Ronnie Corbett

Der junge Amerikaner Henry Adams wird in London Opfer einer ungewöhnlichen Wette: Die reichen Brüder Roderick und Oliver wollen sehen, was passiert, wenn der arme Schlucker eine eigentlich nutzlose “Eine-Million-Pfund-Note” erhält, die er nicht einwechseln darf. Plötzlich öffnen sich dem mittellosen Henry alle Türen, und er erhält als vermeintlicher Millionär sogar die Fürstensuite in einem Nobel-Hotel. Da verschwindet die Banknote...

In Edinburgh sind Leichen knapp. Im Epizentrum des medizinischen Fortschritts herrscht in den 1820er Jahren besonders zwischen den führenden Doktoren Monroe und Knox ein erbitterter Kampf um jeden Toten. Es dürfen nämlich nur Körper von Kriminellen für die medizinische Forschung verwendet werden. Doch die beiden irischen Einwanderer Burke und Hare nehmen es mit den Gesetzen nicht so genau und beginnen, frisch Bestattete wieder auszugraben. Ein gutes Geschäft und die Doktoren fragen nicht weiter nach. Doch der Bedarf ist immer noch nicht gedeckt. Also greifen die beiden Lieferanten zu drastischeren Mitteln ... warum warten, bis jemand gestorben ist? Da kann man doch nachhelfen. Ein legendäres Serien-Killer-Duo startet seine Tod bringende Laufbahn ...

Der smarte Unruhestifter und anerkannte Held James Bond kehrt aus dem wohlverdienten Ruhestand zurück an seine alte Wirkungsstätte. Dort sieht er sich mit den größten Idioten in der Geschichte des Geheimdienstes konfrontiert. Dass er dennoch Zeit für schöne Frauen und diverse andere Vergnügungen findet, ist selbstverständlich. Im entstehenden Chaos muss sich 007 nicht nur mit tückischen Feinden herumschlagen, sondern auch mit tollpatschigen Kollegen wie “Little Jimmy Bond”. Da ist nur verständlich, dass kein Auge trocken bleibt und mancher Schuss daneben geht.

The Two Ronnies ist eine Sketch-Comedy-Fernsehserie, die von Bill Cotton für die BBC erstellt wurde und von April 1971 bis Dezember 1987 auf BBC One ausgestrahlt wurde. Die beiden Titel-Ronnies waren Ronnie Barker und Ronnie Corbett.