Back Street Girls -GOKUDOLS-

Back Street Girls -ゴクドルズ-

Japan,

SerieKomödieAnimation

Eine Gruppe von drei Yakuza haben ihren Boss zum letzten Mal enttäuscht. Nachdem sie einen wichtigen Job vermasselt haben, eröffnet ihr Boss ihnen zwei Möglichkeiten: Entweder sie begehen einen ehrenhaften Selbstmord oder sie gehen nach Thailand, um dort eine Geschlechtsumwandlung an sich vornehmen zu lassen und weibliche Idols zu werden! Die drei entscheiden sich schließlich für letzteres. Nachdem sie ihr Leben ein grausames Jahr lang dem Idol-Training gewidmet haben, folgt ihr erster öffentlicher Auftritt. Und völlig unerwartet erfreuen sich die drei Idols größter Beliebtheit, natürlich ganz zum eigenen Erschrecken der drei. Und das ist erst der Anfang der ganzen Tragödie!

Staffeln / Episoden1 / 10

Min.24

Start07/03/2018

Kaufen & Leihen

Leider konnten wir keine Streaming-Angebote für Back Street Girls -GOKUDOLS- finden.

  • Schauspieler:Daisuke Ono, Satoshi Hino, Kazuyuki Okitsu, Keiji Fujiwara, Kaori Maeda, Yuka Nukui, Junichi Suwabe, Natsuki Hanae, Ayumi Mano, Akao Hikaru, Shinji Kawada, Yasuhiro Mamiya, Atsushi Ono, Hisao Egawa, Jun Fukushima, Kimiko Saito, Wataru Takagi, Yutaka Aoyama, Minami Takahashi

  • Regie:Chiaki Kon

Zur Geschlechtsumwandlung gezwungen feiern drei Yakuza-Brüder nach einem Jahr harten Trainings als Mädchen ihr Debüt in der J-Pop-Szene.
Das junge Yakuza-Mitglied Kimura wird zum neuen persönlichen Assistent der Gruppe. Yakuza-Boss Inugane bucht ein Live-Interview im Radio, um die Gokudols zu promoten.
Die Gokudols sollen für einen Yakuza-Film vorsprechen. Mari und Chika besuchen zum ersten Mal seit ihrer Geschlechtsumwandlung ihre Väter.
Chika entdeckt im Publikum bei einem ihrer Auftritte eine ehemalige Geliebte. Die Gokudols besuchen für einen Fernsehauftritt ein altmodisches Café.
Als er von dem lukrativen Star-Geschäft seines Blutsbruders Inugane hört, möchte Mafiaboss Steve die Gokudols um einen seiner eigenen Kämpfer ergänzen.
Die überarbeiteten Mädchen teilen Boss Inugane mit, dass sie zu müde sind, um aufzutreten. Ein einflussreicher Enka-Sänger beleidigt die Gokudols in einer Live-Radioshow.
Die Gokudols müssen die Bühne mit einer Highschool-Schülerin teilen, die Boss Inugane als Zweitbesetzung in die Gruppe aufnimmt.
Mit finanzieller Unterstützung des Enka-Sängers Natsuko wollen die Männer und Frauen, deren Leben von den Gokudols ruiniert wurde, mit einer eigenen Gruppe kontern.
Zweitbesetzung Yui ist enttäuscht, weil sie bei den Fans nicht so gut ankommt, und lässt Boss Inugane wissen, dass sie von einer anderen Talentagentur rekrutiert wurde.
Boss Inugane ist es leid, die Gokudols für deren Mangel an Selbstdarstellung zu schelten, und stellt ihnen ein überraschendes Ultimatum, das ihr Leben verändern wird.