Schwarzwaldmädel

Schwarzwaldmädel

Germany, 1950

FilmLiebesfilmDrama

Der junge Maler Hans ist es leid, dass seine Freundin, immer wieder mit anderen Männern flirtet. Bei einem Maskenball eskaliert die Situation. Er entschließt sich, sie zu verlassen und reist am nächsten Tag in den Schwarzwald, wo er die Sekretärin Bärbel trifft, die für kurze Zeit ihre Tante als Haushälterin bei Domkapellmeister Römer vertritt. Hans wird von seinem Freund Richard begleitet, der ihn mit Malwine versöhnen will. Doch Hans lässt sich nicht umstimmen. Malwine tröstet sich schnell und findet schließlich mit ihrem langjährigen Gesangspartner Richard zusammen, der nun keine Bedenken mehr haben muss, seinem Freund die Frau wegzuschnappen. Hans hat dagegen nicht sofort Erfolg bei Bärbel. Er fühlt sich zunächst von ihr zurückgesetzt, zumal sie mit dem nicht mehr ganz jungen Domkapellmeister, der sie verehrt, den Tanz beim Cäcilienfest eröffnet. Doch als es zu einer Aussprache kommt, steht ihrem gemeinsamen Glück nichts mehr im Weg.

Min.100

Start09/07/1950

IMDb: 4.9

Powered by JustWatch
  • Schauspieler:Paul Hörbiger, Sonja Ziemann, Rudolf Prack, Gretl Schörg, Walter Müller, Lucie Englisch, Fritz Kampers, Ernst Waldow, Hans Richter, Kurt Seifert, Kurt Zehe, Trude Wilke-Roßwog, Kurt Pratsch-Kaufmann, Franz-Otto Krüger, Kurt Schöpp, Lydia Veicht, Louis Brody

  • Regie:Hans Deppe

  • Kamera:Kurt Schulz, Kurt Schulz

  • Autor:Bobby E. Lüthge

  • Musik:Frank Fox, Leon Jessel

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.