Sie liebt ihn, sie liebt ihn nicht

 GB/USA 1998

Sliding Doors

Drama, Romanze 99 min.
6.80
film.at poster

Verpasst Gwyneth Paltrow ihre U-Bahn, oder nicht? Romantische Komödie, die der alten Frage "was wäre, wenn..." nachgeht.

Der jungen PR-Managerin Helen (Gwyneth Palttrow) wird fristlos gekündigt. Als sie nach Hause fahren will, wird am Bahnsteig der Londoner U-Bahn über ihr zukünftiges Leben entschieden: Erwischt sie die U-Bahn oder nicht? Ab diesem Zeitpunkt werden die zwei unterschiedlichen Versionen ihres Lebens parallel erzählt: In der ersten Variante scheint sie vom Pech verfolgt: Sie verpasst die U-Bahn. Beim Warten auf ein Taxi wird sie überfallen, am Kopf verletzt und muss ins Krankenhaus. So findet sie zunächst nicht heraus, dass ihr Freund sie betrügt und lernt auch nicht den charmanten James (John Hannah) in der U-Bahn kennen. Helen findet keinen Job in der PR-Branche und muss sich deshalb mit einfachen Jobs über Wasser halten und sogar noch für ihren treulosen Freund sorgen, von dem sie ungewollt schwanger wird.

Völlig gegensätzlich hätte sich ihr Leben entwickelt, wenn sie die U-Bahn erreicht hätte: Sie hätte dort James kennen gelernt und ihren Freund beim Fremdgehen erwischt. Daraufhin hätte sie sich von diesem getrennt, wäre James näher gekommen und hätte sich als PR-Agentin selbstständig gemacht.

Details

Gwyneth Palttrow, John Hannah, John Lynch, Jeanne Tripplehorn u.a.
Peter Howitt
Peter Howitt

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken

  • Macasio
    Das ist ein wunderschöner Film. Er zeigt, wie so viele andere Filme, dass es doch wahre Liebe gibt. Das ist aber auch ein eindeutiger Frauenfilm. "Er" ist zwar nicht gerade der fescheste Typ auf der Welt, doch würden millionen Frauen sicher ihre Gucci-Tasche dafür geben um solch einen Typen kennen zu lernen *gg*.
    Auf jeden Fall hat mir der Film sehr gut gefallen. Ich hab, ich bin wirklich ein wahres Sensibelchen, in regelmäßigen Zehnminutenabständen kräftig auf die Tränendrüse gedrückt.
    Viel Spaß beim Anschaun.