Pippa Haywood

Colin Firth und Stanley Tucci brillieren vor der atemberaubenden Kulisse des Lake District als innig verbundenes Paar.

Autorin Agatha Christie befindet sich im Jahr 1926 sowohl beruflich als auch privat in einer Krise: Nicht nur werden ihre Werke wegen vermeintlich vorhersehbarer Handlungsstränge kritisiert, ihr untreuer Ehemann fordert auch noch die Scheidung. Bei dem Versuch, eine alternative kreative Richtung für ihre Romane zu finden, trifft sie auf Mabel Rogers, eine Frau, die Hilfe bei der Aufklärung eines Mordfalls benötigt: Ihre Partnerin Florence Nightingale Shore wurde in der Bahn zu Tode geprügelt. Obwohl sie sich zunächst vor der Aufklärungsarbeit scheut, begibt sich Christie dennoch als verdeckte Ermittlerin auf die Spur des Verbrechens. Schon bald befindet sie sich inmitten ihres ganz eigenen Kriminalfalls - mit echten Figuren und greifbarer Gefahr …

Das frisch verliebte Paar Alice (Paula Patton) und David (Matthew Goode) beschließt, ihre je zwei Kinder mit Hilfe eines gemeinsamen Familienurlaubs am Strand von Cornwall zu einer Patchwork-Familie zusammenzuschweißen — was diese natürlich ziemlich blöd finden. Doch als die vier Kids am örtlichen Strand einen magischen (und ziemlich nörgeligen) Sandelfen namens Psammead kennenlernen, der die Macht besitzt, jeden Wunsch zu erfüllen, wird die Reise zu einem wahrhaft traumhaften Urlaub…bis der kauzige Nachbar Tristan Trent (Russell Brand) auftaucht, der den Sandelfen gerne ganz für sich haben würde…

Ein Kriegsveteran soll nach der Vereitelung eines Terrorangriffs eine Politikerin und passionierte Befürworterin des Konflikts beschützen, in dem er kämpfen musste.

Amanda Price (Jemima Rooper) hat einfach kein Glück in der Liebe. Zwar lebt sie in London mit ihrem Freund Michael (Daniel Percival) zusammen, die Beziehung läuft aber alles andere als gut. Die Romantik fehlt. Was soll Frau auch anfangen mit einem Mann, der ihr einen Heiratsantrag macht - mit einem Ring aus dem Verschluss einer Bierdose? Amanda flüchtet in die Welt der Romane. Speziell in die der Schriftstellerin Jane Austen, denn sie ist ein glühender Fan der Autorin. Eines Tages entdeckt Amanda in ihrem Badezimmer ein geheimnisvolles Tor, das direkt in die Geschichten ihrer Lieblingsautorin führt. Mitten hinein die Welt von Pride and Prejudice (zu deutsch: Stolz und Vorurteil). Und man erwartet sie dort auch schon: Elizabeth Bennet (Gemma Arterton), die Hauptprotagonistin des Romans, steht bereit. Und mit einem wunderbaren Angebot. Doch wird Amanda durch den Sprung in diese andere Welt eine der berühmtesten Liebesgeschichten der Literatur durcheinanderbringen - oder gar ganz verändern? Werden sich Mr. Darcy und Elizabeth am Schluss dann überhaupt finden? Und wird Amanda endlich das ersehnte Glück zuteil?