Patrick Gibson

Das Biopic erzählt, welche Erfahrungen Tolkien zu seinen weltbekannten Mittelerde-Romanen inspirierten.

Paul Carpenter is an intern at a mysterious London firm with unconventional employers, including a CEO who wants to disrupt the ancient magical world with modern corporate practices.

London im Zweiten Weltkrieg: Catrin Cole wird vom British Ministry of Information damit beauftragt, das Drehbuch zu einem Propagandafilm zu überarbeiten und dem Skript eine weibliche Note zu verpassen. Schnell erweckt Catrin mit ihrer lebhaften Art die Aufmerksamkeit des schneidigen Filmemachers Tom Buckley dem sie unter normalen Umständen wohl nie über den Weg gelaufen wäre. Während der Krieg um sie herum tobt, arbeiten Catrin, Buckley und ihre bunt zusammengewürfelte Filmcrew fieberhaft daran, einen Film zu drehen, der das Herz der ganzen Nation erwärmt und dafür sorgt, dass die Menschen wieder Mut schöpfen. Während Catrins Freund, der Künstler Ellis ihre neu gefundene Arbeit naserümpfend betrachtet, ist sie bald Feuer und Flamme für den Job, der hinter der Kamera aber nicht nur viel Spaß, sondern auch großes Drama zu bieten hat – ganz wie die Geschichten, die sie für die Leinwand schreibt.

London, 1970: Das Land befindet sich im Aufruhr, nicht zuletzt aufgrund der politischen Unruhen, die sich nach und nach ausbreiten. In dieser Zeit der Unbeständigkeit merken auch Marcus und Jas, dass sie ihr Leben nicht so leben können, wie sie es sich immer vorgestellt haben. Aufgrund ihrer Hautfarbe werden sie jeden Tag aufs Neue Opfer von Diskriminierung und Unterdrückung.

Im Mittelpunkt der Geschichte von The OA befindet sich Prairie Johnson, eine junge Frau, die vor sieben Jahren als vermisst gemeldet wurde und seitdem nie wieder aufgetaucht ist. Die Behörden haben den Fall unlängst zu den Akten gelegt, da keine einzige Spur hinsichtlich ihres Verbleibs ausfindig gemacht werde konnte. Doch dann kehrt Prairie eines Tages wieder zurück, ohne jedoch zu erzählen, wo sie die ganze Zeit über gesteckt hat. Lediglich eine Sache kann sie nicht verstecken: Sie war früher blind, kann aber heute die Welt in ihrer ganzen Pracht sehen. Es ist ein Wunder in einer Welt, in der niemand an Wunder glaubt. Also welches düstere Geheimnis verbirgt Prairie? Und was hat sie all die Zeit über gemacht?

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat