Yasuhiro Mamiya

Violet Evergarden: Der Film

— 劇場版 ヴァイオレット・エヴァーガーデン

Einige Jahre sind vergangen, seit der Krieg Verwüstung angerichtet und Narben in den Herzen der Menschen hinterlassen hat. Auch die ehemalige Soldatin Violet Evergarden trägt noch schwer an ihren Erinnerungen. Während in der Gesellschaft neue technologische Entwicklungen Einzug halten, findet Violet Arbeit bei einem Postunternehmen. Ihre Anstellung als »Autonome Korrespondenz-Assistentin« hilft ihr, die traumatischen Erlebnisse der Vergangenheit zu verarbeiten und sie hofft, die wahre Bedeutung der Liebe zu ergründen. Doch innerlich verspürt sie noch immer eine Lücke in ihrem Herzen. Als unerwartet ein Brief auftaucht, schöpft sie wieder Hoffnung …

Ringarindo ist ein von einer Mauer umgebenes Land. Die Mauer bedeckt, schützt, bebaut und ernährt dieses Land. Die Mauer ist Gott … sie ist das Fundament dieses Landes. Eines Tages erscheint ein mysteriöser Mann namens Back Arrow im Dorf Essha am Rande von Ringarindo. Arrow hat sein Gedächtnis verloren, sagt aber, dass er eines weiß: »Ich kam von jenseits der Mauer.« Um seine Erinnerungen zurückzuerlangen, überquert Arrow die Mauer …

Einstmals litt die Welt unter der Herrschaft des Dunklen Lord Hadlar, doch ein heldenhafter Schwertkämpfer erschlug ihn und stellte den Frieden wieder her. Inzwischen sind viele Jahre verstrichen und die Monster, die nun nicht mehr unter Hadlars Kontrolle stehen, leben friedlich auf einer abgelegenen Insel. Hier wächst auch Dai auf, der als einziger Mensch auf der Insel eines Tages selbst zum Lichtbringer werden will. Doch alles ändert sich, als der Dunkle Lord sich erneut erhebt und so muss sich Dai auf ein großes Abenteuer begeben, um der Lichtbringer zu werden, der er immer sein wollte!

In einer postapokalyptischen Welt, in der die mysteriöse Krankheit »Cagaster« Menschen zu riesigen und mörderischen Insekten macht, folgt die Geschichte dem Kampf eines jungen Paares ums Überleben.

Back Street Girls -GOKUDOLS-

— Back Street Girls -ゴクドルズ-

Eine Gruppe von drei Yakuza haben ihren Boss zum letzten Mal enttäuscht. Nachdem sie einen wichtigen Job vermasselt haben, eröffnet ihr Boss ihnen zwei Möglichkeiten: Entweder sie begehen einen ehrenhaften Selbstmord oder sie gehen nach Thailand, um dort eine Geschlechtsumwandlung an sich vornehmen zu lassen und weibliche Idols zu werden! Die drei entscheiden sich schließlich für letzteres. Nachdem sie ihr Leben ein grausames Jahr lang dem Idol-Training gewidmet haben, folgt ihr erster öffentlicher Auftritt. Und völlig unerwartet erfreuen sich die drei Idols größter Beliebtheit, natürlich ganz zum eigenen Erschrecken der drei. Und das ist erst der Anfang der ganzen Tragödie!

Irgendwo auf der Welt schließen sich in diesem Moment die Bahnschranken an einem Gleis und halten jemanden auf dem Weg zur Arbeit, zur Schule oder woanders hin für kurze Zeit auf. Fumikiri Jikan handelt von diesen Menschen, die sich wartend an einer Bahnschranke begegnen und die unterschiedlichsten Geschichten erleben – etwa von der ersten großen Liebe!

Sakamoto Ryuuta ist 22 Jahre alt, arbeitslos und lebt bei seiner Mutter, wo er seine Zeit mit dem Kampfspiel „BTOOOM“ verbringt und es unter die besten Spieler der ganzen Welt geschafft hat. Eines Tages erwacht er auf einer tropischen Insel, ohne Erinnerung wie er dorthin gekommen ist. Auf der Suche nach anderen Leuten begegnet er einem Fremden, der auf seinen Zuruf mit dem Wurf einer BIM-Bombe antwortet, die Ryuuta sonst nur aus seinem Spiel kennt. Mit Schrecken muss Ryuuta schließlich erkennen, dass er in einer realen Version von BTOOOM gefangen ist und nun um sein Leben kämpfen muss.

AnoHana: Die Blume, die wir an jenem Tag sahen

— あの日見た花の名前を僕達はまだ知らない。

Jinta "Jintan" Yadomis Leben befindet sich in einer Sackgasse. Statt zur Schule zu gehen, verbringt er seine Zeit Zuhause mit Nichtstun und niemand scheint sich mehr für ihn zu interessieren. Doch es war nicht immer so. In seiner Grundschulzeit war er der Anführer seiner sechsköpfigen Freundesclique und gemeinsam verbrachten sie eine glückliche Kindheit. Von den Freundschaftsbanden ist sechs Jahre später nichts mehr geblieben, doch als plötzlich das Mädchen Menma wieder in sein Leben tritt und ihn bittet, ihr ihren Wunsch zu erfüllen, muss Jintan die ehemaligen Freunde wieder zusammenführen und dafür auch seine persönlichen Probleme bewältigen.