Rob Brownstein

At the Devil's Door

— At the Devil's Door

Die junge und ambitionierte Immobilienmaklerin Leigh wird beauftragt, ein Haus mit einer düsteren Vergangenheit an den Mann zu bringen. Auf dem Weg zu dem Anwesen begegnet sie ein verstörtes Mädchen, das sich als die fortgelaufene Tochter der Leute herausstellt, die das Haus gern los werden möchten. Als Leigh versucht ihr zu helfen, bekommt sie es mit einer übernatürlichen Macht zu tun, die ihre boshaften Pläne entfaltet …

Zeit zu leben

— People Like Us

Sam hat eine Geschäftsidee. Alles, was ihm jetzt noch fehlt, ist das nötige Kleingeld für die Umsetzung. Die Gelegenheit ergibt sich für Sam, als er erfährt, dass sein kürzlich verstorbener Vater ihm 150.000 $ hinterlassen hat. Die Sache hat nur einen kleinen Haken: Mit dem Geld soll Sam sich um seine Schwester Frankie kümmern, von deren Existenz er bisher keinen blassen Schimmer hatte. Hin und her gerissen zwischen Chance und Verpflichtung lernt er Frankie kennen – und begibt sich auf eine Reise in eine ihm unbekannte Vergangenheit.

Nur noch wenige Tage bis zur Hochzeit von Kyle und Laura. Während geradezu obsessiv auch noch das letzte Detail plant, fährt er mit seinen vier Freunden für einen Abend nach Las Vegas für die Junggesellenparty. Es geht hoch her und Drogen und Alkohol gibt es zuhauf. Nach dem Auftritt einer Stripperin hat Michael jedoch noch Sex mit der Frau, wobei es einen Unfall gibt und das Mädchen einen blutigen Tod stirbt. Als sich die Verzweifelten schließlich auf Beharren Boyds entscheiden, sie in der Wüste zu verscharren, kommt ihnen der Sicherheitsdienst dazwischen und bald haben sie zwei Leichen vor sich. Doch auch nach der Entledigung läßt das Geschehene die Männer nicht los. Vor allem Adam, Michaels Bruder dreht vor Schuldgefühlen fast durch. Schließlich steigert sich der Druck und die Schuld ins Unerträgliche und je näher die Hochzeit rückt, desto mehr Leichen tauchen auf...

Hin- und hergeschoben zwischen Pflegefamilien, wächst Norma Jeane Baker (Ana de Armas) in dürftigen Verhältnissen auf. Trotz ihrer bewegten Jugend schafft es die wunderschöne Frau in Hollywood Fuß zu fassen und entwickelt sich zu einer Hollywood-Ikone, die Männer um den Verstand bringt. Allerdings sorgen die toxischen Beziehungen und die ständige Suche nach einem Mann, der die Lücke ihres nie dagewesenen Vaters füllen kann, für einen komplizierten Verlauf ihrer Karriere. Während sie vor der Kamera das strahlende Hollywood-Girl gibt, sieht es hinter der Fassade deutlich düsterer und trauriger aus. Schauspielerin, Sexbombe, Mensch: Marylin Monroe muss viele Rollen verkörpern, die jedoch ihr eigenes Ich in den Hintergrund rücken.

Auf dem Höhepunkt der iranischen Revolution wird am 4. November 1979 die US- Botschaft in Teheran gestürmt - militante Studenten nehmen 52 Amerikaner als Geiseln. Doch mitten in diesem Chaos gelingt es sechs Amerikanern, sich davon zu schleichen und in das Haus des kanadischen Botschafters zu fliehen. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis der Verbleib der sechs bekannt wird - ihr Leben steht auf dem Spiel. Deshalb entwirft der auf das "Ausfiltern"spezialisierte CIA-Agent Tony Mendez einen riskanten Plan, um die Flüchtlinge außer Landes und in Sicherheit zu bringen. Dieser Plan ist so unglaublich, dass er sich nur im Kino abspielen kann...

A mute boy is trapped in his apartment with a sinister monster when he makes a wish to fulfill his heart’s greatest desire.

Drogenhandel und Ganggewalt sind in der Stadt Compton im Süden von LA an der Tagesordnung, während die Polizei den vielen afroamerikanischen Einwohnern hier häufig mit Rassismus begegnet. Die scheinbar aussichtslose Lage veranlasst Mitte der 80er Jahre schließlich fünf junge Männer dazu, ihren brutalen Alltag mittels Musik zu verarbeiten und so ihre Stimmen gegen die herrschenden Missstände zu erheben. Unter ihren Künstlernamen Dr. Dre, Ice Cube, MC Ren, Eazy-E und DJ Yella gründen sie gemeinsam die Hip-Hop-Gruppe N.W.A. Mit harten Beats und ebenso ehrlichen wie kontroversen Texten sorgen sie für großes Aufsehen und ecken vor allem auch bei der Polizei gehörig an. Der enorme Erfolg, den sie mit ihrem Album „Straight Outta Compton“ feiern können, gibt ihnen allerdings Recht. Doch mit dem Ruhm gehen auch zunehmend ernster werdende Differenzen zwischen den Rappern einher, sodass N.W.A so kurz nach dem großen Durchbruch schon wieder auseinanderzubrechen droht.

Rob Brownstein | film.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat