Sora Tokui

Love Live! The School Idol Movie

— ラブライブ!The School Idol Movie

New York, New York! Ein weiteres Love Live! ist geplant. Die neue Location: der große Akiba Dome in Tokio! μ’s, deren Bekanntheit nach dem letzten Love Live! ins Unermessliche gestiegen ist, werden aus diesem Grund nach Amerika eingeladen. Die dritte Auflage des Idol-Festivals soll durch einen School-Idol-Auftritt in New York City international bekannt gemacht werden. Ein spannendes Abenteuer im Herzen Amerikas wartet auf Honoka und ihre Freundinnen. Ebenso müssen sich die neun Mädchen nun entscheiden: Wie geht es weiter mit μ’s? Ein großer Auftritt in Akihabara, zu dem auch die ehemals größten Konkurrenten A-RISE eingeladen sind, soll die Entscheidung bringen.

Murenase! Seton Gakuen

— 群れなせ!シートン学園

Die Seton Academy, eine Schule voller Tiere, in der es dank des Bevölkerungsrückgangs weniger Menschen als jede andere Kreatur gibt. Mazama Jin, ein Tierhasser und der einzige menschliche Mann in seiner Klasse, verliebt sich in Hino Hitomi, den einzigen weiblichen Menschen. In dem Moment, in dem er sie ansieht, gerät er jedoch bald an verschiedene andere Kreaturen, nachdem er sich widerstrebend dem "Rudel" von Lanka, dem Wolf, dem einzigen anderen Mitglied ihres Rudels, anschließt. Nachdem sie sich kennengelernt haben, beschließen die beiden, einen Kochclub zu gründen und nach ein paar blutigen Missverständnissen tritt Ranka bald ebenfalls dem Club bei. So beginnt die Geschichte zweier normaler Menschen, eines entzückenden Wolfs, eines fröhlichen Koalas, eines trägen, blonden Faultiers und einer Katze mit Kattitude in ihrem neu entdeckten Club - in einer Geschichte, die lehrt, dass Freundschaft geschmiedet werden kann von Kreaturen verschiedener Art.

Assassins Pride, die Anime-Adaption zur gleichnamigen Light Novel von Kei Amagi, entführt uns in eine Welt, in der wortwörtlich alle Macht bei den Aristokraten liegt. Nur der Adel hat das nötige Mana, um die gefährlichen Monster zu bekämpfen, die die Menschheit bedrohen. In dieser Welt lebt die junge Herzogstochter Melida Angel, die die Akademie besuchte, um sich in Magie ausbilden zu lassen. Doch obwohl sie eine Aristokratin ist, scheint sie über keinerlei Mana zu verfügen und bringt Schande über ihre Familie … Ihr Vater schickt nach dem jungen Herzogssohn Kufa Vampir. Dieser ist ein Magie-Tutor und er soll sich nun um die missratene Tochter »kümmern«. Kufa ist jedoch keineswegs nur ein einfacher Tutor – er ist ein Auftragsmörder, ein Assassine. Und während seine Aufgabe tatsächlich das Training Melidas beinhaltet, besteht sein Auftrag auch darin, sie zu ermorden, sollte sie wirklich keinerlei Talent aufweisen … Doch mit den Gefühlen und dem Lebenswillen der jungen Dame konfrontiert, nimmt er sich ihrer an! »Wirst du mir dein Leben anvertrauen?«, fragt er Melida als er den Entschluss fasst, der Welt zu zeigen, dass sie es verdient hat zu leben … und dabei setzt er seine Ehre und seinen Stolz als Assassine aufs Spiel!

Als die junge Schülerin Adele von Ascham zehn Jahre alt wird, suchen sie grausame Kopfschmerzen heim. Diese wecken bei ihr Erinnerungen an ihr früheres Ich als eine 18-jährige Japanerin namens Misato Kurihara. Misatos eigenes Leben sollte allerdings ein drastisches Ende finden, als sie das Leben eines kleinen Mädchens bewahrt hat. Nach diesem schrecklichem Ereignis fährt die junge Frau zu Gott auf und bittet diesen in einem Meeting, ihr nächstes Leben als normales Mädchen führen zu dürfen. Doch in diesem verläuft nicht immer alles so perfekt, wie sie es sich vorgestellt hat …

Maika beginnt in einem Café zu arbeiten, wo die Kellnerinnen alle eine besondere Persönlichkeit wie zum Beispiel „kleinere Schwester“ oder „abwechselnd zickig und lieb“ annehmen. Maika bemüht sich, in die ihr zugewiesene Rolle der Sadistin zu schlüpfen und scheint dabei ein richtiges Talent zu entwickeln. Verdrehte Comedy, in der man zur Belohnung mit Füßen getreten wird!

Hier dreht sich alles um einen Kunstklub an einer Mittelschule und seine Mitglieder. Doch der Eine oder Andere bringt seltsame Voraussetzungen mit sich, so ist der Protagonist, Subaru Uchimaki, sehr gut im Zeichnen von Gesichtern, möchte jedoch die perfekte 2D-Ehefrau zeichnen. Das reiche Mädchen Colette sorgt ständig für Ärger und der Klubpräsident widmet sich lieber dem Reich der Träume. Einzig Mizuki Usami zeigt großes Interesse an allen Aktivitäten des Klubs, doch die Dinge laufen nicht so, wie sie es gerne hätte …

Haruki würde eigentlich nur gerne seine Ruhe haben, nicht ständig belehrt und geärgert werden. Doch seine vier Schwestern Mutsuki, Yayoi, Uzuki und Satsuki halten ihn immer auf Trab.

Is the Order a Rabbit?

— ご注文はうさぎですか?

Die frischgebackene High School Schülerin Hoto Cocoa, verirrt sich in ein Café namens »Rabbit House«, während sie auf der Suche nach einer Bleibe für das kommende Semester ihrer neuen Schule ist. Glücklicherweise, ist das Rabbit House in dem sie gelandet ist, genau das wonach sie gesucht hatte. Um sich dafür zu revanchieren, arbeitet sie in dem Café, zusammen mit der ruhigen und coolen Chino, der starken und sportlichen Rize, sowie Chia und Syaro des Coffee Shops Amausaan. Auch das Maskottchen des Rabbit Houses, Tippy ist mit von der Partie, allerdings benimmt sich dieser nicht wirklich wie ein Kaninchen …

Hagiwara Sakura und Miyazawa Erena sind führende Mitglieder der Idolgruppe „Sweet“. Eines Tages wird Erena bei der Aufzeichnung eines TV-Programms von der Pro-Wrestlerin Kazama Rio angegriffen und verletzt. Daraufhin versetzt Sakura Rio einen Dropkick. Doch das ist nicht genug. Um Rache zu nehmen, wird Sakura eine Pro-Wrestlerin

"Um unsere geliebte Schule zu retten, gibt es nur eine Sache, die wir tun können und das ist... Popstars werden!" So klingt der Vorschlag von Honoka Kousaka, um ihre Schule daran zu hindern, in drei Jahren die Pforten zu schließen. Mit acht weiteren Schülerinnen, die später ihre besten Freundinnen werden, gründet sie eine Band. Ihr Plan ist einfach und solide, doch trotzdem haben sie Zweifel, ob ihr Plan ein Erfolg wird.

Im Jahre 2009 wurde Tokios Shibuya-Distrikt vollkommen zerstört, ein Jahr später folgte der Radio Kaikan-Komplex in Akihabara. Um der Bevölkerung das Vergessen der Ereignisse zu erleichtern und sie von Sorgen zu befreien, werden 2019 erstmals Geräte geschaffen, die es ermöglichen, vollkommen in eine virtuelle Realität abzutauchen. Diese Möglichkeit zur Flucht vom Alltag nutzen die Menschen gern und es durchdringt bald alle Gesellschaftsschichten … Außer einem kleinen Wissenschaftsclub, der kurz vor der Auflösung steht, weil nur noch zwei Mitglieder aktiv teilnehmen. Die einzige Hoffnung für den Club steckt in ihrem neusten Roboter. Dabei ahnen die Freunde noch nicht, dass es bald mehr als nur eine Arbeitsgemeinschaft zu retten gibt.