Pretty Baby

 USA 1978
Drama 109 min.
6.60
film.at poster

New Orleans im frühen 20. Jahrhundert: Die Prostituierte Hattie (Susan Sarandon) lebt mit ihrer Tochter Violet (Brooke Shields) im Rotlichtbezirk Storyville.

Die zwölfjährige Violet bewegt sich zwischen den Prostituierten und Freiern so natürlich wie in einer Großfamilie, deren Funktion das Bordell für die Kleine auch erfüllt. So ist es für Violet auch selbstverständlich, dass sie selbst schon früh in die Prostitution eingeführt wird. Als Violets Mutter Hattie einige Jahre später ein bürgerliches Leben beginnt, bleibt Violet im Bordell zurück. Erst als New Orleans' Sittenwächter auf die Barrikaden gehen und die Schließung des Freudenhauses fordern, verlässt Violet es. Sie wird die Geliebte eines Fotografen. Dann taucht eines Tages ihre Mutter wieder auf...

"Pretty Baby" ist Louis Malles erster in den USA realisierter Spielfilm. Er inszenierte ihn nach authentischen Dokumenten, inspiriert durch die Fotografien von John Ernest Bellocq, dessen Figur im Film eine zentrale Rolle spielt. (ARTE)

Details

Antonio Fargas, Brooke Shields, Keith Carradine, Susan Sarandon, Frances Faye, u.a.
Louis Malle
Gerald Wexler
Sven Nykvist
Polly Platt, Louis Malle

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken