Tomoko Kaneda

Durch fehlgeschlagene Genmanipulationen wurde die Umwelt der Erde verwüstet. Die Menschen flüchteten in den Tiefschlaf. 300 Jahre später befinden sich die Menschen im Kampf mit „dem Wald“ oder sind von ihm abhängig. Der Junge Agito betritt eines Tages einen verbotenen Bereich, in dem sich eine leuchtende Maschine befindet. In dieser schläft das Mädchen Toola seit nun fast 300 Jahren. Toola hat eine Mission zu erfüllen, nämlich die Zivilisation wiederherzustellen. Um dieses Ziel zu erreichen, schließt sie sich mit den finsteren Shunack zusammen, der mit seinen Truppen gegen den Wald kämpft. Bald wird aber klar, dass Shunack seine eigenen Pläne verfolgt. Um Toola zu retten, geht Agito einen Bund mit dem Wald ein und erhält so verbotene Kräfte …

Die romantische Komödie handelt von dem Schüler Yoshiharu Sagara, der in Japans historisches "Sengoku Jidai", das Zeitalter der kriegerischen Staaten transferiert wird. Jedoch sind die bekanntesten Krieger dieses Zeitalters des weiblichen Geschlechts. Yoshiharu trifft auf das süße Mädchen Oda Nobuna, die auf dem Weg ist, ein Warlord zu werden und Yoshiharu den Spitznamen "Affe" verleiht. Sie nimmt Yoshiharu unter ihre Fittiche...

Treffen Sie Plug, ein ungewöhnliches Mädchen aus einer Parallelwelt. Plug ist eine »Juuden-Chan«, fähig dazu, Leuten ihr Glück »wiederaufzuladen«. Sie verbreitet Wohlbehagen, wohin auch immer sie geht.

Michishio Nagasumi hat sich gerade erst in den weiten Ozean zum Schwimmen begeben, da trachtet auch schon Gevatter Tod nach seinem Leben. Wie es sein Glück so will, entscheidet sich Seto San dafür, ihn zu retten. Nagasumi ist, dank der Hilfe von San, dann doch noch einmal Gevatter Tod von der Schippe gesprungen. Doch wie heißt es so schön: Vom Regen in die Traufe. San ist eine Meerjungfrau und hat dazu noch ein sehr kompliziertes Wesen. Die Schönheit ist die Tochter des Clanchefs. Das Dilemma ist nur: Dieses kleine Geheimnis, über die Existenz von Meerjungfrauen zu wissen, ist tödlich. Prompt wird der, gerade erst gerettete Nagasumi, vor eine Wahl gestellt: Heirate San oder stirb. Von da an beginnen die Abenteuer für Nagasumi und San …:

Der 15-jährige Schüler Ichigo Kurosaki kann seit seiner Kindheit Geister sehen. Doch damit nicht genug: Als er die Shinigami Rukia trifft, wird sein Leben noch einmal gehörig auf den Kopf gestellt. Während eines Kampfes in der Menschenwelt ist Rukia gezwungen, ihre Kräfte auf Ichigo zu übertragen, um ihrer beider Leben zu retten. Dank der neu gewonnenen spirituellen Kräfte entdeckt Ichigo seine wahre Berufung: die Lebenden wie die Toten um alles in der Welt vor dem Bösen zu beschützen.

Der für sein Alter zu kleine Yukinari wurde seit jeher von Mädchen missachtet und unterdrückt. Seitdem er in der Highschool ist, hat er etwas sehr eigenartiges an sich festgestellt: Sobald ein Mädchen ihn berührt oder sich ihm auch nur nähert, bekommt er Ausschlag. Stell dir seine Verwunderung vor, als er sich eines Tages durch ungeklärte Umstände, in Seiren wieder findet. Einer mystischen Welt, welche die Erde umkreist und größtenteils nur von Frauen bewohnt ist. Zum Glück findet er dort eine neue Freundin, Miharu-Chan, deren Berührungen seltsamerweise keine Reaktion seiner Allergie zeigen.

Please Twins

— おねがい☆ツインズ

In Onegai Twins geht es um einen Jungen namens Maiku, der in den Nachrichten ein Haus sieht, das er von einem Foto her kennt. Man muss hierzu noch erwähnen, dass er keine Erinnerungen zu seiner Herkunft und seiner Familie hat, bis auf das Foto. Kurz darauf zieht er in das Haus ein. Nach einem Jahr klingelt ein Mädchen an Maikus Tür, ihr Name ist Miina, die auch keine Erinnerungen mehr zu ihrer Herkunft hat. Sie zeigt ihm das gleiche Foto vor, was er auch hat. Miina denkt er wäre ihr Zwillingsbruder, der auf dem Foto zusammen mit ihr im Plantschbecken sitzt. Dazu kommt noch, dass die beiden die gleichen blauen Augen haben. Es dauert nicht lange und es klingelt wieder an Maikus Tür. An der Tür steht ein Mädchen, ihr Name ist Karen. Sie hat auch blaue Augen, keine Erinnerung zu ihrer Herkunft und das gleiche Bild in der Hand. Maiku nimmt die beiden Mädchen erst mal auf.

Azumanga Daioh

— あずまんが大王 THE ANIMATION

Die kleine Chiyo ist klug. So klug, dass sie gleich mehrere Klassen übersprungen hat und trotz ihres zarten Alters von zehn Jahren auf die High School geht, wo sie den anderen Schülerinnen in den Pausen gerne Englischnachhilfe gibt. Aber auf dieser High School gibt es nicht nur hochbegabte Zehnjährige, sondern eine Clique für Dummköpfe, Katzenliebhaberinnen, die von Katzen verachtet werden, Schülerinnen mit Aufmerksamkeitsdefizit-Syndrom und treuherzige Lehrerinnen, die auf Straßenverkehrsregeln pfeifen. Alle zusammen sind sie die schräg-sympathischen Charaktere einer quietschvergnügten Slapstick-Comedy, in der jeder Schultag zu einem aufrichtig albernen Chaos wird.

Please Teacher!

— おねがい ティーチャー

Die Geschichte handelt von Kei, der zufällig an jenem See liegt, wo Mizuho mit ihrem Raumschiff auftaucht. Er glaubt, dass alles sei nur ein Traum, doch am nächsten Tag in der Schule sieht er »diese« Mizuho, die seine Lehrerin geworden ist. Als sie dann plötzlich seine Nachbarin wird, fängt es langsam an, richtig interessant zu werden. Sie werden gezwungen zu heiraten, da Mizuho sonst Probleme kriegen würde, denn eine Lehrerin und ein minderjähriger Schüler dürfen keine Beziehung haben. Da erzählt Kei sein Geheimnis: Er hat eine Krankheit, die ihn ins Koma fallen ließ und eigentlich ist er bereits achtzehn Jahre alt. Aber wie soll Kei all diese Geheimnisse nur für sich behalten?

Eine neue Geschichte beginnt. Takato, ein gewöhnlicher Junge und Anhänger des Digimon Kartenspiels, findet eines Tages eine besondere Karte. Kurz darauf erscheint ihm ein Digimon. Ein Digimon, dass er selbst gezeichnet hat. Sein Digipartner Guilmon, ein Drachen-Digimon des Typus Virus. Kurz darauf trifft er auch schon andere Digiritter, die ihn auf seinem Weg begleiten. Lee, mit seinem Digipartner Terriermon und Rika, mit ihrem Digimon Renamon. Und natürlich lassen auch diesmal die bösen Digimon nicht auf sich warten. Doch statt in der Digiwelt tauchen sie jetzt eher in der realen Welt auf. Doch woher kommen die Digimon immer wieder? Und warum erscheinen sie überhaupt? Ein neuer großer Kampf um die Rettung der Welten beginnt. Doch die neuen Digiritter werden von ihren Freunden unterstützt und auch gute Digimon sind da um ihnen Hilfe zu leisten. Und auch ein „legendärer Tamer“ taucht auf und steht ihnen zur Seite bei einem neuen Kampf um den Frieden der Welten.