Waleed Zuaiter

Jazz-Sängerin Vivienne Carala hat alles ihrer Karriere untergeordnet und sogar die Kindheit ihrer Tochter dafür verpasst. Doch so fokussiert auf die stetigen Auftritte hat sie auch die Warnsignale ihres Körpers ignoriert und nun die niederschmetternde Diangose: ein Tumor, der kurz vor ihrem 25. Bühnenjubiläum festgestellt wird. Während die Proben und Pressetermine für die große Show laufen, hinterfragt sie alle ihre bisherigen Lebensentscheidungen und muss feststellen, dass sie niemanden hat, mit dem sie über ihre Krankheit sprechen kann...

Ashraf Marwan ist der Schwiegersohn des Präsidenten Gamal Abdel Nasser und auch als Berater für dessen Nachfolger auf dem Amt, Anwar Sadat tätig. Doch zugleich ist Marwan auch der bedeutendste Agent des israelischen Auslandsgeheimdienstes. Als Spion steht der Ägypter nun zwischen den Fronten, alles im Namen des Friedens und unter seinem Codenamen „Der Engel“.

Amira, eine 17-jährige Palästinenserin, wurde mit dem geschmuggelten Sperma ihres inhaftierten Vaters Nawar gezeugt. Obwohl sich ihre Beziehung seit ihrer Geburt auf Gefängnisbesuche beschränkt, bleibt er ihr Held. Seine Abwesenheit in ihrem Leben wird durch die Liebe und Zuneigung ihrer Umgebung überkompensiert. Doch als ein gescheiterter Versuch, ein weiteres Kind zu zeugen, Nawars Unfruchtbarkeit offenbart, stellt sich Amiras Welt auf den Kopf.

Der Billionaire Boys Club wird in den frühen 1980er Jahren von ein paar wohlhabenden Jugendlichen in Los Angeles gegründet. Zu den jungen Männern, die möglichst schnell noch reicher werden wollen, gehören auch Tennisprofi Dean Karny und Clubgründer Joe Hunt. Mit betrügerischen Investitionen wollen sie mittels eines Pyramidensystems ihr Geld auf illegale Weise vervielfachen, nicht zuletzt, um ihre Freundinnen Sidney und Quintana zu beeindrucken. Dazu benötigen sie allerdings die Hilfe des Trickbetrügers Ron Levin. Doch bei dem Coup läuft etwas schief. Wer versucht hier eigentlich wen zu betrügen? – und weil die Freundschaft beim Geld bekanntlich aufhört, hat die alles andere als profitable Aktion bald tödliche Konsequenzen.

Nach dem plötzlichen, rätselhaften Tod des britischen Premierministers ist seine Beerdigung ein Pflichttermin für die Staatsoberhäupter der westlichen Welt. Selbstverständlich nimmt auch US-Präsident Benjamin Asher daran teil, begleitet von seinem Leibwächter Mike Banning. Doch was als die bestgeschützte Veranstaltung auf dem Planeten beginnt, entwickelt sich schnell zu einem tödlichen Spießrutenlauf, bei dem das Leben der mächtigsten Anführer der Erde auf dem Spiel steht. Nur mit knapper Not kann Banning das Leben des US-Präsidenten schützen und mit ihm in den Londoner Untergrund fliehen. Doch die Hintermänner der Verschwörung verlangen seine Auslieferung und nehmen die britische Hauptstadt ins Visier. Während Vizepräsident Trumbull versucht, das gnadenlose Ultimatum hinauszuzögern, nimmt Banning den Kampf auf…

Niemand darf es wissen: Omar ist in die Schwester seines besten Freundes Tarek verliebt. Jeden Tag klettert er im Kugelhagel über die Mauer nach Israel, um Nadia zu sehen. Gleichzeitig unternimmt er mit Tarek einen Anschlag, bei dem ein israelischer Soldat stirbt. Omar wird verhaftet, gefoltert - und genötigt, nach seiner Freilassung als Maulwurf für Israel zu arbeiten…

Jimmy Vestvood: Amerikan Hero

— Jimmy Vestvood: Amerikan Hero

Jimmy Vestvood ist Möchtegern-Privatdetektiv und hat das große Los gezogen: eine Green Card. Also zieht er mitsamt seiner Mutter in die Vereinigten Staaten, um sich dort seinen sehnlichsten Wunsch zu erfüllen: ein knallharter Cop und Held sein. Damit will er seinem Idol aus Kindertagen nacheifern: Steve McQueen aus dem Film „Bullitt“. Nach anfänglichen Schwierigkeiten scheint sich nun auch alles für Jimmy zum Besten zu wenden. Er wird von JP Monroe als verdeckter Ermittler eingestellt. Aber der korrupte Waffenhändler nutzt den naiven Einwanderer nur aus. Und plötzlich steckt Jimmy mitten in einer großangelegten Verschwörung, um den Dritten Weltkrieg anzuzetteln. Er selbst wird gebrandmarkt und zum gejagten Terroristen. Nun muss der Detektiv ganz schnell seine Unschuld beweisen und den drohenden Krieg verhindern – und das möglichst ohne das Wissen seiner Mutter.

Als der kleinstädtische Reporter Bob Wilton einen Mann interviewt, der behauptet Veteran einer supergeheimen Spezialeinheit zu sein, deren Mitglieder auf das Töten durch Blicke, durch Wände gehen und Gedankenlesen spezialisiert sind, kann es sich eigentlich nur um einen völlig Durchgeknallten handeln. Doch als Bob von seiner Frau verlassen wird und daraufhin als Kriegsberichterstatter in den Irak geht, wird er eines Besseren belehrt. Denn dort trifft er auf Lyn Cassady, ebenfalls Mitglied dieser seltsamen Psychokrieger, die in den 80ern von Althippie Bill Django ausgebildet wurden und sich selbst „Jedi-Krieger“ nennen. Für Bob klingt das nach einer tollen Story und so schließt er sich seinem neuen Bekannten an, um ihn bei einem absoluten Geheimauftrag in der Wüste zu begleiten. Eine irrwitzige Odyssee beginnt.

Geheimverhandlung zwischen Erzfeinden: Thrillerdrama über die riskanten Gespräche zwischen führenden Israelis und Palästinensern, die 1993 zum Friedensabkommen von Oslo führten.

Jahrhundertfrauen

— 20th Century Women

Santa Barbara, Ende der 70er-Jahre: Mutter Dorothea Fields lebt alleine an der Westküste von Kaliforniens sonnenverwöhntem Süden. Kopfzerbrechen bereitet der Frau vor allem ihr heranwachsender Sohn Jamie, der indes versucht herauszufinden, was einen wirklichen Mann ausmacht. In ihrer Not wendet sich Dorothea an zwei andere Frauen, die junge Fotografin Abbie und die 16-jährige Freundin ihres Sohnes, Julie. Gemeinsam starten sie den Versuch, ihm allerlei Ratschläge mit auf den Weg zu geben und zu ergründen, was es heißt, tatsächlich ein Mann in jener Zeit zu sein. Anfangs noch in der Hoffnung, Erkenntnisse zu finden, weiß Jamie schon bald selbst nicht mehr, an welches Weltbild er eigentlich glauben soll...

Bagdad im Jahr 2003: Nach dem Sturz Saddam Husseins versinkt das Land im Chaos. Gewalt und Ungewissheit sind an der Tagesordnung. Der irakische Ex-Polizist Muhsin al-Khafaji (Waleed Zuaiter) hat jedoch mit ganz eigenen Problemen zu kämpfen. Als seine älteste Tochter Sawsan eines Tages nicht nach Hause kommt, befürchtet er Schlimmes. Bei der Suche nach Hinweisen über ihren Verbleib macht Muhsin eine Entdeckung, die ihn ein größeres Komplott vermuten lässt. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt und zwingt Muhsin al-Khafaji, riskante Entscheidungen zu treffen.

In den 1960ern beginnt ein einstiger Versicherungsangestellter namens Eli Cohen als Spion in Syrien eine hochriskante und jahrelange Undercover-Mission für den Mossad.

Waleed Zuaiter | film.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat