dem Haus die Treue und nicht alle können ihren Kaffee prompt bezahlen. Der neue Piccolo Fritz, Neffe der reichen Berlinerin Frieda, ist zudem ungeschickt und schnodderig, bleibt jedoch, da Gustav in Frieda verliebt ist. Beide Oberkellner träumen von einem eigenen kleinen Kaffeehaus.

Denkwürdiges aus dem Leben des katholischen Pfarrers und Naturheilkundigen von Wörishofen (1821-1897). Der Film schildert die Erfolge seiner Wasserheilmethoden, seine Anfeindungen durch die Schulmedizin und seine Rehabilitierung durch Papst Leo XIII. Erbauliche Unterhaltung: naiv, betont volkstümlich und in der Hauptrolle gewinnend gespielt.

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat