© EPA/NINA PROMMER

Stars
02/01/2021

Evan Rachel Wood soll von Ex-Verlobtem Marilyn Manson missbraucht worden sein

"Westworld"-Darstellerin Evan Rachel Wood erhebt Missbrauchsvorwürfe gegen ihren Ex-Verlobten Marilyn Manson.

Die Schauspielerin hat in mehreren Interviews bereits angedeutet, dass sie Opfer von schwerem Missbrauch war, sie gab allerdings nie bekannt, wer ihr "Schreckliches" angetan habe. Auf ihrem Insta-Account schreibt Evan Rachel Wood nun: "Der Name des Mannes, der mich missbraucht hat, ist Brian Warner, auch bekannt als Marilyn Manson."

"Er fing an mich mit Hintergedanken zu kontaktieren, als ich ein Teenager war, und missbrauchte mich jahrelang schrecklich. Ich wurde einer Gehirnwäsche unterzogen und durch Manipulation zur Unterwerfung gebracht. Ich will nicht mehr in Angst vor Vergeltung, Verleumdung oder Erpressung leben", heißt es weiter im Statement. Evan Rachel Wood wolle "diesen gefährlichen Mann" entlarven, und alle, die ihn dazu befähigt hätten.

Laut "Vanity Fair" haben sich vier weitere Frauen gemeldet, die ebenso schwere Vorwürfe gegen Manson erheben. Sie sprechen von Traumata und schweren psychischen Folgen, die sie nach den Beziehungen mit dem Musiker erlitten haben.

Evan Rachel Wood und Marilyn Manson waren drei Jahre lang zusammen, danach verlobte sich das Paar. Sieben Monate später folgte die Trennung. 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.