Keith Carradine

Der charismatische Rancher Phil Burbank flößt seinen Mitmenschen häufig Angst und Ehrfurcht ein. Als sein Bruder eine neue Frau und ihren Sohn nach Hause bringt, schikaniert Phil sie zunächst. Doch dann eröffnet sich ihm selbst die Möglichkeit auf Liebe.

Drei raue Yankee-Soldaten brechen aus einem Gefangenenlager der Südstaaten aus und nehmen sich auf der Flucht eines Kindes an.

Der im Gefängnis einsitzende Ex-Marine Tim Kearney lässt sich auf das verlockende Angebot des DEA-Agenten Tad Grusza ein: Er soll den verschollenen, sagenumwobenen Drogenbaron Bobby Z spielen und sich gegen Grusza’s Partner, der von der mexikanischen Drogenmafia festgehalten wird, austauschen lassen. Danach wäre er frei. Doch die Übergabe geht unter dem Kugelhagel der beiden Parteien schief. Von allen gehetzt, ohne zu wissen, was wirklich gespielt wird, und auf der Jagd nach Bobby Zs sagenhaftem Vermögen flieht T. Kearney mit dem Sohn des echten Bobby Z im Schlepptau.

Tausend Morgen

— A Thousand Acres

Ein Farmer im amerikanischen Mittelwesten, der seine Töchter nach dem Tod seiner Frau allein großgezogen hat, sie aber auch sexuell mißbrauchte, überschreibt den beiden Ältesten seinen Besitz, während er die scheinbar undankbare Dritte verstößt. Als er sich bevormundet fühlt, versöhnt er sich mit der Jüngsten und versucht mit ihr gemeinsam, das Land einzuklagen. Ein von zwei ausgezeichneten Hauptdarstellerinnen getragenes Familiendrama, das sich vage an Shakespeares Tragödie "König Lear" anlehnt. Die Generationskonflikte werden durch zu viele Probleme überfrachtet, so daß der Film nur in wenigen Augenblicken unter die Oberfläche gängiger Mainstream-Unterhaltung dringt.

Einer Forschungseinrichtung in Idaho ist es im Jahr 2044 gelungen, Gegenstände und Menschen in die Zukunft zu schicken. Die junge Karen, von ihrem Vater und ihrer Schwester zu der Einrichtung mitgenommen, wagt mit einigen anderen jungen Menschen den Weg ins Jahr 2100 um dort eine neue Zivilisation zu gründen, da sich in der Gegenwart Anzeichen einer drohenden ökologischen Katastrophe gemehrt hatten. Doch dann stoppt die Regierung das Projekt, weswegen die Teilnehmer in der Zukunft gefangen sind. In einer Zukunft, die nur Tristesse und Verwirrung bietet.

Die Erbschleicher

— Daddy's Dyin'... Who's Got the Will?

Nun, wo ihr Vater Buford Turnover im Sterben liegt, kommen die bereits erwachsenen Kinder Lurlene, Sara Lee, Orville und Evalita wieder zu Hause zusammen. Doch anstatt zu trauern gibt es reichlich Grund zum streiten, wie sich bald herausstellt.

Husky-Wolf-Mischling Balto träumt vom Fliegen, doch bevor er sich diesen Wunsch erfüllen kann, muss er sich erst als Führer der Schlittenhund-Post-Staffel bewähren. Die, zu der inzwischen sein Sohn gehört, tritt zu einem Rennen gegen das neue Postflugzeug an. Die Hunde sind schneller. Aber auch nur weil ein schweres Unwetter das Flugzeug zum Absturz bringt. Natürlich versucht Balto den Piloten zu retten. Sein Sohn und die anderen Hunde der Staffel wollen ihn zu erst nicht begleiten.

Pretty Baby

— Pretty Baby

Der Film schildert das Leben der 12-jährigen Violet in einem Bordell in New Orleans zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Violet lebt zwischen den Prostituierten und ihren Freiern wie in einer Großfamilie. Eines Tages taucht der scheue junge Fotograf E. J. Bellocq in dem Bordell auf, um Prostituierte zu fotografieren. Violet findet ihn faszinierend. Zunächst ist Violet im Bordell nur Beobachterin. Doch dann wird ihre Jungfräulichkeit an den Meistbietenden versteigert. Kurz darauf nimmt Violets Mutter Hattie den Heiratsantrag eines Freiers an und zieht mit ihm nach St. Louis. Violet, die sie (um den Bräutigam nicht zu verschrecken) als ihre jüngere Schwester ausgegeben hat, bleibt im Bordell zurück.

D'Hubert und Feraud sind Offiziere der Husaren der napoleonischen Armee. Feraud verwundet in einem Duell den Neffen des Bürgermeisters von Strasburg und wird dafür von seinem Vorgesetzten unter Hausarrest gestellt. D'Hubert überbringt ihm die Nachricht darüber, was Feraud als Beleidigung auffasst und ihn zu einem Duell auffordert.

In sechs bildgewaltigen Episoden erzählt Steven Spielberg vom Auslöschen der Indianer Amerikas. Jede der neunzigminütigen Episode wurde von Spielberg als “Zeitdokument” erschaffen und sich vom Mythos des Wilden Westens abheben, wie er seit den Anfängen des Hollywoodkinos zelebriert wird. Die Geschichte umfasst die Periode von 1820 bis 1890 – 70 Jahre, in denen viel passiert ist. So setzt auch die erste Folge damit ein, dass die Indianer ziemlich friedlich ihr Land höchstens mit Büffeln teilen und die letzte Folge berichtet davon, wie die Siedler das Land nach dem Ausrotten der Urbevölkerung einnehmen. Zur Veranschaulichung dienen zwei Familien – die einen sind Siedler, die andere indianisch -, deren Schicksal in den Unruhen dieser Zeit hin- und hergeworfen wird. Epische Ausmaße nimmt Into the West sicherlich an: Knapp 15.000 Komparsen waren an der 50-Mio.-Dollar-Produktion beteiligt, in der die indianischen Sprachen zum Zuge kommen.

Der von einer radioaktiven Spinne gebissene Teenager Peter Parker muss sich in seiner Heimatstadt New York vielen Ganoven und Superschurken stellen, hat sich aber auch gegen die Presse und die Falschmeldungen des Daily Bugle zu verteidigen.

Baseball is an 18½ hour, Emmy Award-winning documentary series by Ken Burns about the game of baseball. First broadcast on PBS, this was Burns' ninth documentary.

Die kleine Stadt Delano in Georgia wird über vier Jahrzehnte das Opfer von rätselhaften und grausamen Morden an jungen Männern. Es gibt Verdächtige, doch eine Überführung kommt nicht zu Stande. Über die gesamte Zeitspanne versuchen drei Polizei-Chiefs von Delano diese Morde aufzuklären. Dabei könnten diese nicht unterschiedlicher sein, wurden sie doch durch die jeweilige Zeit geprägt. Aber nur der Letzte der Reihe scheint in der Lage zu sein, den Mörder festzunehmen. Doch Major Tyler Watts ist schwarz und lebt in der Welt des Rassismus der 60er Jahre in den Südstaaten der USA. Und so ist der Mörder wahrlich nicht sein einziges Problem...

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat