Pascale Arbillot

Das Glück des erfolgreichen jungen Paares Ève und Henri, Eltern des kleinen Malo, scheint ungetrübt. Er ist Dirigent an der Wiener Staatsoper, sie arbeitet am Institut français. Ein rundum stimmiges Leben, wie es scheint – bis sich Henri eines Tages Hals über Kopf in die Lehrerin des Sohnes verliebt …

Das Beste kommt noch

— Le meilleur reste à venir

Zwei Freunde (Fabrice Luchini und Patrick Bruel) halten einander irrtümlich für totkrank und versuchen nun, jeden Moment des Lebens zu genießen

Ein alternder Freigeist, der immer verwirrter erscheint, wird von der reichen Familie seines Kindheitsfreundes aufgenommen, die jedoch zusehends beunruhigter auf seine Erinnerungen reagiert. Die junge Frau des Familienerben kommt einem lebensgefährlichen Geheimnis auf die Spur.

Small World

— Je n'ai rien oublié

Je älter Konrad Lang wird, desto vergesslicher wird er – während früheste Kindheitserinnerungen immer klarer zu werden scheinen. Naheliegend also, seinen Kindheitsfreund Thomas Senn und dessen Großindustriellen-Sippe aufzusuchen! Konrad wird willkommen geheißen, bloß Familien-Matriarchin Elvira Senn verfolgt die Rückkehr alter Erinnerungen mit Ernst und Argwohn. Thomas’ junge Ehefrau Simone derweil hegt tiefe Sympathien für den alternden Gast und versteht nicht, weshalb sich die Anderen Schritt für Schritt von Konrad zurückziehen. Als sich dessen Erinnerungsfetzen ganz langsam zu einem großen Ganzen zusammenfügen, schweben die beiden bereits in tödlicher Gefahr...

Le Chemin Du Bonheur

— Le Chemin Du Bonheur

Ein Holocaust-Überlebender entscheidet sich, aus der Geschichte seiner Kindheit einen Film zu machen.

Pariser Singles und Paare begeben sich auf die Suche nach einem passenden Pendant - sei es nur für einen flotten Seitensprung oder für die Ewigkeit. Dabei reden alle unablässig von hemmungslosem Sex und trauen sich doch nicht so richtig aus der Deckung. Sie hadern mit ihren Gefühlen und tappen ungeschickt in alle Beziehungsfallen, sobald die Hormone das Hirn ausschalten. Zwischen Treue und Untreue, Lust und Last der Liebe versuchen Männlein und Weiblein mit mehr oder minder Erfolg, sich durchzulavieren.

Pascale Arbillot | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat