Stephanie Leonidas

Dem jungen Aristokraten Arthur Holmwood liegt scheinbar die Welt zu Füßen. Durch seine adelige Abstammung privilegiert, gut aussehend und kurz vor der Hochzeit mit der Liebe seines Lebens stehend, scheint ihm eine sorgenfreie Zukunft sicher. Da erfährt er, dass er an einer unheilbaren Erbkrankheit leidet. Besessen von der Bemühung dem Tod zu entkommen, wird Holmwood selbst zur tödlichen Gefahr für jeden in seiner Nähe, eingeschlossen seiner schönen Ehefrau Lucy. Eine Allianz mit Dracula, dem grauenvollsten Vampir aller Zeiten, soll ihm ewiges Leben bringen, koste es, was es wolle...

MirrorMask erzählt die Geschichte von Helena, die im Zirkus ihrer Familie arbeitet und ironischerweise davon träumt, fortzulaufen und ein ganz normales Leben zu führen. Aber alles kommt ganz anders, denn sie begibt sich auf eine seltsame Reise ins “Dunkle Land”, eine fantastische Landschaft voller Riesen, Affenvögel und gefährlicher Sphinxen. Helena sucht die mächtige “Spiegelmaske” – ihre einzige Hoffnung auf eine Flucht aus dem Dunklen Land, um die Königin des Lichts zu retten und nach Hause zurückkehren zu können.

Endlich Frauenheld

— How to Stop Being a Loser

Endlich Frauenheld – bis zu diesem Auspruch ist es noch ein langer Weg für James (Simon Phillips), dessen Selbstvertrauen genauso schlecht ist wie seine Flirttricks. Der Druck eine Partnerin zu finden ist groß und nachdem sich ein guter Bekannter von ihm mit dem gleichen Problem sogar umbringt, intervenieren seine Freunde – es muss sich etwas ändern. Wer könnte da besser helfen, als einer, der zum Thema massenhaft Bücher geschrieben und Seminare geleitet hat: Liebesguru Ampersand (Craig Conway). Doch die zwielichtigen Methoden bringen nicht ganz, was er verspricht. Doch es kommt Bewegung in die Sache.

Weil König Herodes Angst um seine Macht hat, lässt er alle Knaben in Jerusalem, die jünger als zwei Jahre sind, töten. Der kleine Jesus entgeht dem Tod nur, weil seine Eltern Jerusalem schon verlassen haben. 26 Jahre später beginnt Jesus zu predigen und schart immer mehr Anhänger um sich. Dies gefällt den Obrigkeiten nicht. Vor allem Herodes‘ Sohn Antipas und Pontius Pilatus sind beunruhigt. Aber auch jüdische Geistliche stellen die Lehren von Jesu in Frage, denn auch sie fürchten um ihren Einfluss. Eine Verschwörung nimmt ihren Lauf mit dem Ziel, Jesus auszuschalten…

Basierend auf dem gleichnamigen Guy-Ritchie-Film aus dem Jahr 2000 erzählt die Krimiserie „Snatch“ die Geschichte eines realen Raubüberfalls in London.

In einer nahen Zukunft hat ein über Jahre andauernder, interstellarer Krieg zwischen verschiedenen Alienrassen und der Menschheit das Erscheinungsbild der Erde, wie wir sie kennen, für immer verändert. Langsam beginnen sich die Überlebenden beider Seiten von den verheerenden Folgen zu erholen. Durch verwüstete, lebensfeindliche Landschaften wandert der mysteriöse Nolan. Das Schicksal führt ihn nach St. Louis, das er im ersten Moment nicht wiedererkennt. Bis auf den Gateway Torbogen wurde seine ehemalige Heimat komplett zerstört und auf ihren Trümmern eine neue Stadt errichtet. Defiance ist ein Zufluchtsort für Aliens und Menschen gleichermaßen, die nun lernen müssen, neben- und miteinander zu leben – ein alles andere als leichtes Unterfangen. So ist es an Bürgermeisterin Amanda, den noch jungen Frieden und die Ordnung in Defiance zu erhalten. Fest entschlossen tut sie alles dafür, der Stadt und ihren Bewohnern beim Wiederaufbau zu helfen und sie zugleich vor äußeren Bedrohungen zu schützen.