Olga Kurylenko

Neun professionelle Übersetzer:innen werden in einem Schloss isoliert, um das Finale einer Bestseller-Trilogie in ihre jeweilige Sprache zu übersetzen. Ein unbekannter Erpresser droht, die ersten zehn Seiten des Buches ins Netz zu stellen. So entwickelt sich der vermeintliche Traumjob zu einem tödlichen Alptraum.

The Man who Killed Don Quixote

— The Man who Killed Don Quixote

Fast 18 Jahre musste Kultregisseur Terry Gilliam durchhalten, um seinen Traum von der Verfilmung einer ganz eigenen Version des weltberühmten Cervantes-Klassikers „Don Quixote“ zu verwirklichen.

Die Reichen und Schönen feiern die glamourösesten Partys, aber hinter der glänzenden Fassade dreht sich alles um Korruption, Kriminalität und Sex. Freizügig und direkt besticht die Drama-Serie im Stil von "Mad Men" mit ihrer prominenten Besetzung.

Verwundete Erde

— La terre outragée

April, 1986: Piotr und Anya feiern in der russischen Kleinstadt Prypjat ihre Hochzeit. Alle Gäste sind fröhlich. Währenddessen ist der Physiker Alexei mit seinem Sohn Valery in der Natur unterwegs und sie pflanzen gemeinsam einen Apfelbaum. Der Förster Nikolai geht im Wald seiner Arbeit noch. Doch plötzlich werden all diese Menschen aus der Ruhe dieses schönen Frühlingstags gerissen, denn im nahegelegenen Kraftwerk von Tschernobyl kommt es zur Katastrophe. Durch eine Explosion tritt Strahlung aus, die Umgebung ist auf einen Schlag verseucht…

Turk Henry hat als Rockstar schon bessere Zeiten gesehen und zehrt vor allem von den Erfolgen in der Vergangenheit. Seine Frau, das ehemalige Supermodel Sheila, kann Turk immerhin zu einem Urlaub in Chile überreden, wo sie prompt entführt wird. Eine Million Dollar Lösegeld soll Turk zahlen, wozu er auch bereit wäre, würde ihn nicht der US-Botschafter aus Angst vor Terroristen davon abhalten. Jetzt ist Turk auf sich allein gestellt, gar nicht so einfach für jemanden, der Zeit seines Lebens verhätschelt wurde. Antonio Banderas macht in diesem routinierten Actionthriller von Simon West wieder einen auf Desperado.

Die schöne und geheimnisvolle Diebin Alex Farraday lässt sich von ihrem ehemaligen Partner zu einem letzten Coup überreden. Doch sie muss alsbald feststellen, dass es bei dem Raub nicht nur um Diamanten geht, sondern auch um einen USB-Stick, auf dem sich höchst wichtige Informationen über einen Senator befinden, die dem Politiker zum Verhängnis werden könnten. Diese sind so brisant, dass auch vor brutalem Mord nicht zurückgeschreckt wird. Ein solcher macht Alex zu einer Flüchtigen; auch wenn sie mit diesem Verbrechen nichts zu tun hat. Doch viel schlimmer als die Gesetzeshüter, die ihr auf den Fersen sind, ist der beauftragte Killer Mr. Washington. Der Senator hat ihn zusammen mit einer ganzen Horde gefährlicher Jäger auf die Diebin angesetzt. Für Alex beginnt ein gefährliches Katz-und-Maus-Spiel.

Miami Beach, Silvester 1958. Während Castros Rebellen in Havanna die Macht an sich reißen, läutet Ike Evans in seinem luxuriösem Hotel Miramar Playa das neue Jahr ein. Im turbulenten Miami geben sich die Kennedys, die CIA und die Mafia die Klinken in die Hand. Evans ist zwar der Herr und Star des Hauses, doch zu welchem Preis? Ben ,,The Butcher" Diamond finanziert Ikes Traum, doch nach einem Deal mit dem Mafiaboss ist das Leben des frischgebacken Hoteliers nur noch eine Fassade. Ikes Frau, das ehemalige Showgirl Vera, ahnt nichts von den krummen Geschäften ihres Mannes und dem nächtlichen Treiben im glamurösen Miramar Playa - und tatsächlich ist in ,,Magic City" nichts so, wie es scheint...

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat