© APA/AFP/ALBERTO PIZZOLI

Stars
02/03/2021

Kaum wiederzuerkennen: Colin Farrell trägt nun Glatze

Schauspieler Colin Farrell überrascht mit einer radikalen Veränderung: Er hat sich von seiner Haarpracht verabschiedet.

Normalerweise kennt man Schauspieler Colin Farrell mit dichter, dunkler Gel-Mähne. Über die Jahre zeigte sich der irische Schauspieler immer wieder mit unterschiedlichen Frisuren, zuletzt trat er sogar als waschechter Silver Fox mit grauer Kurzhaarfrisur in Erscheinung. Nun überrascht er abermals mit einer radikalen Veränderung: Die Haare sind ab.

Auf Fotos, die von "Just Jared" veröffentlicht wurden, ist Colin Farrell kaum zu erkennen: Als Glatzkopf in Shorts verlässt er ein Fitnessstudio, durch seinen schwarzen Mundschutz wird er zusätzlich verfremdet. Ob es sich bei der neuen Frisur um eine Maßnahme für eine Filmrolle handelt (Farrell spielt an der Seite von Robert Pattinson im neuen "Batman") oder ob der kahle Schädel eine private Entscheidung war, ist unbekannt.

Es ist übrigens nicht das erste Mal, das Colin Farrell Glatze trägt: Bereits 2003 zog er für seine Rolle als Bösewicht Bullseye in "Daredevil" blank.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.