John Hannah

Im Jahr 476n.Chr. soll die letzte noch verbliebene römische Legion in Britannien das römische Imperium zurückzuerobern.

Wenn sie könnte, würde Videogamerin Sarah am liebsten in ihren Games leben. Dass sich dieser Wunschtraum erfüllt, überrascht sie selbst am allermeisten, als Sarah sich in dem intergalaktischen Gefängnis ihres Lieblingsspiels wiederfindet, wo sich die größten Bösewichte aufhalten. Um das Spiel zu Ende zu spielen und wieder zurück in die Realität zu gelangen, muss Sarah sich mit dem Weltallhelden Max Cloud verbünden.

Fahrradkurier Chris glaubt, Zeuge eines Mordes geworden zu sein, und folgt seinem ersten Impuls: Nichts wie weg. Doch dann siegt die Neugier und schnell findet er sich in einem Netz aus Korruption, Politik und Erpressung wieder. Wild entschlossen, ihren Bruder aus dieser Gefahr zu befreien, nimmt seine Schwester Danni die Dinge schließlich selbst in die Hand.

Hurricane

— The Hurricane (1999)

Die wahre Geschichte des Box-Champions Rubin "Hurricane" Carter, der unschuldig wegen Mordes verurteilt wurde.

Eine Gruppe Schatzsuchender Archäologen entdeckt ein uraltes Grab in der Sahara. Als sie Grabkammer öffnen, ahnen sie noch nicht, welch todbringendes Geheimnis seit 3000 Jahren darin schlummert.

Als ein Lastwagen in ein belebtes Straßencafe brettert, kann der syrische Flüchtling Bash mit seinem beherzten Eingreifen, seiner Ausbildung als Arzt und seiner Erfahrung in chaotischen Stresssituationen durch den Krieg in seiner Heimat Leben retten. Während er sich bisher in Kanada sehr schwer getan hatte, erhält Bash nach seiner öffentlichen Heldentat neue Chancen – darunter vor allem einen Job als Arzt in einem Krankenhaus.

Cath (Jodie Whittaker) ist alleinerziehende Mutter und berufstätig. Sie liebt ihren Job als Krankenschwester und hat für ihre Patienten immer ein offenes Ohr. Das Gesundheitssystem macht ihren Arbeitsalltag immer schwieriger. Gelder und Personal fehlen an allen Ecken und Cath kann sich zunehmend nicht mehr so um die Menschen in den Krankenhausbetten kümmern, wie sie es gerne möchte. Außerdem sieht sie, wie gefährlich das Arbeiten auf Sparflamme auf die Dauer für alle Beteiligten ist. Um etwas an der Situation zu ändern, dokumentiert sie die Schwachstellen des Systems und geht damit zur Krankenhausleitung. Doch scheinbar will die Chefetage die miesen Zustände einfach unter den Tisch kehren und Cath wird fristlos entlassen. Keine einfache Situation für die junge Frau, sie hat schließlich Kinder zu besorgen. Als ihre Freundin, die Ärtin Ally Sutton (Andrea Lowe), nach Neuseeland auswandert, übernimmt Cath kurzerhand die Identität von Sutton und wird Ärztin in Edinburgh. Via Youtube und Lehrbücher bringt sie sich Operationen bei und versucht keine Fehler zu machen. Doch das Leben mit so einer fundamentalen Lüge ist alles andere als einfach...