Sybille J. Schedwill

Hartmut Sprenger war einst gut verdienender Marketingchef, bevor ihn der neue Personalchef Lorenz Hoffmann im Zuge “interner Umstrukturierungsmaßnahmen” vor die Tür setzte. Hoffmann bekam Sprenger damals nie zu Gesicht. Seine Arbeitslosigkeit hat Sprenger immer vor seiner Ex-Frau Katrin und der gemeinsamen Tochter Olivia aus falschem Stolz geheim gehalten. Nun führt das Schicksal Hoffmann und Sprenger an Bord eines kraftvollen Luxuswagens zusammen – mit Hoffmann als Überführer der Karosse für einen Kunden und Sprenger als ahnungslosem Anhalter. Während zunächst Hoffmann seine Identität vor Sprenger geheim halten kann, gerät der allgemeine Mummenschanz zunehmend unter Druck, als über Umwege die zwei erwähnten Damen auch noch ins Auto finden. Und so ist es nur eine Frage der Zeit und der zurückgelegten Kilometer, bis die potentiellen Streithähne aufeinander losgelassen werden …

Young nurse Sissi lives a secluded life entirely devoted to her patients at Birkenhof asylum. Her first encounter with ex-soldier and drifter Bodo has a lasting impact. He causes an accident in which he provides first aid, Sissi wonders if he may be the man of her dreams. But when she finds him weeks later she is rejected, as Bodo is stuck somewhere between a traumatic past and a criminal future.

Die Entdeckung der Currywurst

— Die Entdeckung der Currywurst

Frühjahr 1945: die Alliierten stehen vor Hamburg. Vor einem Kino lernt Lena Brücker den zum 'Endkampf an der Heimatfront' abkommandierten Marinesoldaten Hermann Bremer kennen. Nach einer Liebesnacht bietet Lena dem jungen Mann an, ihn in den letzten Kriegstagen in ihrer Wohnung zu verstecken. Damit beginnt für beide ein lebensgefährliches Liebesabenteuer, das sie vor dem Rest der Welt geheim halten müssen. Während Lena in den nächsten Wochen aufblüht, leidet Hermann unter seinem Eingesperrtsein und der ständigen Angst entdeckt zu werden. Trotzdem wird Lena ihrem Liebhaber nicht verraten, dass der Krieg aus ist, um noch so viele Tage wie möglich mit ihm auf ihrer gemeinsamen 'Matratzeninsel' zu verbringen, während sich draußen alles verändert.

Clemens Brentano, Künstler in seinen besten Jahren, will nicht mehr Künstler sein. Der Dichter und Lebemann begibt sich als schlichter “Schreiber der Wunder Gottes” ans Bett der Nonne Anna Katharina Emmerich, um deren Visionen und Ansichten niederzuschreiben. Emmerich ist berühmt geworden durch ihre Wundmale Christi, die sich bei ihr auf Brust, Stirn und an den Händen zei- gen. Um Trost und Zuspruch zu erhalten, pilgern Gläubige an das Krankenlager der geschwächten Nonne. Brentano setzt große Hoffnung in seine Begegnung mit ihr. Doch das Zusammentreffen des berühmten Dichters mit Anna Katharina Emmerich wird für beide zur Wegkreuzung.

Sommer 1981, kurz vor Beginn der großen Ferien. In wenigen Wochen wird der elfjährige Jan mit seinen Eltern aus einem kleinen fränkischen Dorf in die große Stadt Düsseldorf ziehen. Letzte Gelegenheit, um endlich mit seinen besten Freunden Stevie und Basti die geheimnisvolle Kattler-Villa zu erkunden. Auf dem Dachboden finden die drei eine Karte, die offenbar den "Weißen Falken" gehörte. Diese Jugendbande aus den 70er Jahren hat im Ort noch immer einen legendären Ruf. Doch niemand scheint zu wissen, was mit ihrem Anführer Peter passierte, der nach der Trennung der "Weißen Falken" auf mysteriöse Weise verschwunden ist. Ob sein Verbleib etwas mit der Höhle in der Fränkischen Schweiz zu tun hat, die auf der Karte verzeichnet ist? Und was verbirgt sich wirklich hinter dem "Schatz der weißen Falken"?

