Peggy Ann Garner

Eine wichtige Rolle im Leben der kleinen Francie aus Brooklyn spielt der Baum vor ihrem Haus, dem sie liebevolle Fürsorge angedeihen lässt.

Millionär Alec ist mit seiner Ehe nicht gerade zufrieden, denn seine Frau Maida hat ihn nur seines Geldes wegen geheiratet und stürzt ihn mit ihrer Distanziertheit und Kälte nach und nach in die Trunksucht. Erst als Alec die Künstlerin Julie Eden kennen lernt, erwacht in ihm wieder neuer Lebensmut. Doch Maida ist ganz und gar nicht gewillt, sich so einfach abschieben zu lassen...

Eine groteske Komödie um zwei Betrüger; beide verzweifelt auf der Suche nach einem Ausweg aus ihren angehäuften Schulden.