Paul Reiser

Reine Familiensache

— The Thing About My Folks

Der New Yorker Familienvater Ben Kleinman (Paul Reiser) staunt nicht schlecht, als eines Abends völlig überraschend sein Vater Sam (Peter Falk) vor der Tür steht, der eigentlich in New Jersey lebt.

David ( Martin Short ) und Kathy ( Annette O´Toole ) wollen sich gegenseitig nur von der Schokoladenseite präsentieren. Arbeitslosigkeit ist nicht unbedingt ein Pluspunkt, denkt sich David und fährt kurzerhand mit dem Luxusauto seines Freundes Bruce ( Paul Reiser ) bei der neuen Flamme vor. lhr verschlägt es die Sprache. Das Geständnis, Mutter einer siebeniährigen Tochter zu sein, schiebt sie erst einmal auf. Doch es will nicht so recht klappen mit dem erträumten Abend der Superlative. Der Luxusschlitten wird geklaut, und das fremde Liebesnest stellt David vor unerwartete Schwierigkeiten. Irgendwie landen die beiden dann doch noch im Bett. Da bereitet der Anrufbeantworter der idyllischen Zweisamkeit ein Ende. Für Kathy und David heißt es Farbe zu bekennen…

Schlechte Nachrichten aus Beverly Hills: Axel Foleys Freund Captain Bogomil ist auf der Straße angeschossen worden und Axel fliegt sofort an die Westküste, um bei der Suche nach Tätern zu helfen. Die Spuren deuten auf einen Verbrecherring, der die Stadt seit Tagen mit schweren Raubüberfällen in Atem hält. Während die Ärzte um Bogomils Leben kämpfen, nimmt Axel mit Taggart und Rosewood die Suche nach dem Schützen auf. Ihre Ermittlungen führen bald zu dem skrupellosen Waffenhändler Maxwell Dent und seiner Killer-Lady Karla. Dummerweise identifizieren die beiden Axel schnell als Cop und setzen einen Killer auf ihn an. Mit wenig Erfolg allerdings, denn der reaktionsschnelle und clevere Foley hat einen unschlagbaren Instinkt für gefährliche Situationen…

Baltimore gegen Ende der 50er Jahre: Eine Handvoll Jugendliche trifft sich regelmässig in einem Fastfood-Restaurant. Hier schwelgen sie im Träumen und starten von dort aus ihre Unternehmungen. Es ist für alle eine seltsame Zeit, die ihnen allmählich vor Augen führt, daß sie an der Schwelle des Erwachsenendaseins angelangt sind. Mit Melancholie und Nachdenklich keit lassen sie ihre jungen Jahre Revue passieren mit dem Wissen, dass diese niemals wiederkehren werden.

Horse Girl

— Horse Girl

Sarah ist eine unbeholfene Frau mit einer Vorliebe fürs Basteln, Pferde und übernatürliche Kriminalserien, deren immer deutlichere Träume zunehmend auch in ihren wachen Alltag durchsickern.

Der Witzeschreiber Bruce Vilanch ist der Mann hinter den Lachnummern und Showgags bei Ereignissen wie beispielsweise den Oscar- und Emmy-Verleihungen und anderen großen US-Fernsehproduktionen. Seine Kunden sind Superstars wie Billy Crystal, Whoopi Goldberg und Bette Midler. Wann immer Berühmtheiten in Hollywood einen urkomischen Spruch brauchen, engagieren sie Bruce! Vilanch ist eine wandelnde Karikatur mit zotteligem Haar, Rauschebart, bunter Brille und witzigen T-Shirts; einfach ein netter, amüsanter, großzügiger Typ mit dem besten Humor der Welt!

Der zurückhaltende, freundliche Architekt Henry führt eine glückliche Ehe mit seiner flippigen, extrovertierten Frau Penny. Eines Tages beobachtet Henry ein junges Mädchen namens Millie, die den Müll in seiner Nachbarschaft durchwühlt. Penny ringt ihrem Mann das Versprechen ab, mit dem jungen Mädchen zu sprechen. Am nächsten Tag erfährt Henry, das Penny bei einem Autounfall ums Leben gekommen ist. Zunächst ist er am Boden zerstört, doch dann erinnert er sich an das Versprechen, das er Penny gegeben hat.

Katie und Ben Jordan sind mittlerweile seit 15 Jahren miteinander verheiratet. Obwohl es bei ihrer Beziehung auf den ersten Blick keine ernstzunehmenden Probleme gibt, beschließen sie, als ihre Kinder in einem Ferienlager sind, sich für eine Zeit lang zu trennen, um herauszufinden, ob sie sich nich so lieben, wie zur Zeit ihrer Heirat.

Fosse/Verdon

— Fosse/Verdon

The story of the romantic and creative partnership between Bob Fosse and Gwen Verdon. He was a filmmaker and one of theater's most influential choreographers and directors; she was the greatest Broadway dancer of all time. Together, they changed the face of American entertainment — at a perilous cost.

Student David Myers trifft während seines Sommerjobs als Tennislehrer im Red Oaks Country Club auf die verschiedensten Menschen, unter anderem die Kunststudentin Skye und ihren nicht ganz legal agierenden Vater Getty. Für David geht es vor allem darum, sein Leben noch einmal zu genießen, bevor der Sommer zu Ende geht - und die Zukunft beginnt.

Paul und Jamie sind typische New Yorker. Er ist ein engagierter Filmemacher, der am liebsten Dokumentationen über die Schwäne im Central Park oder den letzten Milchmann von Brooklyn dreht, sie arbeitet in einer PR-Agentur und ist überaus ehrgeizig. Beide leben in Manhattan und sind dementsprechend ebenso smart wie neurotisch. Doch trotz der Anforderung des Berufslebens gelingt es den beiden, ihre Ehe frisch zu halten und langsam in ihre Elternrolle hinein zu wachsen – und das, obwohl ihnen wohlmeinende Freunde, überbesorgte Verwandte und das Leben an sich immer wieder Steine in den Weg werfen.

Paul und Jamie sind typische New Yorker. Er ist ein engagierter Filmemacher, der am liebsten Dokumentationen über die Schwäne im Central Park oder den letzten Milchmann von Brooklyn dreht, sie arbeitet in einer PR-Agentur und ist überaus ehrgeizig. Beide leben in Manhattan und sind dementsprechend ebenso smart wie neurotisch. Doch trotz der Anforderung des Berufslebens gelingt es den beiden, ihre Ehe frisch zu halten und langsam in ihre Elternrolle hinein zu wachsen – und das, obwohl ihnen wohlmeinende Freunde, überbesorgte Verwandte und das Leben an sich immer wieder Steine in den Weg werfen.