Ich gehöre ihm

— Ich gehöre ihm

Die 15-jährige Caro verliebt sich in den charmanten 19-jährigen Cem. Was zunächst wie Caros großes Glück wirkt, entpuppt sich schon bald als Albtraum. Denn nachdem Cem ihr die große Liebe vorgaukelt, drängt er sie in die Prostitution.

Bei Torwart Ecki läuft's gerade nicht so rund: Erstens hat er seiner Fußballmannschaft den Aufstieg verpatzt und ist zweitens hochkantig aus dem Team geflogen. Drittens hat er seiner Truppe eine gepfefferte Revanche versprochen - mit einer Mannschaft, die er viertens noch gar nicht hat. Fünftens soll das Ganze schon in vier Wochen mit viel Tamtam in seinem münsterländischen Heimatdorf stattfinden. Und dann gibt es sechstens noch eine Kleinigkeit: Weil Ecki gerade erkannt hat, dass er schwul ist, will er bei diesem Termin beweisen, dass Schwule genauso gut Fußball spielen wie Heteros. Jetzt muss er nur noch zehn Mitspieler finden. Nichts leichter als das in einer Fußballstadt wie Dortmund ... oder?

Das Leben ist nichts für Feiglinge

— Das Leben ist nichts für Feiglinge

Dass das Leben kein Ponyhof ist, muss der Mensch früher oder später, mehr oder weniger schmerzhaft erkennen. Für Markus kann das Leben nach dem Tod seiner Frau nicht so weiter gehen wie bisher. Das weiß er, und doch versucht er sich in Normalität. Da ertönt plötzlich die Stimme seiner Frau auf dem Anrufbeantworter, oder die Frau im Reisebüro will partout nicht verstehen, warum Markus die geplante Kreuzfahrt wieder absagen möchte. Vor lauter Verzweiflung lässt er die Reise schließlich auf zwei Obdachlose überschreiben, denen er nach Festen die Reste seines Catering-Unternehmens bringt. Absurditäten des Lebens.

Der fast perfekte Mann ist Ulf wahrlich nur in seinen eigenen Augen. Obwohl er als mehr oder minder erfolgreicher Fernsehmoderator sein Geld verdient, ist er innerlich eigentlich noch ein Teenager. Bloß keine Verantwortung. Bloß keine längerfristige Beziehung. Und wieso sollte er sein Lebensmotto aufgeben, wenn es ihm zum Erfolg bei Frauen verhilft? Doch dann hat seine Freundin Anni genug von seinem Macho-Gehabe und verlässt ihn, denn für sie ist er längst nicht mehr der fast perfekte Mann.

Marc Schrader hat mit Ach und Krach die Polizeischule bestanden und gerät sofort mit in einen brutalen Fall. Zusammen mit Hauptkommissar Minks jagt er den Mörder einer Frau, deren Leiche völlig verstümmelt aufgefunden wurde. Es folgen weitere Leichenfunde, die immer dieselben Merkmale aufweisen: die Opfer wurden gehäutet, um deren Tattoos schließlich für riesige Summen zu verkaufen. Schrader und Minks geraten auf ihrer Suche nach dem grausamen Tattoo-Sammler immer weiter in einen Strudel aus Besessenheit, Gewalt und finsteren Leidenschaften

Bettys Diagnose

— Bettys Diagnose

Krankenpflegerin Bettina „Betty“ Dewald ist Schichtdienstleiterin der Aufnahmestation in der Aachener Karlsklinik und erlebt vieles auf den Stationen.

Sybille J. Schedwill | film.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat